Einhell RG WW 1139 N Hauswasserwerk im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Leistungsstärke
Verarbeitung
Geräuschpegel
Bedienung
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Einhell RG WW 1139 N Hauswasserwerk


Das Hauswasserwerk RG-WW 1139 N von Einhell ist ein leistungsstarkes und kraftvolles Gerät. Das Hauswasserwerk ist vielseitig und versorgt Bewässerungsanlagen, sowie Waschgeräte, wie auch Toilettenspülungen und viele andere Dinge mit Brauchwasser aus Brunnen und Schächten. Das Gerät wurde einem umfassenden Test unterzogen.

 

Perfekte Qualität des Wassers

Das Einhell Gerät verfügt über einen Vorfilter, welcher eine bessere Qualität des Wassers erschafft und die Pumpe vor Schmutz schützt. Der integrierte Motor hat 1100 Watt. Damit fördert das Hauswasserwerk in einer Stunde bis zu 4100 Liter Wasser. Der Kessel des Einhell RG-WW 1139 N ist aus korrosionsbeständigem Edelstahl gefertigt und hat ein Fassungsvermögen von zwanzig Liter. Damit muss die Pumpe nicht immer bei Entnahme des Wassers starten.Fällt der Druck ab, wird die Kesselpumpe durch den eingebauten Druckschalter automatisch gestartet und deaktiviert sich nach Erreichen des maximalen Druckes wieder. Dank des eingebauten Manometers kann der Druck bequem und einfach abgelesen werden. Darüber hinaus ist die Kesselpumpe ist mit einer sehr großen Wassereinfüllöffnung ausgestattet, was eine mühelose Befüllung im Test erlaubt.über eine Wasserablassschraube wird das restliche Wasser rasch und bequem entleert. Dank der drei praktischen Tragegriffe kann das Gerät ganz leicht transportiert werden. Die Hauswasserpumpe konnte im Test 68 Liter in der Minute fördern mit einem Druck von 4,8 bar.

 

Tolle Optik mit besonderen Merkmalen

Das RG-WW 1139 N Hauswasserwerk von Einhell überzeugt im Test schon auf den ersten Blick mit seiner modernen Optik. Das schlichte Design in rot - schwarzer Farbe mit eleganten Edelstahl und der komfortable Tragegriff harmonieren perfekt miteinander. Ob die tolle Optik auch hält, was sie verspricht wurde in dem Hauswasserwerk-Test überprüft. Der korrosionsbeständige Kessel aus Edelstahl ist ein besonderes Merkmal beim Hauswasserwerk wie auch die Anschlüsse für den Druckschlauch und den Saugschlauch, welche ebenfalls aus Edelstahl gefertigt sind. Das Einhell Hauswasserwerk kann auch von Laien ganz einfach angeschlossen werden. Im Test hat sich, nachdem der Tank durch die XXL Wassereinfüllöffnung befüllt wurde, der Druck direkt aufgebaut und im Vergleich zu anderen Modellen war die Lautstärke sehr gering. Das Wasser aus Brunnen, sowie aus Zisternen wird vom Hauswasserwerk RG-WW 1139 N automatisch und mit gleich bleibendem Druck gefördert.

 

Überlastungsschutz und Vorfilter

Der RG-WW Hauswasserautomat 1139 N von Einhell ist ideal, um den Garten zu bewässern und um die Versorgung von Toilette und Waschgeräten mit preiswertem Brauchwasser zu sichern. Der Vorfilter vermeidet zuverlässig, dass mit dem Brauchwasser Dreck in das Innere der Pumpe transportiert wird. Die Pumpe wird von einem kraftvollen Asynchronmotor mit 1100 Watt Aufnahmeleistung in Betrieb genommen und hat zudem einen Überlastungsschutz. Die aus Edelstahl gefertigte Antriebswelle, sowie der Manometer und der Druckschalter sind für den Nutzer an leicht zugänglichen Stellen montiert.

Der Einschaltdruck beläuft sich auf maximal 1,5 bar, und der Abschaltdruck auf maximal drei bar. Der Förderdruck beträgt höchstens 4,8 bar. Bei einer Förderhöhe von bis zu acht Meter und einer Förderhöhe von höchstens 48 Meter fördert das Einhell RG-WW 1139 N Hauswasserwerk bis zu 4100 Liter in einer Stunde.

Unser Fazit


Der Einhell RG WW 1139 N Hauswasserwerk ist perfekt, um den Garten zu bewässern. Ebenfalls die Versorgung von Toilette und Waschgeräten kann mit dem relativ billigen Brauchwasser erfolgen. Dieses Wasserwerk von Einhell steht für höchste Qualität, da die Firma Einhell über eine langjährige Erfahrung verfügt. Das zuverlässige und, kraftvolle und vor allem hochwertige Gerät bereitet das Wasser aus Brunnen, Zisternen und Schächten auf und macht es zu günstigem und hochwertigen Brauchwasser. Mit Hilfe des Vorfilters des Einhell Hauswasserwerkes, wird die Wasserqualität verbessert und die Pumpe zuverlässig vor Verschmutzungen geschützt und gesichert. Der Test ergab, dass dieses Gerät eine Empfehlung wert ist.

Details & Merkmale

Leistung 1.100 Watt
Fördermenge 4.100 l/h
max. Förderhöhe 48 m
max. Ansaughöhe 8 m
max. Förderdruck 4,8 bar
max. Wassertemperatur 35 °C
Gehäusematerial Edelstahl
Druckanschluss 1-Zoll, IG
Sauganschluss 1-Zoll, IG
Gewicht 16,1 kg
Kabellänge 1,5 m
Überlastungsschutz
selbstansaugend
Manometer
Vorfilter
integriertes Rückschlagventil
Besonderheit Wasserablassschraube
Vorteile
  • Starker Motor mit Überlastschutz
  • Die Antriebswelle ist aus Edelstahl gefertigt
  • Eingebauter Vorfilter
  • Rückschlagventil
Nachteile
  • Ohne Trockenlaufsicherung

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Einhell RG WW 1139 N Hauswasserwerk

  • DF fragt:
    Wie kann ich den Druckschalter beim Hauswasserwerk RG WW 1139 N einstellen?
    • Antwort von Experten Beraten Team
      Hallo Herr Förster,
      bei diesem Gerät ist der Schalter im Gerät eingebaut und kann nicht manuell eingestellt werden. Bei 1,5 wird er ein- und bei 3 ausgeschaltet.

      LG
      Ihr EXPERTEN-BERATEN-Team
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos