Fahrradschloss Guardian von DoYourSports im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Sicherheit
Verarbeitung
Handhabung
Optik
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fahrradschloss Guardian von DoYourSports

Unser Video vom "Guardian" Fahrradschloss

 

Kleines Fahrrad-Kettenschloss mit Schlüsseln

Kettenschlösser sind, gleich nach den Bügelschlössern, die als Diebe abschreckendste bekannte Art der Fahrradschlossarten. Wirklich sicher vor Dieben ist man leider nie, denn selbst das dickste, beste und teuerste Schloss kann von einem Profi innerhalb von weniger als 5 Minuten geknackt werden. In Deutschland wurden im Jahr 2015, sage und schreibe 335.174 Drahtesel gestohlen.

Die Gelegenheitsdiebe werden sich aber oftmals von einem Kettenschloss abschrecken lassen, da das Knacken mehr Arbeit macht und länger dauert und somit die Gefahr geschnappt zu werden, größer ist.

Da es ja anscheinend nur eine kleine Rolle spielt, ob Ihr Kettenschloss teuer oder günstig ist, habe ich für Sie das besonders günstige Fahrradschloss namens „Guardian“ von DoYourOutdoor getestet. Sehen Sie in diesem Test, wie sich das kleine Fahrradschloss geschlagen hat, wofür es gut geeignet ist und wofür Sie es besser nicht verwenden sollten. Mit diesen Informationen gewappnet, können Sie sicher leicht sehen, ob es das richtige Schloss für Ihren Bedarf sein könnte.

 

Verpackung und Lieferung

Zwei Tage nach meiner Bestellung kam das Fahrradschloss in einem braunen Karton bei mir an. Auf der Oberseite und den Seiten waren der Herstellername und sein Logo zu sehen, weiter nichts.

Daher kann man es auch als überraschendes Geschenk direkt versenden lassen. Im Karton war das Fahrradschloss welches in einer durchsichtigen Folientüte eingepackt war.

 

Garantieleistung

DoYourOutdoor gehört zu dem Hersteller DoYourSports, der auch als DoYourFitness und DoYourYoga firmiert. Er gewährt seinen Kunden ein Rückgaberecht von 30 Tagen, was 14 Tage mehr sind, als in Deutschland üblich. Gründe für die Rückgabe muss man nicht angeben.

Auch bei Inanspruchnahme der Gewährleistung auf Produktionsfehler (keine Garantie), braucht man erst nach einem halben Jahr ab Kaufdatum angeben, warum man diese in Anspruch nimmt. Insgesamt kann die Gewährleistung zwei Jahre lang in Anspruch genommen werden.

 

Der Preis

Das Schloss kostet derzeit (Stand März 2017) knapp 10 Euro. Kettenschlösser, die ähnlich lang sind, kosten etwa 8 bis 10 Euro.

 

Unsere Bilder vom "Guardian

Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 9Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 8Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 7Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 6Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 5Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 4Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 3Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 2Fahrradschloss Guardian von DoYourSports 1

Design und Ausstattung des Fahrradschlosses

Das Kettenschloss Guardian besteht aus 14 Stahlgliedern mit zwei Schlüsseln und einer farbigen Nylonummantelung. Es ist erhältlich in Rosa, Grün, Blau und Schwarz. Mir liegt die schwarze Variante vor. Auf der Ummantelung, welche die Kette vor Rost sowie den Rahmen und die Verkleidung vor Kratzern schützt, ist dreimal das Herstellerlogo und der Name #DoYourFitness in Weiß aufgedruckt und nicht gerade dezent.

Die Stahlglieder haben eine Dicke von 3 mm, und ergeben eine Breite von 1,5 cm. Die Kette hat eine nutzbare Länge von 56,5 cm und der, sich daraus ergebene, Durchmesser beträgt 16 cm. Die Herstellerangabe von 60 cm Länge bezieht den Stift-Teil des Schlosses ein, der im Schloss verschwindet und 1,5 cm beträgt, sowie den Fortsatz des Schlosses, der nicht zum Durchmesser beiträgt, mit 2 cm.

Für ein Laufrad oder Kinderfahrrad ist dies eventuell noch ausreichend, aber für Fahrräder für Erwachsene viel zu klein. Das Schloss macht optisch auf den ersten Blick einen robusten Eindruck. Die Übergänge vom Schließschloss zur Kette sind die Schwachstellen, da diese nur durch Kunststoffelemente geschützt sind.

Die beiden Schlüssel haben einen schwarzen Kunststoffkopf und sind relativ groß.

 

Anwendungsmöglichkeiten

Das kleine Fahrrad-Kettenschloss „Guardian“ ist optisch abschreckend genug, um Gelegenheitsdiebe fernzuhalten und eignet sich gut als Kinderfahrradschloss. Es kann auch gut zur Sicherung von Helmen, Körben oder anderem Zubehör benutzt werden.

Der Hersteller regt an, es auch als Schloss für Türen, Tore und Zäune zu benutzen. Durch die geringe Dicke ist aber meiner Meinung nach für diese Zwecke nicht ausreichend. Als Zusatzschloss macht es aber eine gute Figur.

 

Praxistest

Als ich die Tüte öffnete, kam mir leichter chemischer Geruch entgegen. Nach einigem Lüften und ein paar Stunden hatte er sich aber vollständig verzogen. Die Schlüssel sind recht dick an der Grifffläche und nehmen daher relativ viel Platz am Schlüsselbund ein. Das Schloss lässt sich mit den beiden Schlüsseln ohne Probleme öffnen und schließen.

Der Durchmesser ist die Krux des Schlosses, da er nicht ausreicht, um ein großes Fahrrad für Erwachsene an einer Laterne oder Ähnlichem festzuketten. Bei einem kleinen Kinderfahrrad kann es ausreichen, ist aber einfach mit 16 cm Durchmesser wirklich winzig. Bei meinem Test habe ich deshalb den Korb am Rad mit dem „Guardian“ gesichert. Das funktionierte ohne Weiteres.

Der eine Übergangsschutz von der Kette zum Schloss ist lose und lässt sich wegschieben. Darunter sieht man den etwa 6 mm dicken Übergang, der zum einen leicht rosten wird und zum anderen die Schwachstelle des Schlosses ist.

Rütteln und Schläge übersteht das Schloss unbeschadet, wodurch es für die Abschreckung von nicht professionellen Fahrraddieben ausreicht. Kommt ein Werkzeug zum Einsatz, ist diesem kleinen Schloss, wie auch seinen Artgenossen, in Nullkommanichts der Garaus gemacht.

Unser Fazit

Das günstige Kettenschloss „Guardian“ von DoYourOutdoor ist leicht, klein und somit einfach mitzuführen. Diese Attribute disqualifizieren es allerdings als Fahrrad-Kettenschloss für Erwachsenenräder. Der Durchmesser reicht höchstens, um eine Wegfahrsperre anzubringen oder ein Rad an einem Ständer zu befestigen.

Gegen Profi-Diebe hat dieses Schloss nichts entgegenzusetzen, aber als Abschreckung vor Gelegenheitsdieben für Ihr Kinderfahrrad oder Ihr Fahrradzubehör ist es besser als ein Drahtschloss und reicht in ruhigeren Gegenden wohl für eine Weile aus.

Details & Merkmale

Produkttyp Kettenschloss
Sicherheitslevel Keine Angabe
Durchmesser 16 cm
Länge 60 cm
Gewicht Keine Angabe
Material Stahl
Lackschutz
Ummantelung
Mit Zahlenschloss
Besonderheit Erhältlich in vier Farben
Vorteile
  • Gutes Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Klein, leicht und handlich
  • Abschreckend für Gelegenheitsdiebe
Nachteile
  • Fast ungeschützte Übergänge, die leicht rosten werden
  • Sehr kleiner Durchmesser und geringe Dicke
  • Riecht anfangs etwas chemisch

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fahrradschloss Guardian von DoYourSports

Zu Fahrradschloss Guardian von DoYourSports ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos