Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Verarbeitung
Genauigkeit
Handhabung & Komfort
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer

Das Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer ist ein duales Fieberthermometer. Mit dem Thermometer kann man die Ohr- und Stirntemperatur sowohl bei Babys, Kindern und bei Erwachsenen messen und es ist sogar möglich, dass man die Umgebungstemperatur misst. Durch die moderne Infrarot Technologie, die im Thermometer integriert ist, ist eine sehr schnelle Messung möglich.

Man erhält innerhalb von einer Sekunde einen präzisen Messwert. Des Weiteren ist das Design ergonomisch wodurch es gut in der Hand liegt und die Bedienung ist sehr einfach. Durch einen internen Speicher können die letzten 20 Messungen gespeichert werden. Ein großes LCD Display ermöglicht ein gutes Ablesen der Werte. Durch die Beleuchtung des Displays kann man es auch bei Dunkelheit gut ablesen.

Wenn das Thermometer für 10 Sekunden nicht bedient wird, dann schaltet es automatisch ab. Dadurch kann die Batteriekapazität eingespart werden. Die Messung kann sowohl in °C oder in °F erfolgen. Auch ein Fieberalarm ist im Gerät integriert.

Das heißt, wenn eine Temperatur von mehr als 37,5 °C gemessen wird, dann ertönen sieben kurze Töne und auch das LCD Display fängt an zu blinken. Dadurch macht das Thermometer gleich darauf aufmerksam, dass die Person vermutlich Fieber hat. Das Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer hat auch diverse Zertifikate wie zum Beispiel CE, RoHS und FDA

 

Die Bedienung

Zur Messung der Stirntemperatur muss die F1 Taste gedrückt werden und so dann die Strin langsam gescannt werden. Anschließend lässt man den Knopf wieder los und innerhalb kürzester Zeit wird dann das Ergebnis auf dem Display angezeigt. Während dem Scannen muss das Thermometer in Kontakt mit der Stirn bleiben.
Wenn man die Ohrtemperatur messen möchte, dann muss die Plastikabdeckung des Sensors entfernt werden und dann muss man die F2 Taste drücken. Die Taste muss man dann gedrückt halten solange man den Sensor in den Gehörgang hält. Wenn das Thermometer piept, kann man es wieder herausnehmen und das Messergebnis erscheint dann auf dem Display.

 

Technische Daten:

  • ABS-Kunststoff, LCD mit Hintergrundbeleuchtung
  • Genauigkeit: ±0.2°C /±0.4°F
  • Wartezeit bis zum Ergebnis: 1 Sekunde
  • Umschaltung: °C / °F
  • Temperaturbereich an der Stirn: 32,0°C bis 42,2°C
  • Temperaturbereich an der Ohrtrommel: 0,0°C bis 100,0°C
  • Automatische Abschaltung: nach ungefähr 10 Sekunden

 

Lieferumfang

  • Ein Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer
  • Zwei 1,5V AAA Batterien
  • Eine Aufbewahrungstasche
  • Ein Benutzerhandbuch (DE/EN)

 

 

Unser Fazit

Das Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer ist durchaus weiterzuempfehlen. Man kann sowohl die Körpertemperatur, als auch die Umgebungstemperatur messen. Man erhält mit dem Thermometer schnell ein präzises Messergebnis.

Die Bedienung des Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometers ist sehr einfach und es liegt durch die ergonomische Form auch gut in der Hand. Um Batterie einzusparen hat es auch eine Abschaltautomatik.

Das Display ist gut ablesbar und durch die Beleuchtung sogar in dunklen Räumen. Durch den Fieberalarm wird man direkt gewarnt, wenn die Temperatur eventuell zu hoch ist. Der einzige Nachteil des Geräts besteht darin, dass es teurer ist als ein herkömmliches Fieberthermometer

Jedoch ist der Preis aufgrund der verschiedenen Funktionen trotzdem gerechtfertigt. Das Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer kann überzeugen und kann somit auch auf jeden Fall weiterempfohlen werden.

 

Details & Merkmale

Anzeige LCD Display
Messbereich 0- 100°C
Anzahl Speicherplätze 20
Messdauer 1 Sekunde
Signalton
Infrarotmessung
Rektalmessung
Ohrmessung
Besonderheit Der duale Fieberthermometer kann die Körpertemperatur sicher und zuverlässig durch Ohr oder Stirn messen
Vorteile
  • Schnelle und präzise Messung
  • Man kann die Körpertemperatur sowohl an Stirn als auch im Ohr messen
  • Messung der Umgebungstemperatur möglich
  • Einfache Bedienung
  • Ergonomisches Design
  • Messung in °C und °F möglich
  • Automatische Abschaltung nach ca. 10 Sekunden
  • Speicherung der letzten 20 Messungen
  • Gut ablesbares Display mit Beleuchtung
  • Fieberalarm
Nachteile
  • Teurer als herkömmliche Fieberthermometer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer

Zu Etekcity Duales Infrarot Fieberthermometer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos