AKO RD 911 TS Radiator im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Effizienz
Verarbeitung
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AKO RD 911 TS Radiator


Die kalte Jahreszeit kommt schneller, als uns lieb ist. Dann heißt es wieder die Heizkörper auf volle Heizkraft aufdrehen, um nicht zu frieren. Das wäre nicht so schlimm, wenn die Betriebskostenabrechnung in die Höhe steigt. Doch in der heutigen Zeit muss das nicht mehr sein. Die Alternative zum Heizkörper heißt ein Heizradiator. Diese Geräte sind sehr modern, mit innovativer Technologie und einem geringen Stromverbrauch hergestellt worden. Ein sehr gutes Beispiel dafür ist der AKO RD 911 TS Radiator.

 

Unscheinbar - und dennoch einzigartig

Der AKO RD 911 TS Radiator passt in jedem Haushalt, wo zusätzliche Wärme benötigt wird. Durch seine Produktabmessungen, die 64,5 x 64,5 x 15,5 cm betragen, findet er in jeder Ecke seinen Platz. Hinzu kommt, dass das Gerät mit einem Gewicht von 6 Kilogramm, ein Leichtgewicht ist. Also eine Verstärkung vom Boden ist nicht notwendig. Darüber hinaus ist der Radiator von AKO mit Laufrollen ausgestattet. Diese erleichtern den Transport erheblich. Durch das zeitlose Design passt sich der Radiator auch jeder Haushaltseinrichtung optimal an. Die graue Farbe ist dabei auch nicht hinderlich. Für den Fall, dass das Gerät mal nicht zum Einsatz kommt, muss der Verbraucher sich keine Gedanken machen, wo das Kabel versteckt werden kann. Im Radiator ist ein Kabelfach enthalten. Das Kabel hat eine durchschnittliche Länge, somit muss der Verbraucher keine Verlängerungskabel in der ganzen Wohnung verlegen, um das Gerät zum Laufen zu bringen.

 

Anpassungsfähigkeit - kein Thema- beim AKO RD 911 TS Radiator

Schön warm und mollig soll das eigene Heim im Winter sein, kein Problem mit dem Gerät. Doch was passiert, wenn es plötzlich zu warm ist. Ganz einfach, der Verbraucher regelt die Wärmezufuhr eine Stufe herunter. Möglich machen dies die Schaltstufen, die im AKO RD 911 TS Radiator integriert sind. Zur Auswahl stehen drei Stufen. Die drei Stufen gliedern sich auf, in der 1,7 und 2,5 kW Stufe und die Ausstufe. Darüber hinaus sind die Rippenradiatoren so konzipiert worden, dass die Wärme schneller und sehr gleichmäßig abgegeben wird. Hinzu kommt, dass diese Rippenradiatoren ölfei sind. Für den Verbraucher heißt das, dass die Anheizleistung erhöht ist. Durch die erhöhte Anheizzeit kann die Wärme auch besser und exakter abgegeben werden. Des Weiteren ist die Anwendung der ölfreien Radiatoren sehr umweltbewusst. Der AKO RD 911 TS Radiator benötigt also nur wenig Zeit, um auf Betriebstemperatur zu kommen. Mit diesem Gerät kann der Verbraucher Temperaturen von +7 bis +30 Grad problemlos einstellen. Durch dem Thermostat ist das ein Kinderspiel. Das Beste an dem AKO RD 911 TS Radiator ist, dass dieser auch in nassen Räumen, wie Badezimmer benutzt werden kann. Schuld daran ist der Tropfschutz. Die Räume können 60 Kubikmeter groß sein, um optimal beheizt werden zukönnen. Das stufenlose Thermostat hat zusätzlichen eine Frostschutzstellung. Diese kann auch gut in Gewächshäuser angewandt werden.

 

Sicherheit ist gewährleistet

Der eingebaute Überhitzungsschutz sorgt dafür, dass das Gerät nicht in Flammen aufgeht. Das BEAB Intertek Prüfzeichen zeigt dem Verbraucher, dass alle Radiatoren von AKO einer Prüfung unterzogen werden, um die Betriebssicherheit zu gewährleisten. Das gilt für den gesamten Herstellungsprozess. Deshalb gibt es auf ein AKO RD 911 TS Radiator eine 2 Jahresgarantie, die bei Bedarf sogar verlängert werden kann. Die Griffmulden sorgen zusätzlich dafür, dass sich der Verbraucher keine Verletzungen zufügt.

 

Ganz einfache Bedienbarkeit

Um den AKO RD 911 TS Radiator in Betrieb nehmen zukönnen, muss der Verbraucher kein Genie sein. Die Grundvoraussetzung ist eine handelsübliche Stromversorgung. Das heißt, eine Spannung von 230 Volt ist perfekt. Solch ein Anschluss ist in jeder Wohnung ja vorhanden. Dann nur noch den Stecker in die Steckdose, den Einknopf gedrückt, fertig. Um sicher zugehen, ob der Radiator seine Funktion aufgenommen hat, ist die Kontrollleuchte hell hinterlegt. Also der AKO RD 911 TS Radiator erkennen, das eine Überhitzung stattfindet, schaltet sich das Gerät sofort aus. Zuständig dafür ist der eingebaute Überhitzungsschutz. Dadurch, dass das Gerät ein Standgerät ist, kann dieses auch schneller und einfacher angewendet werden. Einfach einen Standort bestimmen und schon kann es losgehen.

Unser Fazit


Für alle diejenigen, die sich demnächst einen Radiator anschaffen möchten, sollte der AKO RD 911 TS Radiator, genauer unter die Lupe genommen werden. Zum einen bekommt man so ein Preis-Leistungs-Verhältnis so schnell nicht wieder und zum anderen sind die Geräte sehr beliebt. Alle Komponenten werden in diesem Gerät bestens vereint, perfekte Wärmezufuhr, optimale Sicherheit und modernes Design. Viel Vergnügen mit dem AKO RD 911 TS Radiator.

Details & Merkmale

Heizleistung 2.500 Watt
Heizstufe 2500 Watt
Anzahl der Heizstufen 3
Betriebsspannung 230 Volt
Heiztechnik Öl-Wärmeträger
Abmessungen 62 x 61 x 24,5 cm
Gewicht 3,8 kg
Anzahl Heizrippen 11
Laufrollen
Thermostat
Überhitzungsschutz
Standgerät
Besonderheit Betriebsanzeige
Vorteile
  • umweltfreundliche ölfreie Ausführung
  • mit verkürzter Anheizzeit
  • Kontroll-Leuchte für Heizbetrieb
  • Überhitzungsschutz
Nachteile
  • kein Thermostat
  • Design

Alle Angebote: AKO RD 911 TS Radiator

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AKO RD 911 TS Radiator

Zu AKO RD 911 TS Radiator ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos