AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Kapazität
Technik
Verarbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe

Da die alte Brunnenpumpe kaputt ging, haben wir für die Gartenbewässerung eine neue benötigt. Aufgrund der Auswahl, war unsere Entscheidung gar nicht so leicht. Unter anderem aufgrund ihrer Verarbeitung, haben wir uns aber für die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe entschieden.

 

Deshalb die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe

Die neue Brunnenpumpe sollte möglichst viel Wasser in der Stunde fördern, da wir über eine nicht kleinen Garten verfügen. Zudem war uns wichtig, das die Brunnenpumpe aus Edelstahl gefertigt ist. Mit diesen zwei Voraussetzungen haben wir uns auf die Suche nach einer passenden Brunnenpumpe gemacht. Unsere Wahl ist letztlich auf die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe gefallen. Bei dieser Brunnenpumpe haben uns gleich mehrere Faktoren überzeugt. Neben der Verarbeitung, war dies auch die umfangreiche Sicherheitsausstattung. Zudem hat sie uns insgesamt aufgrund ihrer Verarbeitung überzeugt. Aus diesen Gründen haben wir uns auch für die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe entschieden.

 

Technische Daten zur Brunnenpumpe von AL KO

Aus Edelstahl ist die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe hergestellt. Sie ist im Innenbereich mit einem acht stufigen Pumpengetriebe ausgestattet. Angetrieben wird die Brunnenpumpe über einen 230 Volt Anschluss, sie ist dafür mit einem Anschlusskabel versehen. Man kann man mit der Brunnenpumpe bis zu 4800 Liter Wasser fördern. Die Förderhöhe ist auf maximal 60 m begrenzt. Zum Schutz ist die Brunnenpumpe sowohl mit einem Rückschlagventil, als auch mit einem Thermo- und Blockierschutz versehen. Da dadurch kann die Brunnenpumpe sowohl nicht blockieren, als auch den Elektromotor überhitzen.

Die Kühlung vom Motor bei der Brunnenpumpe erfolgt mittels einer Wasserkühlung. Die Brunnenpumpe von AL KO kommt auf Abmessungen von 9,8 x 9,8 x 45 cm, bei einem Gewicht von 10 kg. Sie ist in einem silbernen Farbton für Edelstahl gehalten. Die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe wird zusammen mit einem witterungsbeständigen Ablassseil geliefert. Dieses ist direkt an der Brunnenpumpe befestigt.

 

Installation der AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe

Die Installation der AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe verläuft sehr einfach. Wobei ich mir dieses durchaus schwieriger vorgestellt habe. So muss man die Brunnenpumpe einfach mit dem vorhandenen Ablassseil in den Brunnen ablassen. Damit dies möglich ist, muss der Brunnen eine Mindestbreite von 10 cm haben.

Mehr Anforderungen an den Brunnen gibt es bei der Installation nicht. Ansonsten muss man die Brunnenpumpe nur noch mit einer Energiequelle über das vorhandene Anschlusskabel verbinden. Hier haben wir zumindest bei uns festgestellt, das Kabel könnte ruhig etwas länger sein.

 

Handhabung der AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe

Wie einfach die Installation ist, habe ich schon erwähnt. Unsere Erwartungen wurden aber auch bei der Handhabung voll und ganz erfüllt. Die Wassermenge die die Brunnenpumpe fördert ist sehr gut. Zudem arbeitet die Brunnenpumpe auch relativ leise. Was uns schon beim Kauf, aber jetzt auch in der Nutzung der Brunnenpumpe überzeugt hat, sind die Sicherheitseinrichtungen. Saugt die Brunnenpumpe mal Schmutz an, stellt diese sich sofort ab.

Das vorhandene Rückschlagventil bei der Brunnenpumpe, unterbindet zudem ein Zurücklaufen von Wasser in den Brunnen. Nicht zu vernachlässigen ist natürlich auch die Wartung, dies ist aber aufgrund der Herstellung aus Edelstahl kein großer Aufwand. Man kommt bei der Brunnenpumpe gut an alle Stellen und durch die Oberfläche aus Edelstahl, kann an dieser nicht viel haften. Durch das vorhandene Ablassseil, ist die Brunnenpumpe jederzeit gut erreichbar.

Unser Fazit

Die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe überzeugt durch ihre Verarbeitung aus Edelstahl. Dadurch ist sie nicht nur vor Rost geschützt, sondern man kann sie auch leicht warten. Schmutz oder dergleichen lassen sich einfach entfernen. Mit der Brunnenpumpe kann man bis zu 4800 Liter Wasser, bei einer maximalen Förderhöhe von 60 m fördern. Der Elektromotor wird über ein Anschlusskabel mit Energie versorgt.

Wobei dies auch die Schwachstelle der Brunnenpumpe ist. So könnte dieses durchaus etwas länger sein. Zum Schutz vom Elektromotor, aber auch des Pumpenlaufwerk, ist diese mit verschiedenen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. Zu diesen Einrichtungen zählen unter anderem ein Blockierschutz, ein Überhitzungsschutz, aber auch ein Rückschlagventil. Dadurch kann gefördertes Wasser nicht wieder in den Brunnen zurücklaufen.

Was gerade im Hinblick auf die Wasserqualität im Brunnen, nicht zu vernachlässigen ist. Die AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe lässt sich einfach durch das vorhandene Ablassseil montieren. Der Aufwand ist dementsprechend sehr überschaubar.

Zum Betrieb der Brunnenpumpe bleibt noch zu sagen, das sie hier sehr leise läuft. Man ist also im Garten durch den Betrieb der Brunnenpumpe nicht gestört. Unser Fazit nach jetzt mehreren Monaten der Nutzung der AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe fällt gut aus.

 

Details & Merkmale

Leistung 1.000 Watt
Fördermenge 4.800 l/h
Max. Förderhöhe 60 m
Max. Förderdruck 6 bar
Max. Tauchtiefe 15 m
Gehäusematerial Edelstahl
Druckanschluss 1-Zoll
Gewicht 14,5 kg
Kabellänge 15 Meter
Einsatzbereich Entwässerung
Überlastungsschutz
rostfrei
Besonderheit speziell für die Förderung von Klarwasser aus Reservoirs, Brunnen und Schächten konzipiert
Vorteile
  • Herstellung der Brunnenpumpe aus Edelstahl
  • Fördermenge von bis zu 4800 Liter
  • Sicherheitseinrichtungen bei der Brunnenpumpe
  • einfache Installation der Brunnenpumpe
Nachteile
  • Länge Anschlusskabel

Alle Angebote: AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe

Zu AL KO TBP 4800 8 Brunnenpumpe ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos