Fender Mustang II V2 Gitarrenverstärker im Test

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Klang
Bedienung
Optik
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fender Mustang II V2 Gitarrenverstärker

Der Fender Mustang II V2 Gitarrenverstärker im Video

Musik zu machen, ist eine tolle Sache. Aber nun braucht es auch die korrekten Maschinen, um Musik zu machen. Denn jeder Käufer kann sich hier nun über eine tolle Möglichkeit freuen, um die Musik noch besser zu unterstützen.

Die Musik kann mit dem Fender Mustang hervorragend unterstützt werden. Dadurch ist es möglich, damit noch mehr Sicherheit zu haben und auch, alles richtig zu machen. Denn nur, wenn die Gitarre auch gut klingt, ist ein einmaliges Erlebnis damit möglich.

Nun gibt es aber hier noch einiges mehr zu sagen, denn der Verstärker allein ist noch nicht perfekt. Es kommt auf den Musiker an, der diesen Verstärker nutzt und ob er das auch wirklich richtig macht. Wenn der Musiker über ausreichend Erfahrung verfügt, kann er mit dem Gitarrenverstärker von Fender alles richtig machen und wird auch vollends zufrieden sein.

 

Die Bestellung

Vor der Bestellung kommt es natürlich darauf an, dass der Käufer auch weiß, was er für ein Gerät benötigt. Nur wenn ein Käufer alles richtig macht, und das Gerät korrekt bedient, kann er auch zufrieden sein und wird seinen Spaß mit dem Verstärker haben.

Nun geht es um die einzelne Bestellung. Der Käufer kann diese recht schnell abschließen und das Gerät nach dem Kauf sofort bezahlen. Dadurch wird er auch schneller Freude an dem Verstärker haben und kann ihn noch schneller einsetzen.

Der Verstärker selbst ist nicht mit Besonderheiten bei der Bestellung versehen. Aber dennoch hat er seine speziellen Eigenschaften, die auch noch erwähnt werden sollten. Aber dazu später mehr.

 

Die Lieferung

Innerhalb kurzer Zeit wird der Fender Mustang geliefert. Der Gitarrenverstärker sollte umgehend nach der Lieferung ausprobiert werden, denn wenn jemand dennoch etwas zu bemängeln hat, der sollte sich schnell an den Versender wenden um dort alle möglichen Fragen zu klären.

Der Verstärker ist natürlich gut zu beschreiben und er wird auch Freude in den Alltag bringen. Denn nach dem Auspacken zeigt sich sofort, dass hier die Anschaffungskosten lohnenswert sind. Die Verpackung sollte im Falle einer Rücksendung aufgehoben werden. In der Regel sind die Käufer aber rundum zufrieden mit dem Verstärker, sodass dies unnötig wird.

 

Das erste Kennenlernen!

Die Steuerschnittstelle kann eher als schlicht und einfach bezeichnet werden. Ausserdem ist die Navigation einfach zu lernen. Zum einen gibt es die Möglichkeit die Lautstärke optimal anzupassen. Dann ist auch noch Gain möglich und Treble sowie Bass. Des weiteren gibt es die Master Einstellung und viele weitere. Dann kann der Nutzer nicht nur diese genannten Einstellungen vornehmen, sondern noch einige weitere über Knöpfe.

Wer sich nun viel von dem Verstärker erhofft, der wird auch nicht enttäuscht. Der Verstärker ist perfekt und ein Mustang eben. Es gibt noch viele mögliche Effekte, die beim Musik machen wichtig sein könnten. Weiterhin ist es möglich, Verzerrungseffekte zu nutzen und davon zu profitieren. Es ist auch möglich, einen Computer an der Anlage anzuschließen um später auch noch Einstellungen vornehmen zu können. Mit der Anlage ist es gut möglich die Anzahl der Effekte bis zur Vollkommenheit zu testen.

 

Auswahlmöglichkeiten ohne Ende!

Jeder, der sich für die Anlage entscheidet, wird seine Wahl nicht bereuen. Die Anlage eignet sich nicht nur für Profis, sondern auch für die Jenigen, die gerade damit beginnen Gitarre zu studieren. Die einzelnen Einstellungen werden übersichtlich an den LED Leuchten angezeigt, was auch vorteilhaft ist. Der Käufer kann und wird immer positiv resultieren, wenn er die Anlage nutzt und in Betracht zieht.

Die Modulationseffekte sind breit gefächert, wer hier seine richtigen Einstellungen vorgenommen hat, kann sich über ein einmaliges Klangerlebnis freuen, das es in sich hat. Ausserdem ist die Anlage so angelegt, dass selbst mit dem Computer noch viele weitere Effekte möglich sind. Hier sind also all die Menschen gefragt, die gerne experimentieren. Die Menschen können nun auch den Fussschalter nutzen um die Effekte zu regulieren.

Hierfür braucht es aber etwas Übung. Wer sich aber eine Weile damit beschäftigt, wird schon bald keinerlei Probleme mehr bei der Bedienung des Verstärkers haben und auf der Bühne immer alles richtig machen. Der Nutzer kann auf jeden Fall von dem Verstärker profitieren. Die Anlage ist für das Üben aber auch das Live Spielen gemacht worden. Daher sollte sie auch nicht fehlen.

Unser Fazit

Wer gerne Musik macht, braucht auch einen guten Verstärker. Der Fender kostet zwar viel Geld und das wenn die Gitarre schon viel gekostet hat, aber das ist nicht so schlimm. Denn der finanzielle Einsatz wird sich bei dem Verstärker wirklich lohnen und auch auszahlen. Damit kann Musik nun nach dem Geschmack von vielen Musikern gemacht werden.

Der Musiker wird sicher auch seine Kollegen an dem neuen Gefühl teil haben lassen wollen. Jeder, der gerne Musik hört, kann die Anlage kaufen und nutzen.

Es ist eine große Freude Verstärker Musik zu horchen. Wer sich darauf versteht, hat sicher schon viele Fans sicher. Daher ist das ein guter Verstärker.

 

Details & Merkmale

Ausgangsleistung 40 Watt
Kanäle 1
Effekte Delay, Reverb, Chorus, Flanger, Tremolo, Vibrato, Phaser, Amp-Modeling
Lautsprecher 1x 12"
Gewicht 10,9 kg
Abmessungen (HxBxT) 22 x 46,4 x 43,8 cm
Klangregelung 2-Band EQ
Fußschalter
FX Loop
Speaker Out
Batteriebetrieb
Kopfhörer Anschluss
Aux Input
Besonderheit Mit eingebautem und chromatisches Stimmgerät
Vorteile
  • sehr gute Optik
  • einfache Handhabung
  • gute Anleitung
  • einfaches Aufstellen
Nachteile
  • teuer

Alle Angebote: Fender Mustang II V2 Gitarrenverstärker

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fender Mustang II V2 Gitarrenverstärker

Zu Fender Mustang II V2 Gitarrenverstärker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos