Festool PDC 18/4 Akkuschrauber im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Komfort
Verarbeitung
Akku austauschbar
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Festool PDC 18/4 Akkuschrauber

Bei dem Akkuschrauber PDC von Festool wird ein richtiges Multitalent gekauft. Alles stellt mit der Bohrmaschine kein Problem dar, egal ob Schlagbohren, Bohren oder auch Schrauben. Der EC-TEC Motor ist bürstenlos und wurde mit dem Lithium-Ionen Akku kombiniert. Die Lebensdauer konnte damit deutlich erhöht werden und zudem gibt es auch 100 Prozent mehr Schraubleistung. Es gibt vier Gänge und dies mit bis zu 3800 Umdrehungen pro Minute, womit ein sauberer und schneller Bohrfortschritt erlaubt wird. Mit dem zuschaltbaren Axialschlag ermöglicht die Schlagbohrmaschine auch das Bohren in dem Mauerwerk. Bei dem Schlagbohrschrauber bringt eine integrierte LED Licht ins Dunkel und für eine gute Sicht wird somit an jedem Arbeitsplatz gesorgt. Für drehmomentintensive Bohr- und Schraubarbeiten stellt der Bohrschrauber eine universelle Lösung dar und dies mit großen Durchmessen.

Der Festool Akkuschrauber hat vier Gänge und eine Akkuspannung von 18 Volt. Die maximale Schlagzahl beträgt 76000 min, die Akkukapazität Li-Ion beträgt 4,2 Ah, das Gewicht mit Li-Ion beträgt 1,9 Kilogramm, die Bohrfutterspannweite liegt bei 1,5 bis 13 Millimetern, der Bohrdurchmesser bei Mauerwerk beträgt 10 Millimeter, der Bohrdurchmesser bei Metall/Holz beträgt 50/12 Millimeter und das maximale Drehmoment bei Metall/Holz liegt bei 40/60 Newtonmetern. Mit dem Akkuschrauber von Festool ergeben sich für die Käufer viele Vorteile. Besonders beliebt sind natürlich gerade die integrierte LED und zudem auch der saubere und schnelle Bohrfortschritt. Mit Hilfe von FastFix ist alles rasch zum Bauschrauber oder zum Kraft-Schrauber umrüstbar. Durch den zuschaltbaren Axialschlag funktioniert das Bohren im Mauerwerk/Stein bis zehn Millimeter.

Die vielen Vorteile von dem Gerät

Für den enormen Wirkungsgrad und für die höchste Lebensdauer gibt es den bürstenlosen EC-TEC Motor. Bei dem EC-TEC Motor gibt es bis zu 100 Prozent mehr Schraubleistung, nachdem der Motor mit der hochwertigen Lithium-Ionen Akku-Technologie kombiniert wurde. Mit bis zu 3800 Umdrehungen pro Minute gibt es das 4-Gang Getriebe für den sauberen und schnellen Bohrfortschritt. Die LED-Beleuchtung ist separat zuschaltbar und es gibt zudem für die Käufer auch die Akku-Ladestansdsanzeige. Jeder kann damit ganz einfach Schlagbohren, Bohren und Schrauben. Zum Bohren in dem Mauerwerk gibt es den zuschaltbaren Axialschlag. Es handelt sich um die universelle Lösung für das drehmomentintensive Bohren und Schrauben mit großen Durchmessern.

Die Anwendungsschwerpunkte und der Lieferumfang

Durch FastFix kann jeder das Gerät schnell zu dem Bauschrauber oder dem Kraft-Schrauber umrüsten. Mit dem optionalen Winkelkopf funktioniert das Bohren und Schrauben in Engstellen. Mit ZOBO Bohrern funktionieren Bohrungen bis zu fünfzig Millimeter. Für maximale Schrauben 10 mal 300 Millimeter gibt es bis zu 60 Newtonmeter Drehmoment. Dank dem zuschaltbaren Axialschlag funktioniert das Bohre in dem Mauerwerk/Stein bis 10 Millimeter. Zu dem Lieferumfang bei dem Akkuschrauber von Festool gehören 2 Akkupacks, der Zusatzhandgriff, Bit, FastFix Schnellspan-Bohrfutter, Centrotec-Bithalter, Centrotex Werkzeugfutter, Ladegerät und Systainer.

Weshalb zu Festool greifen?

Seit vielen Jahren ist die Firma ProTool bereits für die professionellen Werkzeuge bekannt und zudem gibt es hierbei ach eine Bandbreite der Ersatzteile. Auf den Hersteller vertrauen auch sehr viele Handwerker, der sich in der Zwischenzeit umbenannt hatte. Die Akkuschrauber werden nun unter dem Namen Festool angeboten. Durch die Umstellung gab es jedoch keine Änderungen bezüglich der Produktqualität. Alle Werkzeuge werden im Test bei härtesten Einsatzbedingungen getestet und die Geräte von Festool überzeugen mit der ausgesprochenen Langlebigkeit und mit der enormen Leistungsstärke. Mit dem Schritt zu der Marke Festool ist die Produktbandbreite sogar noch weiter gewachsen. Bei dem Hersteller haben sich die Systemvielfalt und auch die Produktvielfalt deutlich vergrößert. Jeder ist bei Festool richtig aufgehoben, egal ob Arbeitsmaschinen und Werkzeuge zum Schleifen, Bohren, Sanieren oder Polieren benötigt werden. Sogar nach der Umstellung sind Ersatzteile für ältere Geräte noch verfügbar. Bei Festool deckt das Sortiment die Bereiche Saugen, Zimmereimaschinen, ZOBO, Sanieren, Sägen, Systemzubehör, Rühren und Mischen und Bohren und Schrauben ab.

Wichtige Informationen zu dem Festool PDC 18/4

Dieser Akku Schrauber ist übrigens ebenfalls als komplettes Akkuschrauber Set erhältlich. Es handelt sich dabei um ein richtiges Profiwerkzeug, wodurch die Preise für die Anschaffung von dem Akkuschrauber etwas höher angesetzt wurden. Absolut überzeugend ist, dass es viel Zubehör für den Schlagbohrschrauber gibt. Sehr wichtig ist, dass es einen sauberen Bohrfortschritt gibt und das Gerät kann zum Bau- oder Kraftschrauber umgerüstet werden. Angeboten wird der optionale Winkelkopf und auch 50 Millimeter Bohrungen sind generell möglich. Für bis zu hundert Prozent mehr Schraubleistung gibt es das 4-Gang-Getriebe. Bei dem niedrigen Eigengewicht von dem Akkuschrauber ist die Energiedichte hoch. Der bürstenlose EC-Motor kann hierbei eine sehr hohe Lebensdauer ermöglichen. Das Drehmoment ist mit weich 40 Newtonmetern und hart 60 Newtonmentern justierbar. Als Nachteil muss gesehen werden, dass die Anschaffung teuer ist. Vorteilhaft ist das sehr ansprechende Design und auch die starke Leistung.

Unser Fazit



Insgesamt bietet Festool ein sehr gutes Werkzeug und auch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist gut. Dank der hohen Drehzahl wird es ermöglicht, dass saubere Löcher gebohrt werden und der Akku bei dem Gerät hält absolut lange. Viele Kunden würden den Akkuschrauber jederzeit wieder kaufen, da dieser wirklich sehr gut ist. Es gibt Power ohne Ende und die Verarbeitung ist sehr gut. Wurden bereits Geräte von Festool gekauft, dann ist durchaus bekannt, wie gut diese sind.

Details & Merkmale

Akkuspannung 18 Volt
Akkukapazität 4,2 Ah
Akkutechnologie Li-Ion
Ladezeit 45 Minuten
Max. Leerlaufdrehzahl 3.800 U/min
Max. Drehmoment 60 Nm
Gewicht 1,9 kg
Drehmomentstufen keine Angaben
Getriebe 4-Gang Getriebe
Abmessungen keine Angaben
integrierte Arbeitsleuchte
Rechts-/Linkslauf
Schnellspann-Bohrfutter
Softgriff
Besonderheit Bürstenloser EC-Moto. EC-Motor kombiniert mit Lithium-Ionen Akku für bis zu 100 % mehr Schraubleistung
Vorteile
  • sehr hohe Drehzahl
  • Akku hält sehr lange
  • sehr Leistungsstark
  • sehr gute Verarbeitung
  • Schalgbohren möglich
Nachteile
  • der Preis ist etwas hoch

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Festool PDC 18/4 Akkuschrauber

Zu Festool PDC 18/4 Akkuschrauber ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos