Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Geräuschpegel
Verarbeitung
Fassungvermögen
Optik
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank


Um Lebensmittel optimal frisch zuhalten, ist die beste Lösung ein Kühlschrank. In der Regel stellt der Markt viele Kühlschranke zur Verfügung. Der Verbraucher muss sich nur entscheiden, welchen Kühlschrank er haben möchte. Die Entscheidung hängt in der Regel vom Platz ab. Mit dem Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank, trifft der Verbraucher, auf jeden Fall die richtige Entscheidung, wenn es ein Einbaukühlschrank sein soll. Weil der Kühlschrank nur aus hochwertigem Material hergestellt wurde und alle Details gut aufeinander abgestimmt sind, fällt die Entscheidung für diesen Kühlschrank leichter.

 

Wo soll der Einbaukühlschrank aufgestellt werden?

Dadurch, dass der Kühlschrank ein Einbaukühlschrank ist, kann dieser nur seinen Platz in einer Einbauküche finden. Durch das zeitlose Design und der neutralen weißen Farbe passt sich der Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank jeder Einbauküche optimal an. Die Produktabmessungen, welche 54,5 x 55,8 x 122,1 Zentimeter betragen, stellen dabei auch kein Problem dar. Das Gesamtgewicht ist ebenfalls kein Hindernis. Das schlägt auch nur mit 47 Kilogramm zu Buche. Der Geräuschpegel bei diesem Kühlschrank liegt auch nur bei 37 dB. Die Klimaklasse beim Einbaukühlschrank ist mit SN-T beziffert.

 

Am Jahresende - ist die Geldbörse mit einer Ersparnis gefüllt

Auch wenn der Anschaffungspreis beim Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank im höheren Segment angesiedelt ist, bleibt am Ende eine Ersparnis in der Geldbörse. Das liegt an dem geringen Energieverbrauch vom Kühlschrank. Denn mit einem jährlichen Verbrauch von 120 Kilowattstunden verbraucht der Kühlschrank sehr wenig Energie. Deshalb ist die Energieeffizienzklasse auch mit A++ ausgewiesen.

 

Flexibel, der zweite Vorname vom Kühlschrank

Das Fassungsvermögen vom Kühlschrank umfasst 187 Liter. Um die Lebensmittel optimal zu lagern, stehen dem Verbraucher bis zu vier Abstellflächen zur Verfügung. Um auch schwerere Lebensmittel unterstellen zu können, sind die Ablageflächen aus speziellem Sicherheitsglas. Zusätzlich besteht für den Verbraucher die Möglichkeit drei Abstellflächen in der Höhe zuverstellen. In der Tür stehen ebenfalls drei Abstellflächen zur Verfügung. Um in den großen Einbaukühlschrank die Temperatur konstant zu halten, wurde bei der Herstellung eine spezielle Sensortechnik eingebaut.

Das besonders Schöne an dem Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank ist die Vita-Fresh-Zone. Der Nutzungsinhalt der Vita-Fresh-Zone hat einen Gesamtinhalt von 59 Litern. Die erste Vita-Fresh-Schublade ist mit einer aktiven Feuchteregulierung ausgestattet. Beim Kauf des Kühlschranks bekommt der Verbraucher zwei Eierablagen und einen Flaschenkamm inklusive.

 

Mehr Komfort kann ein Kühlschrank nicht haben

Für den Verbraucher besteht die Möglicheit die Temperatur im Kühlschrank selbst einzustellen. Möglich ist das, weil das Gerät die Touch-Control-Funktion hat. Durch diese kann die Temperatur perfekt variabel geregelt werden. Um dabei auch die gewünschte Temperatur zuerzielen, kann diese exat abgelesen werden. Das Innere vom Kühlschrank wird generell in einer LED-Beleuchtung präsentiert. Zusätzlich weist der Innenraum vom Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank Metall-Aplikationen auf. Sollte die Tür mal nicht richtig verschlossen sein, ertönt ein Signal. Somit wird verhindert, dass die Lebensmittel verderben.

 

Einfache Handhabung - kein Problem

Um den Kühlschrank in Betrieb zunehmen, bedarf es keiner großen Anstrengung. Es genügt, wenn eine handelsübliche Stromversorgung von 220 - 240 V in der Nähe vom Kühlschrank zu finden ist. Die Montage vom Einbaukühlschrank ist sehr leicht und komfortabel. Der Türanschlag befindet sich auf der rechten Seite. Dieser kann durchaus vom Verbraucher ausgewechselt werden. Auch die Reinigung ist denkbar einfach. Das liegt daran, weil die Ablageflächen abnehmbar und herausnehmbar sind.

Unser Fazit


Das Fazit zu dem Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank ist ganz klar. Der Einbaukühlschrank ist optimal für den täglichen Gebrauch geeignet und passt ideal in einem 4-Personen-Haushalt. Nach vielen Jahren sind auch keine großartigen Gebrauchspuren zusehen, obwohl die Tür mehrmals am Tag geöffnet und geschlossen wird. Darüber hinaus bekommt der Verbraucher eine Garantie über zwei Jahre. Bei Bedarf kann der Kunde die Garantiezeit verlängern. Der Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank weist ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Alle Kunden, die den Einbaukühlschrank nutzen, sind sehr zufrieden.

Details & Merkmale

Breite 55,8 cm
Höhe 122,1 cm
Tiefe 54,5 cm
Energieeffizienzklasse A++
Geräuschentwicklung 37 dB
Anschlusswert 90 Watt
Gefrierklasse keine Angabe
Klimaklasse SN, N, ST, T
Kühlsystem statisch
Anzahl Abstellfläche 1
Material Stahlblech
Kabellänge 1,5 Meter
Innenraumbeleuchtung
Temperaturregler
Eierablage
mit Gefrierfach
Besonderheit Abtauautomatik
Vorteile
  • TouchControl-Tasten
  • FreshSense-Technik
  • VitaFresh-Zone mit 0 °C-Technik
  • elektronische Steuerung
Nachteile
  • kein LowFrost-System
  • nicht höhenverstellbar

Alle Angebote: Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank

Zu Bosch KIF41AF30 Einbaukühlschrank ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos