Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Komfort
Verarbeitung
Akku austauschbar
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber

Der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber ist mit einem viergang Vollmetallgetriebe und einer elektronischen Drehmomenteinstellung ausgestattet. Durch den bürstenlosen Fein Powerdrive Motor besitzt der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber einen 30 prozentig höheren Wirkungsgrad. Kabellos durch Li-Ionen Akku, mit Fein Safety-Cell Technology. Durch eine separate Leitung wird sowohl der Akku wie auch das Werkzeug vor Überlastung geschützt. Der Motor und die Elektronik sind staubgeschützt, mit abnehmbarem Bithalter/Bohrfutter aus Vollmetall. Die Produktabmessungen des Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber betragen 48 x 32 x 14 cm, bei einem Gewicht von 6 kg.

Mit dem Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber sind bis zu 1800 Verschraubungen mit einer Akkuladung möglich. Dabei können hohe Drehmomente bis 90 Nm geleistet werden. Schrauben ohne Vorbohren bis 10 X 400 mm, dabei hält der Bithalter Bits der Formen C 6.3 und E 6.3. Der Bithalter ist magnetisch mit einem hochwertigen Neodymmagnet. Zusätzlich sind in dem Lieferumfang ein Werkzeugkoffer, zwei Akkupacks und ein Handgriff enthalten. Bohrt Holz mit einem Durchmesser von 50 mm und Stahl im Durchmesser von 13 mm.

Dies sind soweit die Angaben des Herstellers, doch jetzt dürfen einmal die Kunden den Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber. Dieser Test wurde dann unter ganz normalen Bedingungen gemacht und sagt mehr über den Akkuschrauber aus.

 

Teuer aber kraftvoll

So könnte die Meinung der Kunden kurz zusammengefasst werden, denn der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber ist in der Anschaffung etwas teurer. Allerdings war die Mehrheit mit der Leistung zufrieden, was vor allem den Akku betraf. Dies hatten vorher schon Erfahrungen mit anderen Akkuschraubern gemacht und waren dementsprechend über die lange Leistung erfreut. Natürlich gab es auch Kunden, die ganz anderer Meinung waren, also mit der Leistung weniger zufrieden. Diese waren aber in der Minderheit, womit dann hier der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber fast die volle Punktzahl erhielt.

Ein Kunde hat sich mittlerweile sogar schon einen zweiten Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber gekauft, der das alte Gerät nun nach über drei Jahren und ständigem Gebrauch etwas nachließ. Vor allem der Akku und die lange Leistung wurden mehr als nur gelobt, denn dieser hält wirklich was der Hersteller verspricht. Hier haben die Kunden ein Kabel nicht vermisst, sondern sich über die Freiheit gefreut. Zusätzlich lassen sich die Gänge einfach wechseln, womit der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber nicht extra aus der Hand gelegt werden muss. Für diesen Preis hält dann der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber wirklich, was der Hersteller versprochen hat.

 

Leistet wirklich viel

Auch hier waren sich dann fast alle Kunden einig, womit dann der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber 4,2 von 5 Punkten erreicht. Somit sprachen sich die Kunden hier doch eindeutig eine Kaufempfehlung aus, auch wenn einige doch noch Kritikpunkte fanden. So fand ein Kunde die Vorwahl bei dem elektronischen Drehmoment könnte Vergessen werden, wobei er, doch noch mit der Leistung an sich sehr zufrieden war. Ein Kunde hatte allerdings ein wenig Pech, denn hier blockierte der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber nach kurzer Zeit. Zwar konnte das mit ständigem Akkuwechsel immer wieder behoben werden, allerdings ist dieser nun doch in der Reparatur.

Alles in allem waren aber die Kunden mit der Leistung zufrieden, auch der Kunde wo der Akkuschrauber zur Zeit nicht genutzt werden kann. Doch wenn der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber erst einmal bei der Arbeit ist, dann kann diesen so schnell nichts aufhalten. Genau das war dann die Meinung aller Kunden, denn diese hatten den Akkuschrauber doch kräftig im Einsatz. Daher wurde hier auch eine eindeutige Kaufempfehlung ausgesprochen.

Unser Fazit

Zwar hatte der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber dann doch die eine oder andere kleine Schwäche, allerdings beeinflusste diese in der Regel die Leistung nicht. Der Akku hält wirklich lange, womit dann, der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber nicht ständig aussetzt. Dies wurde als sehr vorteilhaft empfunden, denn so musste nie die Arbeit unterbrochen werden. Auch wenn der Koffer nicht wirklich stabil ist, doch der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber ist es dann wieder. Somit sprachen die Kunden hier eine eindeutige Kaufempfehlung aus, denn der Akkuschrauber leistet immer volle Arbeit.

Zwar ist der Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber im Preis etwas höher, aber dieser war dann für die Tester doch angebracht. Zumal die Akkus hier immer wieder hervorgehoben wurden, genauso wie das der Akkuschrauber es wirklich mit allen Schrauben aufgenommen hat. Ein Kunde war so zufrieden, das er sich nach langem Einsatz jetzt einen zweiten Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber gekauft hat. Ein Akkuschrauber, der wirklich volle Leistung bringt, auch wenn dieser in der Anschaffung etwas teurer ist. Dies war dann auch das Fazit, das die Kunden hier gezogen haben. Ein Kauf, der sich lohnt, somit eine eindeutige Kaufempfehlung.

 

Details & Merkmale

Akkuspannung 18 V
Akkukapazität 4 Ah
Akkutechnologie Li-Ion
Max. Leerlaufdrehzahl 3.850 U/min
Max. Drehmoment 80 Nm
Gewicht 2 kg
Drehmomentstufen 15 + 1
Getriebe 4-Gang
Abmessungen 48 x 32 x 14 cm
integrierte Arbeitsleuchte
Rechts-/Linkslauf
Schnellspann-Bohrfutter
Softgriff
Besonderheit Bürstenloser FEIN PowerDrive Motor mit 30% höherem Wirkungsgrad
Vorteile
  • Akku hält wirklich lange
  • Bohrt zuverlässig, ohne an Kraft zu verlieren
  • 4 Gänge bis 3850 Umdrehungen pro Minute
  • Gangwechsel geht sehr einfach
Nachteile
  • Griff am Koffer löst sich ständig

Alle Angebote: Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber

Zu Fein ASCM 18 QX Akkuschrauber ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos