CON TEC Cruiser Comfort Fahrradsattel im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Komfort
Design
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: CON TEC Cruiser Comfort Fahrradsattel

Das Fahrrad gehört in der heutigen Zeit einfach mit dazu. Zum einen ist es das perfekte Fortbewegungsmittel, zum anderen dient es dazu, die Umgebung zu erkunden. Die wichtigste Voraussetzung dabei ist, dass der Fahrradsattel sich allen Bedürfnissen anpasst. Genau aus diesem Grund hat sich der Contec Cruiser Comfort Fahrradsattel einen festen Platz auf den Markt gesichert.

Das liegt daran, weil nur qualitativ hochwertige Materialien zur Anwendung kommen. Zusätzlich sind alle Details harmonisch aufeinander abgestimmt. Darüber hinaus ist es dem Sattel egal, ob eine Frau oder ein Mann Platz nimmt.

 

Lieferumfang - perfekt zusammengestellt

Endlich wird das Paket mit dem Contec Cruiser Comfort Fahrradsattel geliefert. Die Freude darüber ist unbeschreiblich. Das liegt daran, weil im Paket nicht nur der Sattel selbst liegt. Das heißt, es befinden sich ebenfalls die Schrauben im Paket, um den Sattel optimal zu befestigen. Somit muss die Ausfahrt mit dem neuen Sattel nicht auf die lange Bank geschoben werden.

 

Lagerungsplatz - kein großes Unterfangen

Da nicht jeder Verbraucher gleich nach der Lieferung den Contec Cruiser Comfort Fahrradsattel anbauen kann, muss dieser für ein bis zwei Tage gelagert werden. Durch die geringen Produktabmessungen ist das kein Problem.

Wenn der Platz mindestens die Maße von 26,5 x 27,5 x 14 Zentimeter hat, fühlt sich der Fahrradsattel pudelwohl. Das Gesamtgewicht, welches mit 862 Gramm zu Buche schlägt, ist kaum erwähnenswert. Die neutrale schwarze Farbe und das zeitlose Design sind ebenfalls kein Hindernis.

 

Montage - unkompliziert

Den Contec Cruiser Comfort Fahrradsattel anzubringen, ist kein Problem. Das bedeutet, selbst ein Verbraucher ohne handwerkliche Fähigkeiten schafft es, den Sattel anzubauen. Doch mit dem Anbau allein ist es nicht getan. Um die richtige Position zu finden, muss erst eine Tour unternommen werden.

In Einzelfällen, muss dann der Fahrradsattel noch mal nachjustiert werde. Einen wichtigen Punkt gibt es noch zu beachten, sollte der Verbraucher eine Sattelstange bei dem Fahrrad nutzen, muss noch ein extra Kolben erworben werden. Eine Sattelstange wird auch als Kerzenstütze bezeichnet. Verpackt ist der Sattel so, dass Beschädigungen beim Transport keine Chance haben.

 

Ausstattung - komfortabel

Der Contec Cruiser Comfort Fahrradsattel ist in seiner Ausstattung einzigartig. Schuld daran hat zum einen die Breite und zum anderen der Sitzkomfort. Der Sattel ist fast 30 Prozent breiter, als ein herkömmlicher. Somit weist der Fahrradsattel Platz für das gesamte Hinterteil auf. Den Sitzkomfort verdankt der Verbraucher dem Material. Dieses ist Hi-Density PU-Schaum von Contec.

Der Schaum hat die Eigenschaft sich durch Körperwärme zu verändern. Das heißt, je länger der Verbraucher unterwegs ist, umso mehr verändert sich der Schaum. Also gilt der Grundsatz je mehr und länger mit dem Sattel gefahren wird, umso perfekter wird der Sitz. Dabei ist es auch unwichtig, ob der Verbraucher mal sein Fahrrad verleiht. Bei der nächsten Tour mit dem Besitzer passt sich der Sattel wieder an.

Des Weiteren verfügt der Fahrradsattel über einen O-Zonen-Ausschnitt und eine abgesenkte Sattelmitte. Diese Eigenschaften tragen dazu bei, dass, zum einen der Rücken und zum anderen der Intimbereich erheblich entlastet wird. Zusätzlich ist der Fahrradsattel mit speziellen Zug- und Druckfedern ausgestattet.

Darüber hinaus ist der Fahrradsattel zur Mitte hin schmaler. Das führt dazu, dass der Verbraucher keine Druckstellen an den Oberschenkeln bekommt. Die Nähte sind so verarbeitet, dass diese nicht aufreißen. Das bedeutet, der Verbraucher kann sooft auf- und absteigen, wie es erforderlich ist.

Unser Fazit

Zu dem Contec Cruiser Comfort Fahrradsattel kann nur ein Fazit gezogen werden. Dieses lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil der Sattel täglich über Stunden zum Einsatz kommen kann. Auch bei Fahrradtouren über Tage sind keine Gebrauchsspuren erkennbar.

Somit ist das Preis-Leistungs-Verhältnis unschlagbar. Verbraucher, die den Fahrradsattel bereits nutzen, sind äußerst zufrieden. Selbst wenn der Verbraucher den Kolben für den Sattel extra kaufen muss, wird das Preis-Leistungs-Verhältnis nicht gemindert.

Details & Merkmale

Gewicht 890 Gramm
Polsterung Gel
Breite 265 mm
Länge 275 mm
Farbe schwarz
mit Federung
ergonomisch
Besonderheit Der "O-Zone"-Ausschnitt in der Sattelschale und die abgesenkte Mitte reduziert die Druckbelastung
Vorteile
  • einfacher Anbau
  • gute Qualität
  • lange Radtouren möglich, ohne das es zwickt und zwackt
  • preisgünstig
  • flexibel
Nachteile
  • perfekte Sitzposition, zeitintensiv
  • im Lieferumfang kein Kolben enthalten

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: CON TEC Cruiser Comfort Fahrradsattel

Zu CON TEC Cruiser Comfort Fahrradsattel ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos