Bose Solo 15 Series II Soundplate im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Sound
Design
Verarbeitung
Bedienung
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bose Solo 15 Series II Soundplate

Der Fernseher, ein Gegenstand, welcher aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken ist. Damit wir Verbraucher dann auch einen ordentlichen Sound wahrnehmen, besteht die Möglichkeit eine sogenannte Soundbar anzuschließen. Das ist auch der Grund dafür, das die Bose Solo 15 Series II Soundplate den Markt erobert hat.

Das liegt daran, weil das Soundsystem aus qualitativ hochwertigen Materialien hergestellt wird. Zusätzlich wird darauf geachtet, dass alle Einzelheiten ineinandergreifen. Hinzu kommt, dass das Soundsystem für jeden Haushalt perfekt geeignet ist. Soll heißen, egal ob sich ein Single oder eine Familie mit zwei Kindern den Bildschirm teilt, alle profitieren von dem System.

 

Lieferunfang - perfekt zusammengestellt

Alle Verbraucher, die sich dazu entschieden haben, in Zukunft von der Bose Solo 15 Series II Soundplate unterstützt zu werden, können es kaum abwarten, bis der Postbote klingelt. Das liegt daran, weil das Paket prall gefüllt ist. Denn im Paket liegt nicht nur das System selber. Zusätzlich bekommt der Verbraucher ein analoges Kabel, eine Universalfernbedienung, das passende Netzkabel und ein optisches digitales Audiokabel. Somit wird sichergestellt, dass der Aufbau und die erste Probehörung sofort nach dem Auspacken erfolgen können.

 

Erstinbetriebnahme - völlig unkompliziert

Um aus dem Soundsystem überhaupt einen Ton herauszubekommen, muss das Gerät mit einer passenden Stromquelle und dem Fernsehgerät verbunden werden. Da das System nur eine Verbindung zum Fernseher hat, ist das ein Kinderspiel. Als Stromquelle eignet sich am besten eine Handelsübliche mit 230 Volt. Letztendlich noch den Powerknopf betätigen und los geht es. Eventuell müssen noch ein paar kleine feine Abstimmungen vorgenommen werden.

 

Stellplatz - schnell ausfindig gemacht

Um die Bose Solo 15 Series II Soundplate aufzustellen, bestehen gleich zwei Möglichkeiten. Zum einen kann das System in einem Regal einen festen Platz finden. Wenn dieser Platz dann die Maße von 35,6 x 62,8 x 7,6 Zentimetern hat, fühlt sich das System pudel wohl. Zusätzlich muss das Regal ein Gesamtgewicht von sechs Kilogramm auf Dauer aushalten können.

Die moderne schwarze Farbe und das zeitlose Design passen sich ebenfalls perfekt an. Zum anderen kann das System als Sockel für den Fernseher genutzt werden, einfach darauf stellen und fertig. Bei allen Fernsehgeräten, die eine Bildschirmdiagonale bis zu 50 Zoll haben, ist das kein Problem. 50 Zoll entsprechen 127 Zentimeter.

 

technische Ausstattung - optimal

Um alle Anforderungen und Bedürfnisse der Verbraucher gerecht zu werden, ist die Bose Solo 15 Series II Soundplate mit der modernsten Technik ausgestattet. Das heißt, das System verfügt über einen digitalen Audioeingang, einen R-L analogen Audioeingang und einen koaxialen Audioeingang. Darüber hinaus ist ein Lautsprecher integriert. Des Weiteren kommt bei diesem Soundsystem die US-patentierte True-Space-Technologie zum Einsatz.

Diese sorgt dafür, dass der Klang in den ganzen Raum projiziert wird. Zusätzlich sorgt die digitale Signalverarbeitung dafür, dass bei jeder Lautstärke die Sprachwiedergabe klar und verständlich ist. Das Highlight ist die Bluetoothfunktion. Dadurch kann der Verbraucher zwei Geräte gleichzeitig an das System anschließen.

Darüber hinaus besteht für den Verbraucher die Möglichkeit, den Bass individuell anzupassen. Das gelingt am besten, wenn die Fernbedienung zur Hilfe genommen wird. Auf dieser sind die einzelnen Tasten gut und verständlich gekennzeichnet. Darüber hinaus sind die Tasten so angebracht, dass auch größere Hände, nur die Taste betätigen, welche gewünscht ist.

Unser Fazit

Zu der Bose Solo 15 Series II Soundplate kann nur ein Fazit gezogen werden. Dieses lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil das System ununterbrochen für einen guten Klang sorgt. Dabei spielt es keine Rolle, ob ein Film, ein Konzertvideo oder ein Videospiel läuft. Darüber hinaus bekommt das System keine Kratzer, wenn der Fernseher direkt draufsteht. Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht zu schlagen.

Details & Merkmale

Funkübertragung Bluetooth
analoger Eingang Audio (Cinch)
digitaler Eingang koaxial (SPDIF), optisch (TOSLINK), USB
Aufstellort unter dem Fernseher, im Regal
Farbe schwarz
Gehäuseoberfläche seidenmatt
Breite 62,9 cm
Höhe 7,6 cm
Tiefe 35,6 cm
Gewicht 5,4 kg
Bauform flach
Subwoofer intern
Stimmenmodus
Bassregler
mit Fernbedienung
Besonderheit Integriertes Bluetooth ermöglicht eine Verbindung mit zwei Geräten gleichzeitig
Vorteile
  • einfache Installation
  • robust
  • gute Klangqualität
  • Bass regelbar
  • Sprachmodus zuschaltbar
Nachteile
  • kein HDMI-Anschluss
  • Balance und Höhe nicht einstellbar
  • preisintensiv

Alle Angebote: Bose Solo 15 Series II Soundplate

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bose Solo 15 Series II Soundplate

Zu Bose Solo 15 Series II Soundplate ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos