Felix Leckerbissen in Soße Katzennassfutter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verträglichkeit
Zusammensetzung
Verpackung
Geschmack
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Felix Leckerbissen in Soße Katzennassfutter


Felix Leckerbissen in Soße gibt es als verschiedene Sorten, wobei die Zusammensetzung des Inhaltes fast identisch ist. Hierbei handelt es sich um eine zarte Mahlzeit mit leckeren Stücken Fleisch in herzhafter Soße. Ein Beispiel ist Rind und Truthahn in Soße, wobei der Anteil von Rind und Truthahn mindestens 4 % pro Fleischsorte beträgt. Zusätzlich sind noch Fisch und Fischnebenerzeugnisse enthalten, genauso wie Getreide, Mineralstoffe, Zucker und pflanzliche Nebenerzeugnisse enthalten.

Alles was eine Katze zur täglichen Nahrung benötigt. Wichtig ist hierbei die Angaben zu lesen, da dies auch mit dem Alter und vor allem dem Gewicht der Katze zusammenhängt. Eine Dose genügt für einen ganzen Tag, wobei zweimal am Tag eine halbe Dose empfohlen wird. Soweit die Angaben des Herstellers, doch wie sehen das die Katzen. Denn diese sind kleine Leckermäulchen und essen nicht alles, was so in den Topf kommt.

Also durften die Besitzer von Katzen dies einmal testen und dann ihre Erfahrungen mitteilen. Denn hier haben natürlich die Samtpfoten das letzte Wort gehabt. Wichtig war hier natürlich, wie gut die Katzen das Futter angenommen haben und ob diese es gerne essen.

 

Erst die Soße dann der Rest

Da waren sich dann alle Katzen einig, denn zuerst kam einmal die Soße dran. Erst wenn diese dann vollkommen weg war, kam der Rest dran. Das war bei allen Testkatzen so, die sich nicht lange bitten ließen und sich gerne über das Felix Leckerbissen in Soße hermachten. Dabei wurden auch andere Sorten getestet, allerdings nur welche mit Soße. Da konnte keine der Herrschaften widerstehen und die Besitzer waren sehr froh darüber.

Einzig das im Futter Zucker ist, das kam bei den Besitzern eher weniger gut an. Katzen brauchen kein Zucker. Vor allem da hier die Angaben nur sehr ungenau sind, was einigen Katzenhaltern aber sehr wichtig gewesen wäre. Aber der Katze hat es geschmeckt und es war keine dabei die Diabetes hatte. Somit erhielt das Futter dann doch noch 5 von 5 Punkten, was bei Katzenfutter dann doch eher selten ist. Denn diese Feinschmecker zu überzeugen ist nicht leicht. Hier ist es doch gelungen, was dann den Katzen gut gefällt. Alles in allem ein sehr gutes Futter, denn die Katzen genießen dieses gerne.

Unser Fazit


Katzen lieben dieses Futter, zumindest die Katzen, die es testen durften. Danach wurde sich natürlich auch gründlich geputzt, was immer ein gutes Zeichen ist. Somit haben die Hersteller hier den Geschmacksnerv der Katzen getroffen, was die Besitzer gefreut hat.

Denn es ist nicht einfach, den feinen Gaumen der Katzen zu reizen, was hier aber gelungen ist. Alle Katzenbesitzer waren sehr zufrieden, da es den Vierbeinern geschmeckt hat. Somit erging eine eindeutige Kaufempfehlung, und das nicht nur von den Besitzern aus. Alles in allem sorgt auch die Auswahl für Abwechslung, denn auch das ist wichtig. Katzen mögen auch einmal eine andere Sorte von Fleisch, was bei dem Hersteller Nestlé gegeben ist.

 

Details & Merkmale

Vorteile
  • als Alleinfutter zu verwenden
  • die Soße hat sehr gut geschmeckt
  • reicht gut
  • sieht lecker aus
Nachteile
  • der Bestandteil Zucker kam bei den Besitzern nicht sehr gut an

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Felix Leckerbissen in Soße Katzennassfutter

Zu Felix Leckerbissen in Soße Katzennassfutter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos