Adore Morzine 28 Rennrad im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Fahrverhalten
Strapazierfähigkeit
Verarbeitung
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Adore Morzine 28 Rennrad


Bei einem Adore Morzine 28 Rennrad geht es um Geschwindigkeit, die erreicht werden soll, aber schnell. Durch das Adore Morzine 28 Rennrad ist genau das nun möglich. Dieses Rennrad sollte für alle Käufer immer die erste Wahl darstellen und es sollte bei einem Plan, ein neues Rennrad zu kaufen, immer im Vordergrund stehen. Das Rennrad ist toll und wird auch gut gefallen. Das Rad ist sicher und schnell es wird sich leicht zusammenbauen lassen. Das Rad ist toll und macht auch vieles her. Es ist mit einer Hybridforming Gestaltung ausgestattet worden und wird dadurch schneller und besser laufen. Das Rad ist perfekt und lässt sich sehr gut fahren. Damit kann nun jeder auch noch alles richtig machen und wird das auch. Der Fahrer kann sich nur mit diesem Rad amüsieren und viel Freude haben, die Welt zu erkunden. Dabei wird natürlich auch vieles entdeckt und das Rad auch. Denn es kommt sicher nicht an seine Grenzen. Das Rad ist toll und macht auch viel her. Es ist technisch sehr gut ausgestattet und wird sicher auch nicht enttäuschen. Das Fahrrad ist perfekt und macht vieles her. Es ist leicht zu erlernen und kann auch sonst nichts schlechtes gefunden werden, an diesem Rennrad.

 

Das Rennrad performen!

Mit diesem Rennrad ist alles besser und jeder Fahrer kann nun auch davon profitieren. Wer gerne dem Sport nachkommt, sollte dieses Fahrrad kaufen. Das Fahrrad ist sicher und macht auch noch richtig viel her. Es ist ein Fahrrad, das auch noch richtig gut ist. Das Rad ist hochwertig und auch bei der Schaltung wurde an Technik nicht gespart. Durch das Rad ist sicher alles besser und es macht auch alles gut. Der Nutzer kann hiermit sicher alles nur gut machen. Denn das Rad ist in seine Teile zerlegt wirklich hochwertig. Der Nutzer kann hiermit wirklich nur gut fahren. Er hat Systemlaufräder an dem Adore Morzine 28 Rennrad und noch vieles mehr. Die Bremsen sind richtige Rennbremsen und diese werden genau richtig ziehen. Es ist zunächst kein Nachstellen der Bremsen erforderlich und das ist auch ein wichtiger Punkt für die meisten Käufer. Hier stimmt einfach alles und auch die Übersetzung wird nicht zu wünschen übrig lassen. Nur mit diesem Bike ist es möglich schneller zu sein und auch noch weiter zu kommen. Das Rad ist modern und toll designed und wird den Käufer sicher nicht enttäuschen. Der Käufer oder auch Nutzer des Rades wird damit viel Freude haben und es auch immer wieder genießen, damit die Welt zu erkunden. Das Rad ist toll und es ist immer gut, damit viele Runden zu drehen. Das Rad hat aber noch mehr und ist gut ausgestattet. Der Nutzer wird hiervon begeistert sein und es kann sich wirklich sehen lassen das Rad.

 

So einfach gelingt der Aufbau des Adore Morzine 28 Rennrad

Das Rad wird schnell ausgeliefert und es ist auch ebenso schnell zusammen zu bauen. Der Nutzer hat hier alles um sofort losfahren zu können. Mit diesem Bike kann es gar nicht schnell genug los gehen. Einfach die Pedale einstellen und schon kann es losgehen. Bevor es jedoch so weit ist, sollte auch noch der Sattel eingestellt werden. Denn nur dann kann es auch sicher los gehen. Auch der Lenker muss noch in die richtige Position gebracht werden. Aber wenn alle Einstellungen vorgenommen worden sind, kann es los gehen. Dann ist es auch spannend damit zu fahren.

 

Die Einzelheiten

Der Rahmen des Fahrrades besteht aus Aluminium und ist dadurch natürlich recht leicht. Dann ist auch noch vieles weitere enthalten. Die Rohre sind Hydroforming und verfügen über ein auswechselbares Schaltauge. Der Rahmen ist insgesamt 59cm hoch. Der Rahmen macht Freude und es ist auch alles gut mit diesem Bike. Das hat eine Aerodynamische Gabel, die perfekt ist. Die Ahead Gabel besteht aus Carbon und der Steuersatz ist ein Ahead Steuersatz. Es ist auch ein sehr stabiler Vorbau enthalten, der auch perfekt ist. Auch dieser ist aus Aluminium gefertigt und dadurch wirklich stabil und sicher. Auch alles andere stimmt mit dem Rad und das wird perfekt stehen.

Unser Fazit


Das Rad ist toll und auch leicht zu nutzen. Es kann für den Fahrer gar kein besseres geben. Dieses Rad ist top in Schuss und wird sich auch ansonsten sehr gut machen, bei der Fahrt. Es ist damit alles besser und die meisten Teile, wenn es um Naben und Felgen geht, sind vom Hersteller Shimano gefertigt. Der Rahmen des Rades ist mit 7 Kilogramm wirklich leicht. Durch die vielen positiven Eigenschaften wird alles besser und ein Fahrer kann sich hier über tollen Fahrspaß freuen. Dieser wird es genießen mit dem Rad viele Runden zu drehen. Denn das Rad kann wirklich empfohlen werden. Es ist ein tolles Rad und kommt von einem sehr guten Hersteller. Die Wahl auf das Rad von KS Cycling wird sicher nicht bereut. Dieses Rad kann einfach nur gut sein.

Details & Merkmale

Rahmengröße L, M
Rahmenhöhe 50 cm, 53 cm, 56 cm, 59 cm
Rahmenmaterial Aluminium
Rahmen Legierung 6061 Aluminium
Schaltsystem mit Kettenschaltung
Anzahl Gänge 20
Schaltwerk Shimano 105
Bremssystem mit Felgenbremse
Bremse Shimano Sora
Radgröße 28 Zoll
Bereifung Schwalbe Lugano
Gewicht 9,8 kg
Vorjahresmodell
Besonderheit 20 Gang SHIMANO 105 Shortcage Kettenschaltung
Vorteile
  • Aluminium-Rahmen mit auswechselbarem Schaltauge
  • Shimano 20-Gang-Kettenschaltung
  • Aerodynamische 1 1/8 Zoll Carbon-Ahead-Gabel
Nachteile
  • Fachmännische Endmontage nötig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Adore Morzine 28 Rennrad

Zu Adore Morzine 28 Rennrad ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos