Einhell GE-EL 3000 E Laubsauger im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Komfort
Verarbeitung
Saugleistung
Handhabung
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Einhell GE-EL 3000 E Laubsauger

Der Einhell GE-EL 3000 E Laubsauger im Video

Jeden Herbst das selbe Spiel, man muss sein Laub wegkehren, wenn man einen sauberen Gehweg oder einen sauberen Hof möchte. Da ich keine Lust mehr auf kehren hatte, habe ich mir einen Laubsauger angeschafft. Die Wahl beim Kauf ist hierbei auf den Laubsauger von Einhell, konkret auf das Modell GE-EL 30000 E gefallen. Warum ich mich ausgerechnet für dieses Modell entschieden habe und welche Erfahrungen ich mit dem Laubsauger gemacht habe, kann man im weiteren Erfahrungsbericht erfahren.

 

Darum habe ich mich für den Einhell Laubsauger entschieden

Laubsauger gibt es in einer Vielzahl von unterschiedlichen Funktionen und Preisklassen. Letztlich habe ich mich für den Einhell Laubsauger entschieden. Den dieser Laubsauger fand ich nicht nur durch seinen Kaufpreis sehr attraktiv, sondern auch aufgrund seiner Funktionen. Gerade im Vergleich zu anderen Modellen, überzeugte mich der Einhell Laubsauger durch seine einfache Bedienung. Auch ist der Laubsauger sehr kompakt gehalten, was mir hinsichtlich der Größe, aber auch hinsichtlich dem Gewicht sehr wichtig war.

 

Technische Fakten zum Einhell Laubsauger

Der Einhell Laubsauger fällt einem durch sein feuerrotes Design erst mal direkt in den Blick. Doch bei den technischen Daten überzeugt der Einhell Laubsauger. So ist der Laubsauger grundsolide aus Kunststoff verarbeitet worden. Der Laubsauger ist mit einem starken Elektromotor ausgestattet, der auf eine Leistung von rund 3000 Watt kommt. Diese Motorleistung macht sich auch durch die Leerlaufdrehzahlen bemerkbar. So schafft der Motor 7000 bis 13000 Umdrehungen in der Minute. Wie bereits erwähnt, handelt es sich um einen Elektromotor. Für den Betrieb vom Einhell Laubsauger ist ein Netzanschluss von 230 Volt, bei 50 Hz notwendig. Um den Elektromotor betreiben zu können, braucht man ein Elektrokabel. Gerade dieses hat sich als kleiner Nachteil erwiesen, dazu aber später mehr. Bei den Abmessungen vom Einhell Laubsauger ist der Laubsauger sehr kompakt gehalten. Die Abmessungen vom Einhell Laubsauger betragen 56 x 37 x 32 cm. Der Laubsauger kommt hierbei auf ein Gewicht von 6.2 kg.

 

Die Funktionen vom Einhell Laubsauger

Wie schon angedeutet ist der Einhell Laubsauger mit den Funktionen Blasen, Saugen und Häckseln ausgestattet. Welche Funktionen man nutzen möchte, kann man einfach und ohne große Probleme mittels Knopfdruck ein- und ausschalten. Meine Erfahrungen mit den unterschiedlichen Funktionen waren bisher sehr positiv. Zu verdanken ist dies sicherlich dem sehr leistungsstarken Elektromotor. So kommt zum Beispiel die Blas-Funktion vom Einhell Laubsauger auf eine Leistung von gut 300 km/h. Die Saugleistung beim Laubsauger kommt auf 1080 m³ in der Stunde und das Verhältnis bei der Häckselfunktion beträgt 12: 1. Durch die hohe Leistung, sowohl beim Blasen, Saugen und Häckseln, hat der Einhell Laubsauger mit nassem Laub, aber auch mit großen Blättern überhaupt keine Probleme. Aufgefangen wird das Laub bei der Verwendung der Saugfunktion in einem Fangsack. Doch bevor das Laub in den Fangsack geleitet wird, wird dieses durch den Häcksler bearbeitet. Aufgrund der Verarbeitung vom Häcksler aus Aluminium, kann dieser auch kleinere Äste mühelos bearbeiten. Das Volumen von Fangsack beträgt 50 Liter, damit kann man einiges an Laub aufnehmen.

 

Sehr einfache Bedienung vom Einhell Laubsauger

Vereinzelt wurde jetzt schon mehrfach auf die einfache Bedienung vom Einhell Laubsauger, zum Beispiel bei der Auswahl der unterschiedlichen Funktionen hingewiesen. Doch natürlich zeichnet sich der Einhell Laubsauger auch insgesamt durch eine einfache Bedienung und Handhabung aus. Man nehme hier nur das Gewicht vom Einhell Laubsauger als Beispiel. Der Laubsauger hat ein Gewicht von 6.2 kg. Dies klingt erst mal nach sehr schwer, gerade wenn man längere Zeit mit dem Laubsauger arbeiten möchte. Hier hatte ich beim Kauf durchaus auch Zweifel und Bedenken. Doch dies ist unbegründet, den die Arbeit mit dem Laubsauger wird durch die Konstruktion sehr erleichtert. So ist der Einhell Laubsauger zum Beispiel mit zwei Rollen am Kopf vom Laubsauger ausgestattet.

Diese zwei Rollen in Verbindung mit den Griffen, erlauben eine sehr gute Handhabung vom Laubsauger, ohne das man diesen tragen muss. Muss man den Laubsauger doch einmal tragen, so ist auch dieses kein Problem. Den der Laubsauger ist mit einem einstellbaren Tragegurt ausgestattet. Durch die Einstellmöglichkeit vom Tragegurt, kann man diesen der jeweiligen Körpergröße optimal anpassen. Ein weiterer Punkt bei der einfachen Bedienung vom Einhell Laubsauger, ist die einfache Pflege. Gerade den Häcksler sollte man nach jeder Verwendung reinigen. Auch hier überzeugt das Modell von Einhell, den der Häcksler ist sehr einfach über eine Reinigungsklappe zu erreichen.

 

Kleiner Mangel mit der Reichweite

Wie der Einhell Laubsauger betrieben wird, nämlich über ein Elektrokabel, dies war mir bei der Anschaffung klar. Doch jetzt nach mehreren Monaten der Nutzung vom Einhell Laubsauger, stellt dieser Umstand schon einen kleinen Nachteil dar. Den der Arbeitsradius vom Einhell Laubsauger ist immer davon abhängig, wie lang das Elektrokabel ist.

Unser Fazit

Als Fazit zum Einhell Laubsauger würde ich folgendes ziehen, der Laubsauger ist sehr gut verarbeitet. Der Laubsauger überzeugt durch verschiedene Funktionen wie dem Saugen, Aufsaugen und dem Häckseln. Doch diese Funktionen sind natürlich nur leistungsfähig, mit einem starken Elektromotor. Aber auch hier kann der Laubsauger von Einhell überzeugen, da er auf gut 3000 Watt kommt. Der Laubsauger von Einhell überzeugt aber auch durch seine einfache Bedienung.

So ist der Laubsauger mit zwei großen Laufrädern, aber auch mit verschiedenen Griffen für einen guten Handgriff, aber auch mit einem Tragegurt ausgestattet. So kann man auch eine längere Zeit mit dem Einhell Laubsauger arbeiten. Hervorzuheben ist beim Laubsauger auch die einfache Pflege und Sicherheit. So ist für die Reinigung vom Häcksler, der Laubsauger mit einer Reinigungsklappe ausgestattet. Zusätzlich ist der Laubsauger mit einem Sicherheitsschalter ausgestattet, über den man jederzeit diesen abstellen kann. Aufgrund dieser Faktoren und im Hinblick auf den Kaufpreis, hat mich der Laubsauger von Einhell voll überzeugt.

 

Details & Merkmale

Gewicht 6,2 kg
Leistung 3.000 Watt
Fangsack Volumen 50 Liter
Max. Saugleistung 18 m³/min
Max. Blasgeschwindigkeit 300 km/h
Häckselrate 12:1
Lautstärke 92.3 dB
Energieversorgung Netzbetrieb
Max. Drehzahl 8.500 U/min
Kabellänge keine Angaben
Produktabmessung 56 x 37 x 32 cm
Gebläsefördermenge 1080 m³/h
Tragegurt
Geschwindigkeitsreglung
Kombigerät
Häckseln
Saugen
Blasen
Besonderheit Verstellbarer, ergonomischer Zusatzhandgriff und höhenverstellbare Führungsrollen
Vorteile
  • sehr großes Fangsackvolumen
  • Verstellbarer Tragegurt
  • elektronische Drehzahlregulierung
  • Reinigungsklappe mit Sicherheitsschalter
Nachteile
  • großes Gerät daher etwas unkomfortabel in der Handhabung

Alle Angebote: Einhell GE-EL 3000 E Laubsauger

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Einhell GE-EL 3000 E Laubsauger

Zu Einhell GE-EL 3000 E Laubsauger ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos