Fujitsu Primergy TX1310 M1 Destop PC im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Leistung
Verarbeitung
Ausstattung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Fujitsu Primergy TX1310 M1 Destop PC

Mit einem guten Computer macht das Arbeiten viel mehr Spaß. Dass man mit einem guten Rechner aber nicht nur gut arbeiten kann, sollte der Käufer auch wissen. Er wird sich freuen, wenn es diesen Rechner nun auch noch zu einem fairen Preis gibt. Der Rechner aus diesem Angebot wird sich lohnen. Sowohl in finanzieller Hinsicht, als auch technisch. Der Käufer bekommt hier alles, was er sich nur wünschen kann. Er kann sich freuen, denn dieser Rechner wird allen Anforderungen gerecht und wird für den Käufer immer nur von Vorteil sein. Nun besitzt der Rechner aber noch kein Betriebssystem.

Das lässt sich aber für kleines Geld schnell kaufen. Damit kann der Rechner dann auch auf dem neuesten Stand sein und er wird es sehr gut aushalten. Der Rechner besitzt ein schwarzes Gehäuse, was die meisten Käufer sehr zu schätzen wissen. Meistens jedoch ist ein Desktop PC eher nicht mehr so willkommen, weil er auch eine nötige Einrichtung braucht. Diese Einrichtung können meistens immer nur die Personen möglich machen, die sich auch mit einem solchen Rechner auskennen. Der Käufer wird also auf jeden Fall alles richtig machen, wenn er auch das nötige technische Know How mitbringt.

 

Warum dieser Rechner?

Meistens ist es die Schnelligkeit am Arbeitsplatz, die nicht mehr gegeben ist. Ein alter Rechner wird nur erschwerend sein und ist häufig auch ein Grund, sich einen neuen Rechner zu kaufen. Dann fehlt bei den meisten Käufern auch das finanzielle, um einen neuen Rechner zu kaufen. Aber hier ist es so, dass der Rechner sich leicht einrichten lässt und für kleines Geld zu haben ist. Dieser Rechner wird alle Anforderungen erfüllen, die der Käufer sich davon nur erhoffen kann.

Der Nutzer hat damit ganz sicher alles richtig gemacht und wird auch schon bald die Arbeit des Rechners mehr als nur zu schätzen wissen. Der Rechner bringt noch dazu alles mit, was der Käufer braucht. Er kann sich schon bald einen großen Gefallen damit tun und wird auch alles noch leichter erfüllen können. Der Rechner eignet sich für unterschiedliche Bereiche. Er kann im Handel und in der Industrie, aber auch zu Hause eingesetzt werden.

Wer also einen eigenen Schreibtisch besitzt und daran noch etwas Platz hat, kann mit dem Rechner schon bald die Arbeit beginnen und wird sie auch sorgfältig erfüllen können. Dieser Rechner ist toll und der Käufer wird den Kauf auch später ganz sicher nicht bereuen. Er wird sich damit einen großen Gefallen tun und kann von nun an sorglos seiner Tätigkeit nachkommen.

 

Die Einrichtung

Nun geht es hier um die Einrichtung des Computers. Dieser lässt sich einfach und mit wenigen Handgriffen mit einem vorhandenen Monitor, einer Maus und einer Tastatur verbinden. Der Käufer muss einfach nur alle Kabel korrekt anschließen. Der Rechner kann dann zum ersten Mal gestartet werden. Nun kann eine Software eingelegt werden. Der Rechner kommt mit einem Laufwerk. Darin kann eine DVD eingelegt werden. Nun wird der Rechner das Betriebssystem, dass sich auf der DVD befindet automatisch installieren.

Der Nutzer muss nichts weiter tun, als den Anweisungen auf dem Bildschirm Folge zu leisten. Wenn alles geklappt hat, wird der Rechner nun das Betriebssystem installieren. Der Käufer kann schon bald damit arbeiten und Freude haben. Denn ein solcher Rechner wird ihm immer viel bringen. Er kann den Rechner auch gern zum Spielen verwenden. Die Nutzung obliegt dann allein dem Käufer. Dieser wird von nun an einen guten Helfer zur Seite gestellt bekommen und kann sich voll und ganz darauf einlassen, damit zu arbeiten.

Der Käufer hat sich hier für einen guten und zuverlässigen Rechner entschieden, der ihm die Möglichkeit bietet, mit dem Betriebssystem seiner Wahl zu arbeiten. Alles in allem ist das ein Rechner, der keine Wünsche offen lassen wird und alle Anforderungen erfüllen kann.

Unser Fazit

Mit einem guten und zuverlässigen Rechner wird das Arbeiten von nun an leichter von der Hand gehen. Der Käufer wird mit diesem Rechner von nun an alles richtig machen und kann schon bald erfolgreich seiner Arbeit nachgehen. Alles ist hiermit möglich und die Einsatzgebiete sind breit gefächert. Der Käufer wird alles richtig machen, wenn er sich für diesen Rechner von Fujitsu entschieden hat. Er wird auch später seinen Kauf nicht bereuen.

Details & Merkmale

Prozessortyp Intel Pentium G3420
Taktfrequenz 3.200 MHz
RAM 4 GB
Speichertakt 1.600 MHz
Festplattenspeicher 250 GB
Festplattentyp SATA-Festplatte
Anzahl Prozessorkerne 2
Festplattengeschwindigkeit 7.200 U/min
Betriebssystem Keine Angaben
Gewicht 14 kg
DVD-Brenner
HDMI Anschluss
mit Maus
mit Tastatur
Besonderheit Verbesserte Intel SpeedStep Technologie und CPU Konfiguration
Vorteile
  • schneller Rechner
  • perfekt für normale Anwendungen
  • lässt sich gut einrichten
  • günstig beim Preis
Nachteile
  • ohne Betriebssystem

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Fujitsu Primergy TX1310 M1 Destop PC

Zu Fujitsu Primergy TX1310 M1 Destop PC ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos