Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Druckqualität
Verarbeitung
Bedienung
Design
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker

Viele Verbraucher drucken ihre Lieblingsfotos aus, um diese an die Wand zu hängen. Damit die Qualität dabei auch stimmt, wird ein passender Drucker benötigt. Umso besser, wenn das denn ein Tintenstrahldrucker ist.

Genau aus diesem Grund wurde der Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker auf den Markt gebracht. Dieser Drucker ist so einzigartig, weil zur Herstellung nur qualitativ hochwertige Materialien herangezogen werden. Des Weiteren sind alle Details harmonisch aufeinander abgestimmt. Mit diesem Drucker kommen gleichermaßen gut Profis und Anfänger arbeiten.

 

Platz zur Aufbewahrung - ein Kinderspiel

Dadurch, dass der Tintenstrahldrucker ein zeitloses Design und eine neutrale schwarze Farbe vorzuweisen hat, vertragen sich die anderen Gegenstände hervorragend damit. Das Gesamtgewicht von 12 Kilogramm stellt dabei auch kein Hindernis. Hinzu kommt, dass der Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker geringe Produktabmessungen auf. In Zentimetern ausgedruckt sind das 62,2 x 32,4 x 21,9 Zentimeter.

 

Inbetriebnahme - völlig unkompliziert

Um den Tintenstrahldrucker zum Laufen zu bringen, muss der Verbraucher keine großen Vorkehrungen treffen. Das heißt, einfach das Gerät auspacken und aufstellen. Wenn möglich in der Nähe von einer Stromquelle. Hierfür reicht eine Steckdose mit einer Spannung von 220 bis 240 Volt aus. Danach noch über den Computer konfigurieren und schon kann das erste Foto ausgedruckt werden. Der Powerknopf befindet sich auf der Vorderseite des Gerätes. Somit ist dieser einfach und bequem erreichbar.

 

Kompatiblität - perfekt gewährleistet

Das Beste an dem Tintenstrahldrucker ist, dass dieser mit vielen Betriebssystemen kompatibel ist. Dazu zählt beispielsweise Windows Vista, 64-Bit-Version, Mac OS 10.6+, Windows 7, 64-Bit-Version, Windows 7, Windows 8, Windows 8.1, Windows 8.1 x64 Edition, Windows 8 32 und 64 Bitversion und Windows Vista.

 

Lieferumfang - optimal gewählt

Jeder Verbraucher, der sich für diesen Tintenstrahldrucker entscheidet, bekommt nicht nur den Drucker. Im Paket enthalten ist außerdem die Installation CD, ein USB-Kabel und das Netzwerk-Kabel. Somit kann der Verbraucher gleich nach der Lieferung mit der Installation beginnen.

 

Ausstattung - einzigartig

Der Tintenstrahldrucker ist mit einem USB-Anschluss, einem Ethernet und einen Wi-Fi-Anschluss. Dadurch kann der Verbraucher direkt von einem Smartphone ein Foto ausdrucken. Zusätzlich ist ein Epson Connect-Anschluss integriert. Des Weiteren kann der Verbraucher nicht nur normale Fotos mit dem Tintenstrahldrucker ausdrucken. Um DVDs oder CDs einen schönen Anblick zu geben, können diese direkt mit dem Drucker verziert werden.

Zusätzlich ist ein randloser Druck möglich. Auch über einen automatischen Dokumenteneinzug verfügt das Gerät. Des Weiteren können mit dem Drucker folgende Papierformate bedruckt werden. Dazu zählen DIN A6, DIN A5, DIN A4, DIN A3 und DIN A 3+. Außerdem sind Postkarten, Letter und Letter Legal möglich. Die Papierstärke kann 0,08 bis 1,3 Millimeter betragen. Das Papierfach umfasst eine Kapazität von 120 Blatt.

Des Weiteren arbeitet der Drucker mit der Ultrachrome-Hi-Gloss2-Technologie. Die Druckauflösung beträgt dabei 5.760 x 1.440 dpi. Die minimale Tröpfchengröße liegt bei 1,5 pl. Darüber hinaus ist der Drucker mit einem Epson Micro Piezo-Druckkopf ausgestattet. Bei einem Foto mit den Maßen von 10 x 15 Zentimetern beträgt die Druckgeschwindigkeit 43 Sekunden pro Foto. Verwendet der Verbraucher Normalpapier und lässt ein Farbfoto ausdrucken, werden fünf Seiten in einer Minute gedruckt.

Bei einem Monochromdruck schafft der Drucker neun Seiten pro Minute. Verwenden kann der Verbraucher die Farben Gloss Optimizer, Magenta, Orange, Red, Photo Black, Yellow, Matte Black und Cyan. Durch die integrierte Technologie druckt der Tintenstrahldrucker Fotos von höchster Qualität aus. Das Highlight an dem Drucker ist, dass der Verbraucher auch Sonderformate und Panoramen ausdrucken kann.

Möglich ist, dass, weil die Möglichkeit besteht, diese auf Rollenpapier ausdrucken zu lassen. Dabei kann das Rollenpapier auf einen 2-Zoll-Kern vorweisen. Sehr schön ist ebenfalls, dass der Verbraucher auch nur die Tinte austauschen muss, welche auch wirklich leer ist. Möglich ist, dass, weil das Gerät mit acht separaten Einzelpatronen ausgerüstet ist.

Auch auf einen Duplexdruck muss der Verbraucher nicht verzichten. Ebenfalls lobenswert ist der Geräuschpegel vom Tintenstrahldrucker. Selbst wenn dieser in der Nähe von einem schlafenden Kind steht, wird dieses nicht geweckt. In Zahlen ausgedrückt beträgt dieser 5,3 dB.

 

Energieverbrauch - optimal abgestimmt

Jeder Verbraucher, der mit dem Tintenstrahldrucker arbeitet, muss sich keine Gedanken über die Stromrechnung machen. Das liegt daran, weil der Drucker sehr umweltfreundlich arbeitet. Soll heißen, wenn der Drucker sich im Stand-by-Modus befindet, verbraucht dieser 0,3 Watt. Bei einem Druckvorgang werden 20 Watt verbraucht. Diese Werte entsprechen der EnergyStar 2.0-Richtlinie.

Unser Fazit

Das Fazit zu dem Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker ist eindeutig. Dadurch, dass dieser täglich genutzt werden kann, ist eine Kaufempfehlung mehr als gerechtfertigt. Hinzu kommt, dass keine übermäßigen Gebrauchsspuren auf dem Gerät erkennbar sind. Somit weist der Tintenstrahldrucker von Epson ein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis auf. Viel Spaß beim Drucken.

 

Details & Merkmale

Auflösung 5.760 x 1.440 dpi
max. Druckformat A3+
Druckfunktion Textdruck, Fotodruck, manueller Duplexdruck, randloser Druck, CD Druck
Farbpatronentyp Einzel-Farbpatronen
max. Papierzufuhr 120 Blatt
Papiergrößen Keine Angaben
Betriebssystem Windows 8.1, Windows 8, Windows 7, Windows Vista, Mac OS X
Stromverbrauch in Betrieb 20 Watt
Geräuschemission 52,8 dB
Gewicht 12,3 kg
Druckgeschwindigkeit in s/w 9 Seiten/min
WLAN Funktion
USB 2.0 Anschluss
netzwerkfähig
steuerbar per App
Besonderheit Erweiterte Anschlussmöglichkeiten für Mobildruck über UBS, LAN und WLAN
Vorteile
  • einfache Bedienbarkeit
  • schnelle Installation
  • robust
  • gute Druckqualität
  • Haltbarkeit der Farbe - sehr langlebig
  • flexibel
Nachteile
  • sehr preisintensiv

Alle Angebote: Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker

Zu Epson SureColor SC P400 Tintenstrahldrucker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos