Angerer 300 x 150 Markise im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Strapazierfähigkeit
Montage
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Angerer 300 x 150 Markise


Ein Balkon zur Süd- oder Westseite bringt zwar ideale Bedingungen zum Sonnen mit sich; regelmäßig steigt dafür aber auch die Umgebungstemperatur im Sommer auf hohe Werte. Auch die Sonneneinstrahlung können viele Nutzer nicht verkraften. Sonnenschutz ist also notwendig. Die Angerer Klemmmarkise schafft an heißen Tagen nicht nur Abhilfe. Sie erfreut auch Mieter. Denn diese müssen für eine Montage keine Bohrungen vornehmen. Ärger mit dem Vermieter kann also im Vornherein aus dem Weg gegangen werden.

 

Modelle, Farben und Zusatzausstattung

Die Klemmmarkise können Verbraucher in verschiedenen Farben und Größen ordern. Die Breiten reichen von 150 bis 400 Zentimetern. Nutzer können unter farblichen Designs wählen und so das passende Produkt für sich und ihre Umgebung wählen. Darüber hinaus hat die Firma Angerer auch passgenaue Balkonbespannungen und eine Wandmarkise im Angebot. Diese komplementieren die Ausstattung jedes Balkons. Die vorliegende Markise, die dem Testbericht zugrunde liegt, hat die Maße 300 mal 150 Zentimeter und die Farbe Orange. Es handelt sich um das Modell Dralon Nr. 200.

 

Maße des Modells Dralon Nr. 200

Die Angerer Markise kommt ordentlich verpackt bei Käufern an. Die Maße im verpackten Zustand belaufen sich auf 175 mal 15 mal 15 Zentimeter. Auf die erforderliche Einbaubreite von 300 Zentimeter wurde schon hingewiesen. Bei der Installationshöhe können Käufer sich auf einen Spielraum von einem halben Meter gefasst machen: Sie liegt bei 225 bis 275 Zentimetern. Der Neigungswinkel ist stufenlos verstellbar. Die Ausfallschräge beträgt maximal 150 Zentimeter.

 

Die verwendeten Materialien

Das Gestell besteht aus Stahl. Es ist verzinkt und pulverbeschichtet. Dadurch sichert die Firma Angerer eine lange Beständigkeit. Korrosion wird verhindert. Regen und Wind haben keinen wesentlichen Einfluss auf die Substanz. Der Markisenbezug ist aus Polyacryl Gewebe gefertigt. Dieses ist wasser- und lichtabweisend. Wer Verschmutzungen entfernen möchte, kann das Gewebe abnehmen und bei 30 Grad in einer Waschmaschine reinigen. Obacht: Neben dem beschriebenen Bezug aus Polyacryl hat Angerer auch noch ein PE-Bändchengewebe im Angebot. Dieses ist einfacher verarbeitet und lediglich schmutzabweisend.

 

Die Bedienelemente

Die Klemmmarkise lässt sich über einen Kettenantrieb ein- und ausfahren. Eine geringe Muskelkraft ist für die Bedienung der Handkurbel erforderlich. Wichtiges Bedienelement stellen ferner die seitlichen Standrohre dar. Sie werden zwischen Boden und Decke gespannt und sollten immer wieder auf ihre Standfestigkeit überprüft werden.

 

Das sagen Käufer

Nutzer der Angerer Klemmmarkise Dralon Nr. 200 finden viele lobende Worte; konkret benennen sie immer wieder folgende Aspekte:

  • Verarbeitungsqualität. Der Markisenbezug schützt nicht nur vor Sonnenstrahlen, sondern auch vor Regen. Das Gestell hält problemlos kleinen Windböen stand. Zur Vorsicht kann man Windgewichte anschaffen, um die Stabilität zu erhöhen.
  • Reinigung. Die Markisenabdeckung aus Polyacryl lässt sich abnehmen und in einer handelsüblichen Waschmaschine reinigen. Nutzer empfehlen eine Säuberung jeweils zum Ende der Sommersaison.
  • Montage. Für die Montage liegt eine verständliche und gut bebilderte Aufbauanleitung bei. Es empfiehlt sich zu zweit einen Aufbau vorzunehmen. Dafür sind etwa ein bis zwei Stunden erforderlich. Für das Durchstechen der Markisenabdeckung wird ein wenig Kraft benötigt.
  • Preis-Leistungs-Verhältnis. Käufer bewerten den Preis als akzeptabel. Es handelt sich im Vergleich zu Konkurrenzprodukten um eine stabile Markise für den kleinen Geldbeutel.

 

Unser Fazit

Wer sich lange auf einem Balkon aufhält, benötigt einen ordentlichen Sonnenschutz. Im Hochsommer sind Temperaturen von über 30 Grad nicht unüblich. Die Firma Angerer verspricht mit ihrer Klemmmarkise einen einfach installierbaren Schutzmechanismus - ganz ohne Bohren. Damit handelt es sich um ein ideales Balkonaccessoire für Mietwohnungen. Nutzer finden viel Freude an dem Modell Dralon Nr. 200. Konkret loben sie eine hohe Verarbeitungsqualität des Gestänges, das selbst normalen Windböen standhält. Die Markisenabdeckung hält nicht nur Sonnenstrahlen, sondern auch Regen ab. S

ie kann sogar in einer Waschmaschine gereinigt werden und ihr kräftiges Orange auffrischen. Auch die Montage gestaltet sich einfach: Eine bebilderte Anleitung liegt bei und der Aufbau ist in maximal zwei Zeitstunden erledigt. Der Preis der Angerer Klemmmarkise ist sehr günstig. Insgesamt empfehlen Nutzer das Modell Dralon Nr. 200 weiter.

 

Details & Merkmale

Ausfalllänge 150 cm
Markisenbreite 300 cm
Gestellmaterial verzinkt
Markisentuch-Material Polyethylen
Markisen Typ keine Angabe
max. Windwiderstand keine Angabe
mit Kurbel
witterungsbeständig
Neigungswinkel einstellbar
Besonderheit Hohe Lichtechtheit, Waschbar bei 30° C
Vorteile
  • Waschbar bei 30° C
  • Standrohre verzinkt und pulverbeschichtet
  • Schnelle Montage
  • Wasser- und schmutzabweisend beschichtet
Nachteile

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Angerer 300 x 150 Markise

Zu Angerer 300 x 150 Markise ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos