AniForte PureNature Katzennassfutter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verträglichkeit
Zusammensetzung
Verpackung
Geschmack
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: AniForte PureNature Katzennassfutter

Für unsere Katze haben wir nach gutem Katzennassfutter gesucht. Unsere Wahl ist hierbei auf das AniForte PureNature Katzennassfutter gefallen. Die Erfahrungen die wir mit diesem Katzennassfutter nach mehreren Monaten gesammelt haben, haben uns zu diesem Erfahrungsbericht veranlasst.

 

Darum haben wir uns für AniForte PureNature Katzennassfutter entschieden

Nach der Suche nach einem guten Katzennassfutter haben wir auf mehrere Faktoren geachtet. Zu diesen Faktoren gehörten unter anderem die Zusammensetzung vom Futter, das Gewicht und letztlich auch der Preis und mögliche Empfehlungen.

So hat uns bei diesem Katzenfutter überzeugt, das dieses von Tierheilpraktikern empfohlen wird. Mitunter aus diesen Gründen haben wir uns auch für den Kauf vom AniForte PureNature Katzennassfutter entschlossen.

 

Verarbeitung vom AniForte PureNature Katzennassfutter

Um ein reines Naturprodukt handelt es sich beim AniForte PureNature Katzennassfutter. Es wird als Set angeboten und besteht hierbei aus sechs kleinen Dosen aus Metall. Diese kommen hierbei auf ein Produktgewicht von 200 Gramm.

Insgesamt kommt es auf 1.5 kg. Verpackt kommen die Dosen auf Produktabmessungen von 24 x 15,6 x 6,2 cm. Das Katzennassfutter für das wir uns entschieden haben, besteht zu 97 Prozent aus Truthahn und Kaninchen, aus Sellerie, aus Brühe, aus Protein, Kalzium und letztlich aus Phosphor.

Weitere Bestandteile wie Rapsöl, wie Eierschalenpulver, Basilikum, Omega 3, Algenkalk und Kieselgur runden dies ab. Aufgrund der Verarbeitung vom Katennassfutter eignet sich dieses für alle Rassen.

 

Auch in anderen Sorten ist das AniForte PureNature Katzennassfutter erhältlich

Das AniForte PureNature Katzennassfutter ist auch in anderen Bestandteilen erhältlich. So ist das natürliche Katzenfutter auch mit Huhn, mit feinem Lachs und Pute, Truthahn und Kaninchen erhältlich.

 

Verwendung vom AniForte PureNature Katzennassfutter

Durch die Verpackung in Dosen und aufgrund vom Verschluss, lassen sich diese einfach öffnen. Zwei Punkte haben uns bei dem Katzennassfutter hierbei nicht gefallen. Der erste Punkt ist hierbei die Größe und damit die Menge einer Dose.

Durch die Art vom Verschluss, kann man diese nicht mehr verschließen. Dies ist natürlich hinsichtlich der Haltbarkeit nicht so gut. Und zum zweiten, ist dies auch störend im Hinblick auf den Geruch. Leider weist das Katzennassfutter einen durchaus strengen Geruch auf.

Ansonsten gibt es hinsichtlich der Verwendung nicht viel zu schreiben, unserer Katze schmeckt es.

Unser Fazit

Für alle Rassen eignet sich das AniForte PureNature Katzennassfutter. Das ist kein unwichtiger Faktor, da es sich hier um Katzenfutter handelt, dass ausschließlich aus natürlichen Bestandteilen besteht. So weist dieses einen hohen Fleischanteil, aber auch Bestandteile wie Rapsöl, Basilikum, Omega 3 und viele weitere auf. Verpackt ist das Katzennassfutter in Dosen zu 200 Gramm aus Metall. Ein großer Vorteil bei diesem Angebot ist, das es sich um ein Set bestehend aus sechs Dosen handelt. So kommt dieses Set aus sechs Dosen auf ein Gewicht von rund 1.5 kg.

Hinsichtlich der Handhabung vom Futter sind uns zwei Punkte aufgefallen, die nicht ganz so positiv sind. Dies ist zum einen der Verschluss und die Menge bei einer Dose, aber auch der Geruch. So ist der Geruch beim Katzennassfutter doch etwas stark und störend. Da es unserer Katze aber schmeckt, nehmen wir dieses gerne in Kauf. Unserer Katze schmeckt das Futter sehr gut, zumindest haben wir diesen Eindruck.

Positiv ist auch, das es verschiedene Geschmacksrichtungen gibt. Dadurch hat man immer eine Auswahl und kann auch mal wechseln. Hervorzuheben bei unserem Fazit ist noch der Kaufpreis, dieser ist mehr als gut. Alles in allem, können wir das AniForte PureNature Katzennassfutter empfehlen.

Details & Merkmale

Altersempfehlung für Katzen ab der 12. Woche
Zutaten Fleischanteil von 97 %
Futtereigenschaft getreidefrei
Verpackungsart Dose
Gewicht 200 Gramm je Dose
ohne Farbstoffe
ohne Konservierungsstoffe
Besonderheit Erhältlich in den Sorten Zartes Huhn, Feiner Lachs und Pute, Truthahn und Kaninchen sowie Truthahn mit Brokkoli
Vorteile
  • Zusammensetzung vom Katzennassfutter
  • große Auswahl an Geschmacksrichtungen
  • Verkauf im Set aus mehreren Dosen
  • guter Preis
Nachteile
  • Geruch ist etwas stark

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: AniForte PureNature Katzennassfutter

Zu AniForte PureNature Katzennassfutter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos