Doro PhoneEasy 621 Seniorenhandy im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Design
Funktionen
Robustheit
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Doro PhoneEasy 621 Seniorenhandy

Das Doro PhoneEasy 621 Seniorenhandy im Video

Warum im Alter ein Handy wichtig ist?

Mittlerweile hat einfach jeder ein Handy. Das ist einfach eine Tatsache. Lange Zeit habe ich mich gegen diese moderne Technik gewehrt. Mit meinen mittlerweile 80 Jahren bin ich schließlich bis jetzt immer sehr gut ohne all diesen "Schnick-Schnack" ausgekommen. Aber vor circa drei Monaten hatte ich einen kleinen Schwächeanfall. Nichts schlimmes, doch ich verfiel in eine leichte Panik und wollte meine Enkelin zur Hilfe rufe - sie wohnt im Nachbarhaus. Da ich aber so schon keine Luft mehr bekam, konnte ich nicht laut genug rufen. So blieb ich also allein liegen - mit Handy wäre mir das nicht passiert! Gleich am nächsten Tag wurde mir also ein Handy vor die Nase gesetzt - das half nun alles nichts mehr. Das schöne daran ist aber, dass es ein Doro Phone Easy 621 Senioren Handy ist. Und von dieser Technik bin ich wirklich begeistert.

 

Angst vor Technik? Senioren Handys versteht jeder!

Zu meiner großen Freude hat meine Enkelin mit mir eine kleine Einführungs-Stunde zu meinem neuen Handy mit mir veranstaltet und mir die Funktionen ganz schnell erklärt. Was soll ich sagen - es ist selbst für einen eingefleischten Technik-Muffel für mich alles leicht verständlich. Sollte es doch noch die eine oder andere Frage geben - ich bin leider auch etwas vergesslich - kann ich jederzeit in das klar gegliederte Handbuch schauen. Darin sind alle Funktionen noch einmal genau aufgelistet und erklärt. Ich bin wirklich begeistert.

Ab jetzt trage ich mein leichtes und trotzdem gut erkennbares Handy immer bei mir und mittlerweile macht es mir sogar Spaß alle Funktionen zu nutzen. Außerdem finde ich das Äußere schick. Das Klapp Design sieht nicht nur gut aus, es verhindert auch, dass ich ungewollt auf die Tasten fasse. Meine Enkelin meinte erst gester zu mir, ich sei fast schon "in"! Was für ein schönes Kompliment. Nachfolgend möchte ich meinen neuen treuen Begleiter etwas genauer vorstellen:

 

Für mich ein großer Vorteil: Große Tasten!

Ich bin Brillenträger und ganz schön kurzsichtig. Kleine Tasten wären eine echte Herausforderung. Außerdem ist die Feinmotorik auch nicht mehr die Beste. Aber das ist bei diesem Handy-Modell zum Glück alles kein Problem.

Die Tasten sind hier nämlich extra groß und müssen nur leicht gedrückt werden. Das macht mich besonders glücklich und erleichtert mir die Bedienung enorm. Außerdem sind die Tasten richtig gut lesbar, weil sie kontrastreich bedruckt wurden.

 

Ein ganz wichtiges Kriterium: Die Notruf Taste

Hier handelt es sich um eine echte Besonderheit. Auf der Rückseite meines Handys befindet sich die Notruftaste.

Diese muss ganz einfach nur drei Sekunden gedrückt werden oder wahlweise zweimal innerhalb von einer Sekunde und schon ist der Notruf getätigt. Mehr muss ich im Ernstfall nicht tun. Das Handy verschickt dann sofort eine SMS an alle Nummern der gespeicherten Notrufnummern Liste. Danach erfolgt eine automatische Verbindung mit der ersten Telefonnummer von der Liste.

Falls der Anruf nicht innerhalb der nächsten 25 Sekunden entgegen genommen wird, folgt die nächste Nummer. Auf diese Art wird die gesamte Liste drei mal wiederholt und nacheinander abgearbeitet bis schließlich eine Reaktion erfolgt.

Diese Sicherheit hat mich wirklich überzeugt, sodass ich mich zu keiner Zeit mehr allein fühle - auch zur großen Erleichterung meiner Familie.

 

Das Display ist super!

Mein Handy Farb-Display ist extra groß gewählt: 4,9 x 3,6 und garantiert eine komfortable Bedienung für mich.
Es handelt sich hier um 320 x 240 Pixel und der Display Text ist leicht lesbar und herrlich groß. Die Schriftgröße ist auch individuell einstellbar und ich kann sie zu jeder Zeit variieren. So kann ich sofort sehen, wer mich gerade anruft oder einfach die Uhrzeit abfragen. Eine Lupe ist hier jedenfalls nicht notwendig!

 

Auf die Direkt Wahltasten möchte ich nie wieder verzichten!

Mein Doro PhoneEasy® 621 verfügt über zwei Direkt Wahltasten (A, B).
Das lästige Eintippen meiner Lieblings-Telefonnummern finde ich lästig. Aber zum Glück kann ich mir das ersparen. Auch diese Funktion ist spielend zu Nutzen. Einfach lange auf die Taste drücken und schon kann ich mit meinem Gesprächspartner reden. In meinem Fall ist Taste A meine Enkelin und Taste B mein Hausarzt.

 

Ein zusätzlicher Luxus: Die Kamera

Hierbei war ich schon etwas überrascht: Mein Handy ist gleichzeitig ein kleiner funktionstüchtiger Fotoapparat. Dank der eingebauten 2 Megapixel-Kamera kann ich unterwegs richtig schöne Schnappschüsse machen. Und das ohne weiter Zusatzgeräte. Das erspart mir das Tragen weiterer Technik und schließlich habe ich mich an meinen neuen Begleiter schon so schön gefreut.

Meine entstandenen Bilder schicke ich danach über MMS, Datenkabel oder eben Bluetooth™ an ein anderes Gerät und so können auch meine Lieben gleich das sehen, was ich gerade sehe. So bin ich inzwischen zu einem richtigen Foto-Begeistertem geworden. Ich glaube meine Freundinnen erkennen mich inzwischen nicht wieder. Ständig habe ich den Hörer am Ohr und bin am Reden. Und da der Akku richtig leistungsstark ist, werden meine Gespräche lang und länger und noch länger... Natürlich immer mit dem passenden dazugefügtem Bild, das versteht sich schließlich von selbst.

Übrigens das schönste Bild meines kleinen Urenkels habe ich als Display Hintergrund verwendet. Denn diese tolle Funktion gibt es auch noch. So kann ich alle meine Lieben immer bei mir tragen. Ich muss zugeben: Ein wenig stolz bin ich schon auf mich und mein neues Doro PhoneEasy® 621.

Unser Fazit

Für mich steht fest: Auf mein Handy möchte ich definitiv nicht mehr verzichten. Es ist für mich zu einem treuen zuverlässigen Begleiter geworden, der mich noch nie enttäuscht hat. Er gibt mir Sicherheit und meine Familie ist auch froh darüber mich jederzeit erreichen zu können. Gerade spezielle Funktionen, wie die Notruf Taste garantieren eine Absicherung vor etwaigen Notfallsituationen. Ich kann also mit gutem Gewissen dieses Doro PhoneEasy® 621 Handy weiterempfehlen.

Es ist ein super Preis-Leistungsverhältnis, bei dem auch die Optik stimmt. Ich bin ein äußerst zufriedener Kunde, der keine Mängel feststellen kann. Als absoluter Technik-Laie konnte ich alle Funktionen schnell verstehen und bedienen. Dieses Modell ist leicht und trotzdem robust. Das schicke Klappdesign in schwarz-graphit ist dezent gehalten ohne "spießig alt" zu wirken.

Alles in allem handelt es sich hier um ein Produkt, welches jeder Senior bei sich tragen sollte!

 

Details & Merkmale

Display 2,5 Zoll
Displayart LCD Display
Displayauflösung QVGA 320 x 240 Pixel
Akku-Kapazität 800 mAh
Standby 530 Stunden
Gesprächszeit 12 Stunden
Schnittstellen 3.5 mm Klinke
Gewicht 103 Gramm
Gehäuseeigenschaft keine Angaben
Bauform Klapphandy
Farbe schwarz
Frequenzband Triband
Hörgerätekompatibel
Vibrationsalarm
Speicherkarte
mobiles Fernsehen
Videotelefonie
Taschenlampe
Freisprechen
Besonderheit neben Textmitteilungen und Fotos auch Videomitteilungen aufzeichnen und versenden
Vorteile
  • Integrierte Freisprecheinrichtung
  • Mit Taschenrechner
  • Video-Aufzeichnung
  • Mit Wecker
  • Integrierte Wettervorhersage
Nachteile
  • Keine Angaben

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Doro PhoneEasy 621 Seniorenhandy

Zu Doro PhoneEasy 621 Seniorenhandy ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos