Asus E200HA FD0004TS Subnotebook im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Design
Bildqualität
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Asus E200HA FD0004TS Subnotebook

Das Asus E200HA FD0004TS Subnotebook ist ein Notebook, das einen relativ kleinen Bildschirm besitzt. Dieses Notebook ist toll und auch gut zu gebrauchen. Der Käufer kann schon bald damit viel anfangen und das Notebook entweder als Student oder auch als Privatperson nutzen. Das Display ist hochauflösend und auch alle anderen Anforderungen werden hier erfüllt.

Mit dem Asus E200HA FD0004TS Subnotebook kann nicht nur gearbeitet werden. Es ist zudem möglich, damit auch zu spielen oder anderweitig eine Beschäftigung wie etwas das Hören von Musik zu erledigen. Mit diesem Notebook macht auf jeden Fall alles mehr Freude und es kann ganz anders genossen werden. Ein Käufer kann ganz sicher nicht genug Zeit mit seinem Notebook von Asus verbringen, dennoch sollte er aber auch weitere Informationen darüber haben.

 

Das Gehäuse

Dieses Notebook hat ein stabiles Gehäuse, dass auch viel aushält. Dennoch sollte man es immer mit Vorsicht und Bedacht behandeln. Ein Notebook, das nicht so gut behandelt wird, hält auch nicht lange und der Käufer kann sich nicht lange daran erfreuen. Nur wenn er auf der Hut ist und sein Notebook immer gut behandelt, kann er sicher sein, dass er lange etwas davon hat und auch lange damit arbeiten kann.

Wichtig ist immer, dass das Notebook auch ordentlich steht. Heute haben viele Menschen ihren Laptop einfach auf dem Schoß um zu arbeiten. Dabei ist aber die Lüftung und Kühlung der Grafikkarte ein großes Problem, weil diese praktisch nicht stattfinden kann.

Der Käufer sollte also auf jeden Fall darauf achten, vielleicht noch ein Cool Pad zu kaufen um das Asus E200HA FD0004TS Subnotebook zu schützen und die Kühlung auch zu gewährleisten. Jetzt kann also mit dem Notebook sehr gut gearbeitet werden. Ein Käufer kann direkt los legen und es auch einrichten. Zunächst muss es noch personalisiert werden. Das gelingt heute aber jedem recht einfach und es braucht keinen Profi mehr, der das für jemanden erledigt. Dadurch ist in wenigen Minuten auch das Gerät einsatzbereit und kann vollwertig genutzt werden.

 

Was ist an Bord?

An Bord befindet sich ein hochwertiger Intel Atom Prozessor. Dieser besitzt sogar einen Turbo Boost und vieles mehr. Dann ist ein Display vorhanden, dass hochglänzend und nicht matt ist. Die Kamera darf in dieser Aufzählung auch nicht fehlen und genauso wenig wie die HDMI Schnittstelle. Denn damit können auch Bilder an ein Fernsehgerät abgegeben werden. Ausserdem ist ein Multitouchpad dabei und eine Chiclet Tastatur. All diese Hilfsmittel sind gut, um schneller Nachrichten tippen zu können oder auch Texte schreiben zu können. Der Käufer wird hier einen sehr guten Akku mit an Bord haben. Dieser Akku hat eine hohe Qualität und kann bis zu 14 Stunden halten.

Dadurch wird es noch einfacher sein, alles richtig zu machen und natürlich auch, den Käufer rundum zufrieden zu stellen. Der Käufer ist immer die wichtigste Person und er muss mit dem Gerät auch zufrieden sein und es vor allem nutzen können. Wenn dabei ein Fehler aufkommt, ist das Gerät nicht nutzbar und sollte umgehend beanstandet werden.

Innerhalb von 12 Monaten gibt es eine gute Herstellergarantie. Sollte in dieser Zeit ein Defekt auftreten, dann muss er auch schnell mitgeteilt werden. Nur so können auch alle reagieren und dem Käufer einen Ersatz anbieten. Dadurch kann er sich dann auch auf jeden Fall auf ein Gerät freuen, dass schon bald wieder funktionieren wird.

 

Was ist im Schadenfall

Sollte ein Defekt schon kurz nach dem Einschalten bemerkt werden, oder das Gehäuse weist Fehler auf. Auch wenn der Monitor nicht in Ordnung ist, ist es mehr als wichtig, sofort den Support des Verkäufers zu benachrichtigen. Denn es muss dann entweder für einen geeigneten Ersatz gesorgt werden, oder etwa ein das Geld muss erstattet werden. Niemand sollte sich mit billigen Ausreden zufrieden geben. Nur wenn der Käufer auch sofort alles meldet, kann er gute und schnelle Hilfe bekommen.

Diese Hilfe sollte auch dann nicht allzu lange auf sich warten lassen. Einige Verkäufer nehmen es mit dem Support leider nicht so genau. Aber dennoch ist eine schnelle Rückmeldung sehr wichtig. Daher muss das Gerät auch nach der Lieferung direkt auf Defekte untersucht werden. Das alles sollte passieren, noch bevor das Gerät zum ersten Mal eingeschaltet wird. Denn nur so kann auch alles andere vermieden werden. Eine Überspannung sollte auf keinen Fall auftreten. Der Käufer muss daher sicher gehen, dass er ein gutes und zuverlässiges Gerät erhält.

Unser Fazit

Einen guten Laptop zu bekommen, ist heute einfacher denn je. Dafür muss nicht einmal tief in die Tasche gegriffen werden. Das Asus E200HA FD0004TS Subnotebook ist toll und sieht gut aus. Es wird bei vielen unterschiedlichen Anwendungen mehr als nützlich sein. Ein Käufer kann sich also jetzt dafür entscheiden und seinen Kauf auch nicht bereuen. Das Notebook macht den Alltag leichter und hat alles, was auch ein größeres kann.

Details & Merkmale

Displayauflösung 1.366 x 768 Pixel
Displaytyp LED-Backlight, Glare-Type, Widescreen
Pixeldichte 135,1 ppi
Anzahl Prozessorkerne 4
Akkulaufzeit 12 Stunden
Anschlüsse 1 x USB 3.0, 1 x USB 2.0
Betriebssystem Microsoft Windows 10 Home
Grafikkarte Intel HD Graphics
Festplattentyp Flash-Speicher
Displaygröße 11,6 Zoll
RAM-Speicher 2 GB
Full HD
Kartenleser
Klappgehäuse
Tastaturbeleuchtung
Integrierte Webcam
Besonderheit Handlich, Stylisch und mit einer großen Tastatur
Vorteile
  • gute Hardware
  • angemessene Software
  • perfekt für unterwegs
  • einfaches und schnelles Einrichten
Nachteile
  • kleines Display

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Asus E200HA FD0004TS Subnotebook

Zu Asus E200HA FD0004TS Subnotebook ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos