BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL im Test

DAS TESTERGEBNIS

Komfort und Handhabung
Verarbeitung
Schnittqualität
Teleskopgriff
Abstandshalter
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL

Der Bosch ART 26 SL im Video

Was Sie über den BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL wissen sollten

Rasenpflege ist allgemein ein Thema, das viele Gartenbesitzer eigentlich das ganze Jahr über beschäftigt, zumindest aber von Frühling bis in den Herbst. Wer einen besonders gepflegt aussehenden Rasen haben möchte, der trimmt diesen natürlich. Denn das Trimmen vom Rasen kann letztlich den Unterschied zwischen dem gewöhnlichen Nachbars-Rasen und dem eigenen "besonderen" Rasen ausmachen. Mit einem normalen Rasenmäher ist das nämlich nicht zu schaffen. Wer sehr viele steinige Abschnitte und Rasenkanten in seinem Garten hat und auch einige Wurzeln von zuvor entfernten Bäumchen und Sträuchern, der benötigt schon einen guten Rasentrimmer, damit er ein schönes Schnittbild erzielen kann. Mit dem BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL hat man einen Rasentrimmer, der eben einen guten Rasenwuchs erzielen kann. Besonders gut geeignet ist dieser Trimmer von Bosch, wenn es sich um krautigen Aufwuchs handelt, der bearbeitet werden soll.

 

Das Schnittsystem

Im Vergleich zu Vorgängermodellen hat BOSCH für diesen Trimmer ein verbesserte Schnittsystem entwickelt, mit einer halbautomatischen Spule. Dieses Schnittsystem ist so stark, dass es eben auch Unebenheiten im Garten beseitigen und für ein schönes Schnittbild sorgen kann. Dank diesem verbesserten Schnittsystem ist es möglich, dass eine sehr gute Schnittqualität erreicht werden kann, eben auch dort, wo es steinig ist oder der Boden mit Wurzeln versehen. Und natürlich auch an den Rasenkanten bringt dieses Schnittsystem ein sehr gutes Ergebnis. Die Schnittgeschwindigkeit von diesem Trimmer liegt bei 12.500 U/min. Der Schnittkreisdurchmesser beträgt 26 cm, was es ermöglicht diesen Rasentrimmer auch einzusetzen an Stellen, an denen es schon mal bisschen eng wird, wie zum Beispiel an der Hauswand oder an einer Teichecke.

 

Leistungsstarker Motor und geringes Gewicht

Der Elektromotor, der den BOSCH Rasentrimmer ART 26 antreibt ist ganze 280 Watt stark. Das wirkt sich allerdings nicht auf das Gewicht aus, denn es handelt sich hier um einen Motor in Leichtbauweise, der über ein nur geringes Gewicht verfügt. Dies sorgt letztlich auch dafür, dass der Trimmer insgesamt nur über ein Gewicht von 1,8 Kilo verfügt. Das bedeutet wiederum, dass der Trimmer sehr handlich ist und leicht zu führen geht. Der Rasentrimmer verfügt dabei über eine halbautomatische Fadeneinstellung bei Einschalten, wobei die Fadenlänge insgesamt 4 m beträgt und der Faden eine Stärke von 1,6 mm hat.

Die Halbautomatik für das Fadennachstellen, also das Verlängern des Fadens, wird über eine Tipp-Automatik realisiert. Allgemein sorgen diese Elemente dafür, dass mit dem Rasentrimmer eine ausgewogene Ballance erreicht werden kann, was letztlich natürlich auch einen Einfluss auf das Schnittbild hat. Dank des leistungsstarken Motors ist es auch möglich den BOSCH Rasentrimmer ART bei feuchtem Gras zu verwenden oder an Stellen, wo das Gras etwas höher gewachsen ist, zum Beispiel dann, wenn schon lange im Garten nichts mehr gemacht wurde im Rahmen der Rasenpflege.

 

Geräuscharm und gute Ergonomie

Der Geräuschpegel ist im Übrigen auch erträglich. Er liegt bei 92 dB (A), was auch die Nachbarn nicht stören dürfte. Ohrenschützer muss der Nutzer für den Eigenschutz auch nicht tragen. Gartenhandschuhe tragen kann man allerdings, da dies die Ergonomie des Griffes zulässt. Dieser ist so ausgelegt, dass ein Abrutschen nicht möglich ist. Es handelt sich hierbei nämlich um einen Knaufgriff. Die Metallkomponenten von diesem Trimmer sind sehr stabil und die Form ist ergonomisch. Das heißt es fällt nicht schwer das Gerät in der Hand zu behalten. Verrenkungen sind nicht nötig, so dass auch schon mal länger mit dem Trimmer im Garten gearbeitet werden kann, selbst wenn Vorschäden wie Rückenschmerzen beim Nutzer vorhanden sind.

 

Kein Kabelsalat

An die Sicherheit wurde bei der Entwicklung von diesem Rasentrimmer vom Hersteller BOSCH auch geachtet. Dieses Gerät verfügt nämlich über eine Kabelhalterung, in die das Stromkabel während der Nutzung eingehängt werden kann. Das heißt während des Betriebes ist kein Kabel im Weg, über das gestolpert werden könnte. Insgesamt hat dieser Trimmer eine Größe von 46,5 x 22,5 x 46,5 cm und ist daher sehr leicht transportierbar und verstaubar. Über Winter nimmt er zum Beispiel im Schuppen oder im Gartenhaus, Keller oder in der Garage nicht viel Platz weg.

 

Einfache Erstmontage

Im Vergleich zu anderen Rasentrimmern ist der BOSCH ART 26 SL sehr einfach zusammenzubauen nach dem Kauf. Bosch hat dafür extra das Holmsystem QuickClick entwickelt. Dieses ermöglicht eine einfache und vor allem werkzeuglose Erstmontage. Vom Umstand, dass das Gerät in Einzelteilen im Karton liegt, muss man sich daher vom Kauf nicht abschrecken lassen.

Unser Fazit

Dank dem BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL wird das trimmen auch von größeren Rasenflächen, aber insbesondere von Ecken, in die man mit dem Rasenmäher gar nicht kommt, bequem und komfortabel. Durch das Schnittsystem, das im Trimmer verbaut ist, erhält man hier ein sehr gutes Schnittbild und damit einen ansehnlichen Garten. Die 12.500 U/min sorgen für einen schnellen und sauberen Schnitt. Auch wegen dem geringen Gewicht und der entsprechend leichten Händelbarkeit sowie der Größe ist die Anschaffung von diesem Trimmer sicherlich eine Überlegung wert.

Wer nämlich nicht sehr Platz hat für die Überwinterung von Gartengeräten, der denkt schon darüber nach, ob er sich das eine oder andere Gerät tatsächlich anschafft. Mit diesem Rasentrimmer von BOSCH macht Rasen trimmen so richtig Spaß. Der Preis ist auch passabel und das Gerät daher auch etwas für Gartenbesitzer mit nur kleinem Budget.

Details & Merkmale

Leistung 280 Watt
Drehzahl 12.500 Umdrehungen pro Minute
Stromversorgung Netzkabel
Gewicht 1,8 kg
Produktabmessung 46,5 x 22,5 x 46,5 cm
Schnittbreite 26 cm
Geräuschpegel 92 dB(A)
Schneidsystem Faden
Grifftyp Knaufgriff
Fadenstärke 1,6 mm
Betriebsspannung 230 Volt
Fadennachstellung Halbautomatisch
Verstellbarer Handgriff
Pflanzenschutzbügel
Besonderheit Leistungsstark und eine besonders saubere Trimmqualität
Vorteile
  • Gute Schnittqualität
  • Ausgewogene Gerätebalance
  • Semi-Auto Feed System
Nachteile
  • Keine Angaben

Alle Angebote: BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL

Zu BOSCH Rasentrimmer ART 26 SL ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos