Blaupunkt Q3000 Alarmanlage im Test

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Design
Bedienung
Videoqualität
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Blaupunkt Q3000 Alarmanlage

Die Blaupunkt Q3000 Alarmanlage im Video

Zur Sicherung von unserem Haus haben wir eine Alarmanlage gesucht. Gefunden haben wir eine passende Alarmanlage über einen Vergleich. Welche Erfahrungen wir mit dieser Anlage gemacht haben und welche es überhaupt geworden ist, kann man diesem Erfahrungsbericht entnehmen.

 

Darum haben wir uns für die Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen entschieden

Eins vorweg, nach der Durchführung von einem Vergleich haben wir uns für die Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen entschieden. Maßgebend für den Kauf der Alarmanlage, war nicht nur die Qualität der Verarbeitung, sondern auch die Funktionen und letztlich der Kaufpreis. Gerade beim Kaufpreis konnte keine andere Alarmanlage mithalten. Bei den Funktionen hat uns die Steuerung überzeugt, so erfolgt diese über das Handy. Ebenfalls überzeugt hat uns die Alarmweiterleitung über eine SMS.

Zudem haben wir es für sehr gut empfunden, wie stark man die Alarmanlage erweitern kann. Auch das man den Überwachungsbereich deutlich ausweiten kann. Letztlich waren dies die Gründe die zum Kauf der Alarmanlage von Blaupunkt führten.

 

Technische Fakten zur Alarmanlage von Blaupunkt

Aus verschiedenen Komponenten besteht die Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen. So besteht diese aus einer Alarmzentrale, die aus Kunststoff hergestellt ist. Zudem gehören zum Lieferumfang bei der Alarmanlage, verschiedene Sensoren. Darunter befindet sich ein Sensor für eine Tür und ein Fenster sowie ein Bewegungsmelder. Die Verbindung der Sensoren untereinander und mit der Alarmzentrale, erfolgt über ein Funksignal.

Die Alarmanlage kann auf bis zu 40 Sensoren erweitert werden. Hierbei muss man sich im übrigen nicht nur um Sensoren zum Einbruchsschutz handeln, sondern auch um Sensoren für Gas, Wasser oder Feuer. Die Alarmzentrale, aber auch die Sensoren bei der Alarmanlage, sind in einem weißen Farbton gehalten. Sie kommt auf ein Gewicht von 798 Gramm und ist damit sehr leicht. Die Abmessungen sind kompakt und betragen 23,6 x 20 x 15,4 cm.

 

Bedienungsmöglichkeiten der Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen

Sehr einfach erfolgt die Bedienung der Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen. So erfolgt die Bedienung der Alarmanlage ausschließlich über das Internet, über eine App. Für die Steuerung und die Vornahme der Einstellungen, gehört zum Lieferumfang eine App. Diese kann man einfach auf sein Smartphone installieren und darüber erfolgt dann die Steuerung.

Damit gestaltet sich die Bedienung einfach, es kann aber auch zu einem Problem führen, dazu aber später noch mehr. Insgesamt arbeitet die Alarmanlage sehr zuverlässig und ist auch nicht anfällig für Störungen, wir sind sehr zufrieden.

 

Handhabung und Bedienung der Alarmanlage

Wie bei der Bedienung, gestaltet sich auch die Handhabung der Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen sehr einfach. So nimmt sowohl die Alarmzentrale, aber auch die Sensoren nicht viel Platz weg. So kann man sowohl die Zentrale, aber auch die Sensoren ohne größeren Montageaufwand montieren. Zumal die Montage noch wesentlich erleichtert wird, da eine Verlegung von Kabel nicht notwendig ist.

Lediglich bei der Aufstellung der Alarmanlage muss man aufpassen, da man hier die Reichweite beachten muss. Auch muss man beim Aufstellungsort beachten, das diese in Nähe von einer Steckdose montiert wird. Mehr muss man aber nicht bei der Montage beachten. Durch diese Einfachheit, konnten wir die Alarmanlage von Blaupunkt innerhalb von einer Stunde vollständig montieren und in den Betrieb nehmen.

 

Mangel bei der Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen

Wie die Bedienung der Blaupunkt Q3000 Alarmanlagen erfolgt, wurde schon erwähnt, nämlich über das Handy. Diese Art macht die Bedienung der Alarmanlage von Blaupunkt sehr einfach. Man muss aber auch sehr aufpassen. Verliert man sein Handy, hat man kein Zugriff mehr zur Alarmanlage. Dies ist ein Nachteil, auch weil die Alarmanlage nicht direkt über die Alarmzentrale gesteuert werden kann. Hier wäre eine Nachbesserung wünschenswert.

 

Unser Fazit

Sehr solide und auch robust hergestellt ist die Alarmanlage. Sie besteht aus einer Alarmzentrale und verschiedenen Sensoren. Die Verbindung wird über ein Funksignal sichergestellt. Löst einer der Sensoren einen Alarm aus, so wird man sofort über diesen Umstand in Form einer SMS informiert. Dies gilt auch für den Fall einer Störung. Durch ihre kompakten Abmessungen und dem Gewicht, lässt sich die Alarmanlage einfach und schnell montieren. Man muss weder Kabel verlegen, noch viel beachten. Man kann die Anlage auf bis zu 40 Sensoren erweitern und damit auch andere Sachen überwachen, zum Beispiel Wasser, Gas oder Feuer.

Wo wir einen Mangel bei der Alarmanlage von Blaupunkt sehen, ist die Bedienung. Die Bedienung ist zwar insgesamt sehr einfach, aber auch mit einem Risiko verbunden. So erfolgt die Bedienung über eine App bei seinem Handy. Dies setzt aber zwei Punkte voraus, zum einen muss man sein Handy immer dabei haben und es auf gar keinen Fall verlieren. Sonst hat man nämlich keinen Zugriff mehr auf die Einstellungen bei seiner Alarmanlage.

Und zum zweiten muss man immer ein Internetsignal haben, da man sonst ebenfalls keinen Zugriff über die App auf seine Anlage hat. Hier wäre eine Fernbedienung oder ein Bedienelement direkt an der Alarmanlage wünschenswert. Trotz diesem kleinen Mangel bei der Funktionalität der Alarmsignal, sind wir mit dieser sehr zufrieden und können sie weiterempfehlen. Sowohl der Preis, aber auch die Leistung stimmen einfach.

 

Details & Merkmale

Vernetzung drahtlos
Frequenzbereich 868 MHz
Funk-Reichweite 300 Meter (Außen)
Sirenen-Lautstärke 95 dB
Anzahl Funkmelder 40
Display keine
Bedienungsart Fernbedienung
Benachrichtigungsart E-Mail, Push-Benachrichtigung
Stromversorgung Netzbetrieb
Betriebsspannung 9 Volt
Notstrom-Laufzeit 15 Stunden
integriertes Wählgerät
Notstromversorgung
Fernzugriff über App
Besonderheit Internetportal, Smartphone App, Fernbedienungen,
Vorteile
  • Energieverbrauch überwachung
  • Clevere Szenarien programmieren
  • Plug & Play
  • Hohe Produktqualität
Nachteile
  • Alarm durch Einbrecher ausschaltbar
  • Preis

Alle Angebote: Blaupunkt Q3000 Alarmanlage

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Blaupunkt Q3000 Alarmanlage

Zu Blaupunkt Q3000 Alarmanlage ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos