AL KO MH 5060 R Motorhacke im Test

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Komfort
Verarbeitung
Bodenbearbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AL KO MH 5060 R Motorhacke


Bei dieser Motorhacke finden alle Hobbygärtner einen starken Helfer, die bei mittleren bis großen Bodenflächen das Untere nach oben kehren möchten. Bei AL-KO handelt es sich um das benzinbetriebene Spitzenmodell. Auch im professionellen Beriech wird die Anwendung durch Leistung und Gewicht bei der Motorhacke ermöglicht. Diese Motorhacke von AL-KO bietet sechs Hackmesser und den Benzinmotor.

Das Herzstück ist das 4-Takt-Aggregat mit 3,7 Kilowatt. Dieses Herzstück stammt von Briggs und Stratton und dies ist der weltweit größte Hersteller von den luftgekühlten Benzinmotoren. Der Benzinmotor bieten sehr gute Kennwerte und mit dazu gehören 3200 Umdrehungen pro Minute und die 205 Kubikzentimeter Hubraum.

Aus der 800er-Serie gibt der Motor seine Kraft an sechs Hackmesser weiter und diese besitzen einen Durchmesser von jeweils dreißig Zentimetern. Seine Bahnen kann jeder mit der größten AL-KO-Hacke auf der Breite von 75 Zentimetern ziehen. Leicht ist auch eine Umkehr möglich, denn es ist bei der MH 5060R ein Rückwärtsgang vorhanden.

Insgesamt ist das Gewicht von der Motorhacke stattlich, denn auf die Waage bringt das Gerät 51 Kilogramm. Ein Frontrad sorgt für die leichtere Handhabung und für die Spurtreue. Auch unter widrigen Bedingungen kommt die Motorhacke sehr gut voran. Auch der lehmige Boden stellt kein Hindernis dar, was die Produktinformationen versprechen.

 

Was ist bei der Motorhacke zu beachten?

Bei dem Boden ist das Lockern mit Hilfe von dem kräftigen Gerät überhaupt keine Mühe. Auch bei den Anschaffungskosten liegt die Hacke in dem oberen Segment. Im Vergleich zu dem Einstiegsgerät mit Elektromotor kostet sie etwa das Zehnfache. Das Gerät ist durch seine hohe Leistung jedoch auch seinen Preis wert. Schnell kann schließlich die Arbeit in dem eigenen Garten sehr anstrengend werden.

Die technische Unterstützung und Hilfe beispielsweise durch eine Benzin Motorhacke kann damit sehr interessant sein. Besonders vorteilhaft hierbei ist, dass die Hobbygärtner und Gärtner schnell sehr große Flächen mit dem Gerät umarbeiten bzw. umhacken können. Gerade im Anschluss kommt hierbei der nächste Vorteil ins Spiel, denn das neue Bepflanzen ist dann sehr einfach. Besonders der Benzinmotor von der Motorhacke von AL-KO ist sehr leistungsfähig.

In Windeseile sind damit nicht nur große Flächen umgegraben und umgehackt, sondern es muss auch erkannt werden, dass Wurzeln und Ähnliches hierbei keine Einschränkung darstellen. Zudem dürfte für sehr viele Käufer absolut interessant sein, dass sich die Maschine sehr einfach bedienen lässt. Schon bei dem ersten Versuch mit dieser leistungsfähigen Motorhacke kann festgestellt werden, dass wunderbare Ergebnisse erzielt werden.

Der gute Eindruck wird noch dadurch abgerundet, dass die Geräuschkulisse sehr leise ist. Damit wird das Arbeiten deutlich erleichtert und es werden keine Nachbarn gestört. In vielen Fällen entstehen schließlich Nachbarschaftsstreitigkeiten aufgrund von zu lauten Gartengeräten. Dieses Problem besteht mit der Motorhacke von AL-KO nicht.

 

Was ist bei dem Gerät zu beachten?

Mittlere bis große Flächen können mit der MH 5060 R Motorhacke ohne Schwierigkeiten bearbeiet werden. Es arbeiten hier die Hackmesser aktiv mit, welche eine spezielle Formgebung haben. Hierbei wird für die optimale und effektive Bearbeitung des Bodens gesorgt. Nachdem es auch den Rückwärtsgang bei der MH 5060 R gibt, kann mit der Motorhacke ohne Mühe manövriert werden. Ohne Werkzeug kann der Führungsholm in den Seiten und in der Höhe individuell verstellt werden. Wichtig ist, dass die Motorhacke einen Radantrieb hat.

Unser Fazit

Mit der Motorhacke MH 5060 R von AL-KO können überall die mittleren bis großen Flächen ohne Mühe bearbeitet werden. Es arbeiten hierbei die Hackmesser aktiv mit, wodurch die Bearbeitung des Bodens optimal und effektiv ist. Diese Hackmesser haben eine spezielle Form und zudem gibt es auch noch den Rückwärtsgang.

Damit der Kraftaufwand geringer ist, gibt es den ergonomischen Gas-/Kupplungshebel. Der Führungsholm kann ohne Probleme bei den Seiten und der Höhe verstellt werden und dafür wird kein Werkzeug benötigt. Durch den Radantrieb ist die Motorhacke von dem Hersteller AL-KO absolut beliebt.

 

Details & Merkmale

Motor Briggs & Stratton Series 800
Leistung (Watt) 3.700 Watt
Arbeitsbreite 75 cm
Arbeitstiefe 30 cm
Gewicht 55 kg
Messerdrehzahl 3.600 U/min
Antriebsart Benzin
mit Laufrädern
Vorwärtsgang
Überlastschutz
Bügelschalter
höhenverstellbarer Griff
verstellbarer Holm
Besonderheit seitliche Messerschutzscheiben, 2-Punkt-Sicherheitsschalter
Vorteile
  • Bei der Motorhacke gibt es einen sehr leistungsstarken Motor
  • Die Arbeitsbreite bei der Motorhacke ist sehr breit
  • Enorme Arbeitserleichterung für Gärtner und Hobbygärtner
Nachteile
  • Bei der Aufbewahrung wird etwas Platz benötigt

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AL KO MH 5060 R Motorhacke

Zu AL KO MH 5060 R Motorhacke ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos