Apple iMac 21 5 All in One PC im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Design
Geschwindigkeit
Bedienung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Apple iMac 21 5 All in One PC

Der iMac MK452D/A 54,6 cm von Apple verfügt über einen Durchmesser von 21,5 Zoll und gehört damit zu den kleinsten Modellen der iMac-Familie, die Apple bisher herausgebracht hat. Und dennoch ist dieses Gerät auch für den professionellen Einsatz geeignet , also zum Beispiel in einem Ingenieurbüro.

 

Technische Features

Mit dem 8 GB Speicher gilt das Gerät als All-in-One-Lösung. Der enthaltene Prozessor ist ein Intel Core i5 (der 5. Generation!) und hat 3.1 GHz und die integrierte Intel Turbo Boost Technology 2 sowie einen Cache-Speicher von 4 MB L3 und einen Cache pro Prozessor von 4 MB,RAM: 8 GB LPDDR3 SDRAM. Die Festplatte ist eine 1 TB-SATA 3Gb/s und einen Kartenleser hat dieser PC ebenfalls mit an Bord.

Hinter dem iMac von Apple steckt dabei der Wille des Unternehmens, dass regelrecht das beste Desktoperlebnis geschaffen wird, das es gibt. Allgemein werden von Apple stets leistungsstarke Prozessoren und auch Grafikkarten sowie Speicherelemente verbaut. Die Apple Produkte zeichnet dabei vom iPhone bis zum iMac ein unglaublich dünnes und elegantes Gehäuse aus. Ein ganz großes Plus ist die kabellose Wiederaufladbarkeit von diesem PC.

 

Die Auflösung

Die Bildschirmauflösung hat stattliche 4096x2304 Pixel. Die Grafikkarte ist auch stark und vom Typ Intel IrisTM Pro Graphics 6200. Vorhanden ist auch die Festplattentechnologie HDD, die dafür sorgt, dass dieser PC eben im gewerblichen Bereich ohne Probleme zum Einsatz kommen kann.

 

Speicher und Bildschirmgröße

Der iMac MK452D/A 54,6 cm von Apple verwendet als Speichertechnik die LPDDR3-SDRAM, On-Board. Auch dies gilt als Garant, dass mit diesem PC sowohl ein Arbeiten privat, wie auch gewerblich gewährleistet ist. Während im gewerblichen Bereich dank dem Speicher viele Dateien (auch Bauzeichnungen abgespeichert werden können), ist es im privaten Bereich möglich mit diesem PC hervorragend zu zocken bei einem Online-Game.

 

Einfache Bedienung

Dieser iMac ist einfach zu bedienen. Denn er kommt ohne Touchscreen-Bedienung aus - oftmals ein Horror für schnell Arbeitende im gewerblichen Bereich, die mit der Tastatur sehr gut umgehen können. Das Gerät verfügt stattdessen über einen IPS-Panel, welcher auch einen weiten Blickwinkel bieten kann. Eine Mouse kann man für die Bedienung natürlich auch verwenden.

Das Gerät bietet natürlich auch einige - wenn auch wenige - USB-2.0.-Buchsen und ist sehr einfach über die passende Funktastatur und Maus ansteuerbar. Auch den Anwendern im privaten Bereich kommt Apple damit sehr entgegen.

 

Das schlanke Design

Gerade im gewerblichen Bereich spielt - wegen der Abstimmung auf die anderen Geräte und das Büromöbel-Design auch das Design der Notebooks eine große Rolle. Hier kann der Apple iMac MK452D/A 54,6 cm glänzen mit einem schönen Aluminiumgehäuse und einen IPS-Panel, das konstrastreich ist und leuchtstark, aber eben nicht blendet.

Darüber hinaus bietet das Design des Bildschirms einen weiten Blickwinkel. Der Metallfuß rundet dann den Gesamteindruck beim Design ab und sorgt gleichzeitig für die nötige Standfestigkeit auf dem Schreibtisch, die ein derartiges Gerät nun einmal benötigt.

Das Design vom Apple iMac mit 21,5 Zoll wurde im übrigen seit 2013 nicht verändert. Das Gerät ist seither extrem schlank an den Seiten und hat einen leichten "Buckel", der inzwischen für diese Modellreihe zum Markenzeichen geworden ist. Neu sind bei diesem Modell lediglich die Thunderbolt-2-Anschlüsse sowie die Thunderbolt-1-Anschlüsse.

Das kompakte Design mit den Produktabmessungen von 52,8 x 17,5 x 45 cm spart sehr viel Platz auf dem Schreibtisch. Das Gerät verfügt zudem im Vergleich zu den Vorgängermodellen von Apple über einen verbesserten Scherenmechanismus und einen optimierten Tastenhub sowie ein flaches Profil.

 

Geringer Stromverbrauch

Gerade für den gewerblichen Bereich, aber auch für Privatanwender, die Strom sparen wollen, ist es natürlich sehr wichtig, dass das Gerät möglichst stromsparend ist. Der iMac MK452D/A 54,6 cm von Apple erfüllt auch diese Kriterium. Das Gerät verbraucht lediglich 1,0 Watt im Standby und 33,8 Watt im Ruhe-Modus sowie 106,9 Watt unter Volllast laut Herstellerangabe.

Unser Fazit

Wer sich für den Apple iMac MK452D/A 54,6 cm entscheidet, der trifft eine sehr gute Wahl. Denn er stellt sozusagen den Grenzbereich zwischen privater und gewerblicher Nutzung dar. Das Gerät gilt als kompakt und stromsparend und ist auch vom Design her sehr schön zu betrachten.

Der Preis ist ebenfalls erschwinglich und von dem was geboten wird, auch vom Preis./Leistungsverhältnis Verhältnis her gesehen als akzeptabel zu betrachten. Zudem kauft man mit Apple auch nicht nur den Namen, sondern Qualität und natürlich auch Garantie.

Details & Merkmale

Displaygröße 21,5 Zoll
Prozessortyp Intel Core i5-5675R
Anzahl Prozessorkerne 4
Taktfrequenz 3,1 GHz
RAM 8 GB
Festplattenspeicher 1.000 GB
Festplattengeschwindigkeit 5.400 U/min
Bildschirmauflösung 4k
Displayauflösung 4.096 x 2.304 Pixel
Displaytyp IPS, LED Backlight, Widescreen
Anschlüsse 4 x USB 3.0, 1 x Mini DisplayPort, 2 x Thunderbolt 2
Betriebssystem Apple Mac OS X 10.11 El Capitan
Lautsprecher
Webcam
Kartenleser
Mikrofon
Besonderheit Kartenleser, Mikrofon, Lautsprecher, Tastatur, Maus, Webcam
Vorteile
  • Schlankes und kompaktes Design
  • Geeignet für den gewerblichen und privaten Bereich
  • Geringer Stromverbrauch
  • Hohe Bildschirmauflösung
Nachteile
  • Vergleichsweise wenige USB-Anschlüsse

Alle Angebote: Apple iMac 21 5 All in One PC

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Apple iMac 21 5 All in One PC

Zu Apple iMac 21 5 All in One PC ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos