FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Startverhalten
Traktionsfähigkeit
Verarbeitung
Drehbarer Auswurfschacht
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: FUXTEC Benzin Schneefräse SF210

Schneefräsen sind eine gute Alternative zu einem Schneebesen. Das liegt daran, weil die Arbeit schneller und ohne viel Schweiß von der Hand geht.

Lieferumfang und Extras der Schneefräse

Die Schneefräse aus dem Hause Fuxtec kommt gut verpackt beim Endverbraucher an. Im Paket befinden sich alle Teile, die benötigt werden. Die Montage ist in wenigen Minuten erledigt. Für handwerklich ungeschickte Verbraucher liegt eine Montage- und Bedienungsanleitung im Paket. Diese sind in deutscher Schrift verfasst.

FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 - Garantieleistung

Für diese Schneefräse wird eine Garantie von 24 Monaten gewährt. Selbstverständlich sind davon Verschleißteile, wie beispielsweise der Keilriemen ausgenommen. Genauere Informationen dazu finden sich in der Bedienungsanleitung.

Funktionalität und Ausstattung der Schneefräse

Ausgestattet ist die Schneefräse mit qualitativ hochwertigen Materialien, wie beispielsweise Stahl. Diese sind zusätzlich perfekt aufeinander abgestimmt. Mit einem Gewicht von 78 Kilogramm ist die Fräse nicht gerade leicht, dennoch einfach zu Händeln. Die matte schwarze Farbe gibt der Fräse einen modernen dennoch schlichten Anblick. Auch wenn die Schneefräse sehr wuchtig aussieht, benötigt diese wenig Platz. Das Highlight der Schneefräse ist die Kombination aus dem Benzinantrieb und dem 230-Volt-E-Starter. Darüber hinaus kann der Antrieb separat vom Fräswerk geschaltet werden. Das zweistufige Räumprinzip sorgt dafür, dass jede Fläche optimal vom Schnee befreit wird. Des Weiteren besteht die Möglichkeit, den Schnee sehr genau an eine Stelle zubringen, wo dieser nicht stört. Zuständig dafür ist der Auswurfkanal, welcher bis 270 Grad schwenkbar ist. Die Auswurfhöhe kann dabei zwischen null bis neun Meter betragen. Die Arbeitsbreite beträgt 600 Millimeter. Die Arbeitshöhe liegt bei 510 Millimetern. Die zwei Rückwärtsgänge und die fünf Vorwärtsgänge sorgen dafür, dass der Verbraucher entscheidet, wo es langgeht.Die großen gummierten Räder tragen dazu bei, dass die Schneefräse auf jeden Untergrund perfekten Grip hat.

Stromverbrauch, Leistung und Energieeffizienz

Der leistungsstarke 7,5-PS-Benzinmotor fräst sich bedingungslos durch jeden Schnee. Selbst gefrorene Stücke stellen kein Hindernis dar.

Wartung, Pflege und Reinigung der Schneefräse

Die Pflege der Schneefräse ist schnell erledigt. Einfach den restlichen Schnee beziehungsweise den Schneematsch entfernen und das Gerät an einem trockenen Ort stellen. Eine spezielle Wartung durch Fachpersonal ist nicht erforderlich.

Unser Fazit

Die Schneefräse lässt nur ein Fazit zu. Dieses lautet Kaufempfehlung. Das liegt daran, weil die Schneefräse über die neuste Wintermotorentechnik verfügt. Das heißt, selbst mit harten Bedingungen wird die Fräse spielend fertig. Leider weist die Schneefräse auch einen kleinen Nachteil auf. Dieser liegt im hohen Geräuschpegel, welcher mit 105 dB zu Buche schlägt.

 
(11 Bewertungen. Durchschnitt: 4,8 von 5)

Details & Merkmale

Fräsgeschwindigkeit
Manövrierfähigkeit
Räumbreite 60 cm
Tankvolumen 3,6 Liter
Produktabmessung keine Angaben
Hubraum 208 ccm
Leistung (PS) 7,5 PS
Gewicht 78 kg
Auswurfweite 9 Meter
Typ Standard Schneefräse
Bereifung keine Angaben
Verbrauch Benzin keine Angaben
Lautstärke keine Angaben
Einzugshöhe 51 cm
Motortyp Benzinmotor
Mit Scheinwerfer
Rückwärtsgänge
Elektrostart
Seilzug
Besonderheiten Einsatz auf allen Bodenbelägen, Abscherrstifte an Räumschnecke
Vorteile
  • Auswurfschacht kann vom Cockpit aus verstellt werden
  • Die Gleitkuven sind verstellbar
  • Die Motorentechnik ist extra für Winterbedingungen ausgelegt
  • Wird mit einer deutschen Bedienungsanleitung geliefert
  • Sowohl per Reversierstarter als auch mit E-Starter startbar
Nachteile
  • Es gibt keinen Benzinhahn
  • Besitz leider keinen Scheinwerfer
Zuletzt aktualisiert am: 14.08.2018

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: FUXTEC Benzin Schneefräse SF210

Zu FUXTEC Benzin Schneefräse SF210 ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen