Bosch PKS 55 A Kreissäge im Test

DAS TESTERGEBNIS

Präzision
Bedienung
Schnittqualität
Verarbeitung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bosch PKS 55 A Kreissäge

Es spielt keine Rolle, ob Gehrungsschnitte durchgeführt werden, Arbeitsplatten für Büro oder Küche passend gesägt werden oder ob die Bodendiele präzise auf eine Länge gebracht wird. Bei der Bosch PKS 55 A handelt es sich um eine perfekte Handkreissäge, welche sich bei entsprechenden Sägearbeiten beinahe jeder Bewegung perfekt anpassen kann. Die Handkreissäge kann durch die kompakte Optik und auch durch das geringe Eigengewicht absolut überzeugen. Die Kreissäge ist griffig, sie liegt hervorragend in der Hand und bei allen Arbeiten wird es ermöglicht, dass die absolut Kontrolle behalten wird. Zu erwähnen ist auch die ergonomische Konzeptionierung und auch die Punkte Bedienbarkeit und Sicherheit bleiben nicht auf der Strecke. Die Sägearbeiten sollten saubere, überzeugende Resultate bringen und Spaß machen. In jedem Fall ist die Bosch PKS 55 A Kreissäge eine im Vergleich kostengünstige und hervorragende Anschaffung. Engagierte und erfolgsorientierte Handwerker und Hobbyhandwerker sollten das Gerät in der Garage oder im Keller haben.

Bosch ist ein Name, der für beste Produkte und für erstklassige Leistung steht. Auch die Handkreissäge PKS 55 A hat hier einiges zu bieten und dies wird schon auf den ersten Blick erkannt. Konzipiert ist sie handlich und klein und dennoch sind alle Features enthalten. Auch bei komplizierten und umfangreichen Sägearbeiten sind Features dann mit nur einem Handgriff hinzu schaltbar. Die Handkreissäge ist sehr kompakt, auch wenn die Motorleistung großartig ist. Das geringe Eigengewicht überzeugt und auch der optische Eindruck kann sich sehen lassen. Die positive Form macht sich bemerkbar bei verschiedenen Gehrungsschnitt- und Sägearbeiten.

 

Die Ausstattung

Die Bosch Handkreissäge bietet eine Aluminium Schutzhaube und das Speedline Wood Hartmetallsägeblatt ist qualitativ hochwertig. Hinzu kommen noch das Umlenkrohr, Parallelanschlag, zum Auffangen der Sägespäne die Clean System Box und für die kontrollierten Freihandschnitte das CutControl Modul. Der Handgriff wurde mit Softgrip ausgestattet, die Führungsplatte bietet die Abmessungen von 288 mal 153 Millimeter und es gibt den Sicherheitsschalter mit der doppelseitigen Einschaltsperre. Mit Hilfe von der Spindelarrettierung gibt es den schnellen und direkten Sägeblattwechsel. Insgesamt kann die Bosch PKS 55 A dank der 1200 Watt mit dem einfachen und präzisen Arbeiten punkten. Bei dem Gerät zeichnen sich alle Teile durch die erstklassige Verarbeitung aus und es gibt zudem die hohe Materialqualität. Für alle Handwerker ist es ein richtiges Muss, wenn vorbildliche Sägearbeiten gewünscht werden.

 

Die Verarbeitung und der Aufbau

Wer die Bosch PKS 55 A Keissäge beschreiben soll, gibt handlich und klein an. Genau an der richtigen Stelle bei dem Gerät befinden sich alle Hebel und Schalter. Der Aufbau von dem Gerät ist beinahe selbsterklärend und trotz des umfangreichen Funktions- und Leistungsspektrums ist die Konzeptionierung einfach gehalten. Keiner muss im Prinzip die Anleitung nutzen, um sich über gewisse Handgriffe zu informieren. Alles ist handlich und einfach, ob es viele Hebel und Einzelteile bei der Handkreissäge gibt. Überzeugen kann die Bosch-Säge mit der Verarbeitungsqualität, durch die hervorragende Produktqualität und durch den wohldurchdachten Aufbau.

 

Die Leistung

Vieles wird von dem Motor mit 1200 Watt versprochen und hierbei muss das sehr geringe Eigengewicht von unter 4 Kilogramm berücksichtigt werden. Gibt es 0 Grad Gehrungswinkel, dann liegt die Schnitttiefe bei 55 Millimetern. Sie liegt bei 38 Millimetern, wen der Gehrungswinkel 45 Grad hat. Die Nennaufnahme von dem Kreissägeblatt liegt bei 160 Millimetern und bei dem Blatt wird der entsprechende Bohrungswert mit zwanzig Millimetern veranschlagt. 5600 beträgt die Leerlaufdrehzahl und eines fällt stark auf, nämlich mit 95 dB ist die Lautstärke für Sägearbeiten auf das erträgliche Maß reduziert. Sogar die zeitraubenden Sägearbeiten gehen somit nicht mehr zu Lasten von dem Hörvermögen. Mit 2,5 m / s2 ist auch d er Schwingungsemissionswert zu erwähnen, 103 dB beträgt der Schalleistungspegel und 3 dB ist der Unsicherheitswert K. Das Sägeblatt Speedline kann sich durch die langlebige und robuste Beschaffenheit auszeichnen. Das sehr benutzeroptimierte Leistungsportfolio wird komplettiert durch die Nut innerhalb der Fußplatte bei der Führungsschiene. Die Maschine kann einfach und fortschrittlich bedient werden und auch Funktionalität und Sicherheit werden großgeschrieben.

 

Die Handhabung

Bei der Bosch PKS 55 A geht alles leicht von der Hand. Das Eigengewicht von nicht einmal 4 Kilogramm bietet eine unkomplizierte Bedienbarkeit und zudem gibt es die handliche Konzeptionierung. Egal ob Anfänger oder erfahrener Handwerker, es können Sägearbeiten verschiedenster Art durchgeführt werden. Alle Schnitte werden präzise ausgeführt und mit dem Führungslineal gibt es kein Aus-der-Spur-Laufen oder ein Verziehen. Nach dem Einstellen läuft das Gerät leise und sauber und die Arbeit wird nicht durch lästige Vibrationen behindert. Es können bedarfsgerechte, unterschiedlichste Einstellungen vorgenommen werden und es muss nicht viel Zeit investiert werden.

 

Die Vorteile:

- Geringer Lärmpegel
- Einfache Bedienbarkeit
- Beste Handhabung
- Säge- und Gehrungsschnitte ohne Probleme möglich
- Kompakte Optik
- Geringes Eigengewicht

Unser Fazit


Viele wünschen sich eine leistungsstarke und einfach zu bedienende Handkreissäge. Das Modell von Bosch überzeugt durch das niedrige Eigengewicht und jeder liegt hier mit Sicherheit richtig. Die Arbeit mit der Maschine macht einfach Spaß und an der optimalen Stelle gibt es die Schalter und Hebel. Ohne großen Zeitaufwand und zügig funktionieren Gehrungsschnitt- und Sägearbeiten. Es ist ein präzises und völlig vibrationsfreies Arbeiten möglich und der geringe Lärmpegel überzeugt zusätzlich.

Details & Merkmale

Leistung 1.200 Watt
Leerlaufdrehzahl 5.600 U/min
max. Lastdrehzahl keine Angabe
Betriebsspannung 230 Volt
Sägeblattdurchmesser 160 Milimeter
Aufnahmebohrung (Ø) 20 Milimeter
Gewicht 3,9 kg
max. Schnitttiefe 55 Milimeter
bearbeitbare Materialien Holz
Energieversorgung Netzbetrieb
Parallelanschlag
Seitenanschlag
Schutzhaube
Motorbremse
Schnellstopp
Feststellschalter
Besonderheit Führungsplatte: 153 x 288 mm, Softgriff, CutControl-Linienführung, Spindelarretierung
Vorteile
  • Preis
  • Verarbeitung
  • Ergonomie
  • Optisches Erscheinungsbild
Nachteile
  • Abnutzung der Scheibe
  • Kleiner auffangbehälter

Alle Angebote: Bosch PKS 55 A Kreissäge

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bosch PKS 55 A Kreissäge

Zu Bosch PKS 55 A Kreissäge ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos