Avantek DD-L1 LED Strip Light Lichterkette im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Energieverbrauch
Lebensdauer
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Avantek DD-L1 LED Strip Light Lichterkette

Die Avantek DD-L1 LED Strip Light in unserem Unboxing Video

Avantek DD-L1 LED Strip Light

Nachdem ich bei meiner Freundin beleuchtete Glasregale gesehen habe, wollte ich so was auch. Sie erklärte mir, wie ich das selbst machen kann, weswegen ich das Avantek DD-L1 LED Strip Light bestellte. Das geniale hierbei ist, dass man sie unter oder an die Rückseite der Scheibe kleben kann, sodass sie dann quasi unsichtbar sind und man sich über das tolle Licht freuen kann.

Was mich aber auch noch vom Kauf überzeugt hat, ist, dass es LEDs sind. Diese gelten nicht nur als besonders sicher, weil sie nicht heiß werden, sondern auch als sehr stromsparend und sollen lange halten. Bisher hatte ich noch keine LEDs, deswegen wurde es langsam mal Zeit. Bei diesem Lichtstreifen handelt es sich um einen mit den RGB-Farben, weswegen viele Variationen möglich sind.

Außerdem können sie innen und außen benutzt werden, wie die Verpackung aufgrund des Aufdrucks „IP65“ verrät, was bedeutet, dass sie Staub- und Spritzwassergeschützt ist. 5 Meter ist er lang und mit 60 LEDs ausgestattet.

 

Verpackung und Inhalt

Das Lichtband kommt in einem hauptsächlich schwarzen Pappkarton, welcher sich aufklappen lässt. Nach dem Öffnen findet man zuerst eine milchig-durchsichtige Tüte, in der sich die Lichter aufgewickelt auf einer schwarzen runden Spule befinden.

Es roch ein bisschen nach Plastik, aber das ist nur sehr dezent. Unter dem Lichtband, befindet sich eine schwarze Plastikschale, in der die Kabel untergebracht sind. Zu finden gab es ein schwarzes Stromkabel, einen schwarzen Adapter und einen weißen RGB Controller, sowie eine kleine Anleitung auf englisch, eine Controller-Erklärung und die Fernbedienung mit 16 Farbeinstellungen und 4 Programmen sowie einer Einstellung, um die Lichter heller und dunkler zu machen.

Alles wichtige ist also vorhanden, was ich von einem solchen Lichtstreifen erwarte, denn allzu viel Schnick-Schnack wollte ich nicht – soll ja nur fürs Regal sein.

 

Dekoration nach meinem Geschmack

Da mein Englisch nicht so gut ist, habe ich mich im Internet belesen und festgestellt, dass meine Freundin recht hat und ich den Streifen nach belieben kürzen kann. Da mein Regal, welches ich so gerne beleuchten wollte, nur 40 cm lang ist, habe ich herangetraut und sie gekürzt.

Das war im ersten Moment komisch, weil ich Angst hatte, etwas falsch zu machen, doch es ging alles problemlos. Mit einer Schere habe ich an der markierten Stelle geschnitten und dann erst einmal probiert, ob noch alles intakt war. Danach habe ich sie angebracht, was mit dem Klebestreifen sehr einfach und vor allem fest ist.

Jetzt leuchtet mein Regal ganz toll in den Farben, die ich mag. Jeden Tag kann ich mir eine andere aussuchen, wenn ich das möchte. Das ist besonders dann super, wenn man Themenabende bei sich macht und die Beleuchtung anpassen möchte. Woanders habe ich sie noch nicht ausprobiert, aber ich werde mir wohl bald noch einmal dieselbe bestellen, denn diese Art von Lichterketten ist echt praktisch.

 

Unser Fazit

Alles in einem würde ich eine Empfehlung für den Avantek Lichtstreifen abgeben. Für mich hat er zwar zwei Minuspunkte mitgebracht, diese sind allerdings nicht so gravierend, dass ich vom Kauf abraten würde oder sie zurückschicken wollte.

Aufgrund der Steckverbindungen braucht man eigentlich keine Anleitung, die Funktionen sind auch nicht sehr umfangreich, weswegen auch keine für die Fernbedienung unbedingt nötig wäre. Das ist natürlich nur meine Meinung, ob jemand anderes auch so easy mit diesem Lichtstreifen zurechtkommt, muss ausprobiert werden, aber ich tippe darauf.

Wer nach einer Möglichkeit sucht, schnell und einfach stimmungsvolles Licht zu schaffen, dem würde ich das Avantek DD-L1 LED Strip Light auf jeden Fall empfehlen. Vor allem macht es einen hochwertigen Eindruck, weil das Material gut verarbeitet ist.

Für den Preis von rund 30 Euro, die ich bezahlt habe, kann ich absolut nicht klagen. Gerade, weil man sie auch draußen einsetzen kann. Ich denke, je nach Untergrund kann man sie vielleicht 2-3 Mal ankleben und woanders anbringen, aber wenn das regelmäßig gemacht wird, muss das Klebeband wohl erneuert werden oder man muss sich eine andere Lösung einfallen lassen.

 

Details & Merkmale

Lampenabstand 2 cm
Einsatzbereich Innen und Außen
beleuchtete Länge 5 Meter
Kabellänge 5 Meter
Leuchtmittel LED
Lichtfarbe weiß
Lampenanzahl 300 Lampen
für Außen geeignet
spritzwassergeschützt
Leuchtmittel inklusive
Lichteffekte
Besonderheit Mit Selbstaufkleber auf der Rückseite ist die Lichterkette im Flur, auf Tannenbäume und andere Raüme verwendbar.
Vorteile
  • geringer Stromverbrauch
  • Lange Lebensdauer
  • einfache Installation
  • viel Abwechselung
  • RGB-Controller in weiß
Nachteile
  • leicht chemischer Geruch
  • kurze Anleitung ausschließlich in englisch
  • Kein eigenes Mischen möglich

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Avantek DD-L1 LED Strip Light Lichterkette

Zu Avantek DD-L1 LED Strip Light Lichterkette ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos