Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker im Test

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Klang
Bedienung
Optik
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker

Um sich vom täglichen Stress zu erholen, übt jeder Verbraucher ein anderes Hobby aus. Die einen treiben gerne Sport, andere erfreuen sich daran, selbst Musik zumachen und der Rest liest ein Buch. Um dieses Hobby dann perfekt ausüben zukönnen, benötigt der Verbraucher hervorragendes Equipment. Für eine Gitarre ist das beispielsweise ein Verstärker. Ein sehr schöner ist der Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker. Das liegt daran, weil nur hochwertige Materialien zum Einsatz kommen und weil alle Komponenten detailliert aufeinander abgestimmt sind.

 

Platzwahl - ein großes Unterfangen

Da ein Gitarrenverstärker nicht rund um die Uhr im Einsatz ist, wird ein perfekter Platz benötigt, sodass der Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker seine Ruhephase genießen kann. Dadurch, dass die Produktabmessungen nur mit 22,2 x 16,5 x 15,5 Zentimetern zu Buche schlagen, ist das kein Problem. Das Gesamtgewicht, welches 4,1 Kilogramm beträgt, ist bei der Platzwahl ebenfalls nicht hinderlich. Das zeitlose Design und die Kombination der schwarzen und Aluminium Farbe vertragen sich darüber hinaus auch sehr gut mit den anderen Einrichtungsgegenständen.

 

Sicherheit - optimal gewährleistet

Jeder Musikfreund, der den Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker nutzt, muss sich über die Sicherheit keine Gedanken machen. Schuld daran haben zum einen die vier integrierten Standfüße. Dadurch steht der Verstärker fest auf den Boden auf und kippt nicht gleich um, wenn er ausversehen angerempelt wird. Zusätzlich ist der Gitarrenverstärker mit einem Tragegriff versehen. Dieser sorgt dafür, dass der Verbraucher das Gerät optimal von A nach B transportieren kann. Der Griff ist des Weiteren etwas stärker verarbeitet. Somit wird sichergestellt, dass der Griff nicht reist. Selbstverständlich bekommt der Verbraucher eine Garantieleistung. Bei den Röhren betragen diese drei Monate und auf das Gerät gibt es 5 Jahre.

 

Ausstattung - vom Feinsten

Der Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker ist ein Vollröhren Kopfteil. Das heißt, das Gerät ist mit einzelnen Röhren bestückt. Der größte Vorteil dabei ist, dass die Röhren bei einem defekt einfach ausgetauscht werden können. Dadurch, dass der Gitarrenverstärker mit der Infinium-Technologie ausgerüstet ist, ist eine defekte Röhre die absolute Ausnahme. Die Technologie verlängert die Lebensdauer der Röhren und überwacht zusätzlich die Röhrenfunktion.

Die Lebensdauer einer Röhre kann bis zu das 20-Fache gesteigert werden. Durch die Technologie können Verbraucher auch unterschiedliche Röhrentypen miteinander kombiniert werden. Dabei ist der Verbraucher nicht unbedingt auf gemachte Sets angewiesen. Bestückt ist der Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker mit einer EL84- und einer 12AX7-Röhre. Dass EL bedeutet, dass es sich um eine Endstufenröhre handelt.

Die 12AX7 Röhre hingegen ist eine Vorstufenröhre. Darüber hinaus ist ein Kopfhörerausgang integriert. Der Lautsprecherausgang schlägt mit mindestens vier Ohm zu Buche. Die Gesamtleistung von diesem Verstärker beträgt 5 Watt. Hinzu kommt, dass der Gitarrenverstärker mit zwei Kanälen ausgerüstet ist. Um allen Anforderungen eines Gitarristen gerecht zu werden, ist der Gitarrenverstärker von Bugera mit der Power-Attenuator-Funktion ausgerüstet.

Dadurch kann der Verbraucher die Wattleistung bis zu 0,1Watt herunterregulieren. Dadurch wird das Potenzial aber nicht beeinträchtigt. Gerade für den Zimmergebrauch ist die Reduzierung der Wattleistung einsame Spitze. So ist eine Lärmbelästigung auf jeden Fall ausgeschlossen. Das robuste Metallgehäuse trägt zusätzlich dazu bei, dass, der Verstärker, nicht nach zweimaligem Nutzen, auseinanderfällt.

 

Flexibilität - kein Thema

Das Schöne an dem Gitarrenverstärker ist, dass der Verbraucher sämtliche Einstellungen individuell vornehmen kann. Das heißt, der Verbraucher hat die Möglichkeit das Volumen, den Bass oder den Gain über einen Regler einzustellen. Möglich sind dabei Stufen von eins bis zehn. So kann der Verbraucher sich den Bedingungen optimal anpassen.

Das Highlight an dem Gitarrenverstärker ist, dass der Verbraucher sämtliche Gitarren anschließen kann. Bei jeder Gitarre ist der Klang trotzdem klar definiert. Obwohl der Gitarrenverstärker für den häuslichen Gebrauch besser geeignet ist, kann dieser auch im größeren Rahmen seine Kraft und Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen.

 

Handhabung - kein Problem

Um mit den Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker perfekt Musik machen zu können, muss der Verbraucher keine großen Vorkehrungen treffen. Das heißt, der Verbraucher muss das Gerät einfach anschließen, den Powerknopf betätigen und schon ganz losgehen. Dabei sind alle Regler problemlos erreichbar.

Unser Fazit


Das Fazit zu dem Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker ist einfach. Dadurch, dass das Gerät für den täglichen Gebrauch optimal geeignet ist, kann nur eine Kaufempfehlung ausgesprochen werden. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist kaum zu überbieten. Selbst die Gebrauchsspuren halten sich in Grenzen, auch wenn das Gerät täglich genutzt wird.

Details & Merkmale

Ausgangsleistung 5 Watt
Kanäle 1
Vorstufenröhren 2 x 12AX7
Effekte Reverb
Gewicht 5 kg
Abmessungen (HxBxT) 22,2 x 16,5 x 15,5 cm
Klangregelung 2-Band EQ
Fußschalter
FX Loop
Speaker Out
Batteriebetrieb
Kopfhörer Anschluss
Aux Input
Besonderheit Infinium Technologie verlängert die Röhrenlebensdauer und überwacht die Röhrenfunktion
Vorteile
  • robust
  • gute Anpassungsfähigkeit
  • genialer Tragekomfort
  • ideal für Anfänger geeignet
Nachteile
  • preisintensiver
  • nur für kleine Sessions

Alle Angebote: Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker

Zu Bugera T5 INFINIUM Gitarrenverstärker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos