Gastroback 42360 Milchaufschäumer im Test

DAS TESTERGEBNIS

Komfort und Handhabung
Verarbeitung
Schaumqualität
Überhitzungsschutz
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Gastroback 42360 Milchaufschäumer

Der Gastroback 42360 Milchaufschäumer im Unboxing Video

Für unseren Kaffee haben wir nach einem guten und leistungsstarken Milchaufschäumer gesucht. Unsere Wahl ist auf der Grundlage von einem Vergleich, auf den Gastroback 42360 Milchaufschäumer gefallen. Nachfolgend dazu einen Erfahrungsbericht.

 

Kaufgründe für den Gastroback 42360 Milchaufschäumer

Auf der Suche nach einem guten Milchaufschäumer haben wir auf einen Vergleich aus dem Internet zurückgegriffen. Relativ schnell ist hierbei unsere Wahl auf den Gastroback 42360 Milchaufschäumer gefallen. Bei diesem Modell haben uns gleich mehrere Punkte gefallen, so zum Beispiel die Verarbeitung.

Zudem haben wir als Vorteil den großen Behälter mit einem Liter, die Messskala und die Einstellmöglichkeiten gesehen. Ein weiterer Punkt bei dem der Milchaufschäumer überzeugen konnte, war bei seiner Größe. Hier ist er mit sehr kompakten Abmessungen ausgestattet und nimmt dadurch nicht viel Platz weg.

 

Technische Daten zum Gastroback 42360 Milchaufschäumer

Aus Edelstahl hergestellt und auch in einer Edelstahloptik gehalten ist der Gastroback 42360 Milchaufschäumer. Der Milchschäumer wird mit 230 Volt betrieben und kann in mehreren Stufen eingestellt werden. Die Höchststufe liegt hierbei beim Milchschäumer bei 75 Grad.

Wobei man auch kalten Milchschaum mit dem Milchaufschäumer herstellen kann. Aufgrund von seiner Innenausstattung und der Verarbeitung, kann man den Milchschäumer für alle Milcharten verwenden. Ob H-Milch, Soja-Milch oder Ziegen- und Schafsmilch, stellen für den Milchschäumer kein Problem dar. Der Gastroback 42360 Milchaufschäumer kann hierbei mit seinem Fassungsbehälter rund einen Liter Milch aufnehmen, ein Messskala ist integriert.

Der Behälter kann hierzu auch entnehmen werden und ist auch spülmaschinengeeignet. Er kommt auf eine Leistung von bis zu 500 Watt. Die Spannung vom Gastroback 42360 Milchaufschäumer liegt bei 230 Volt. Im unteren Bereich verfügt der Milchaufschäumer noch über eine integriertes Zubehörfach und auch über eine Kabelaufwicklung. Die Abmessungen vom Milchschäumer liegen bei 15,4 x 14 x 26,5 cm, bei einem Gewicht von 1.6 kg.

 

Bedienung vom Milchschäumer

Die Bedienung vom Gastroback 42360 Milchaufschäumer fällt einem sehr leicht. Durch den großen und übersichtlichen Drehschalter, kann man alle Einstellungen ohne Aufwand durchführen. Das Ergebnis das der Gastroback 42360 Milchaufschäumer erzielt ist sehr gut. So ist die Milch nach der Verwendung vom Milchaufschäumer schön cremig, aber auch feinporig und hat auch einen guten Geschmack.

Wobei es in diesem Zusammenhang auch einen Nachteil gibt, dazu aber später mehr. Durch die Verarbeitung vom Behälter aus Edelstahl, kann die Milch auch nicht so leicht anbrennen, was von Vorteil ist. Zudem ist beim Milchaufschäumer die gute Entnahmemöglichkeit vom Behälter von Vorteil. Gerade durch die Ausstattung mit einem Griff. Hervorzuheben ist abschließend noch die Reinigung, die gerade nach der Nutzung sehr wichtig ist.

Hier macht sich beim Milchaufschäumer die Verarbeitung aus Edelstahl bezahlt. So ist der Behälter für die Milch zum Beispiel spülmaschinenfest. Zudem kommt man durch die Entnahme vom Behälter sehr gut an das Gerät.

 

Kleiner Mangel beim Milchschäumer von Gastroback

Bei der Nutzung vom Gastroback 42360 Milchaufschäumer haben wir einen Mangel ausmachen können, so bleibt bei der Herstellung zu viel Restmilch übrig. Dies ist schade, da man dadurch einen zu hohen Verbrauch von Milch hat, insbesondere wenn man nicht viel Milchschaum benötigt.

Unser Fazit

Aus Edelstahl ist der Gastroback 42360 Milchaufschäumer hergestellt. Er wird mit 230 Volt betrieben und kommt auf eine Leistung von 500 Watt und eine Spannung von 230 Volt. Wobei für das Anschlusskabel eine Kabelaufwicklung besteht.

Er ist mit einem abnehmbaren Behälter ausgestattet, der auf ein Fassungsvermögen von rund einem Liter kommt. Der Behälter ist hierbei auch mit einer Messskala ausgestattet. Mit dem Milchaufschäumer kann man alle gängigen Milcharten verwenden. Beim Milchaufschäumer kann man verschiedene Leistungsstufen einstellen, die bis zu 75 Grad reichen. Wobei man mit dem Milchaufschäumer auch kalten Milchschaum herstellen kann.

Durch die Verarbeitung kann man den Milchaufschäumer sehr gut reinigen. Das Ergebnis beim Milchschaum ist sehr gut, wenngleich es hier auch einen kleinen Nachteil gibt. So bleibt bei der Herstellung vom Milchschaum, zu viel Milch übrig. Mit seinen Abmessungen von 15,4 x 14 x 26,5 cm ist der Milchaufschäumer sehr kompakt gehalten.

Er nimmt damit nicht viel Platz auf der Küchenzeile weg. Zudem ist er mit seinem Gewicht von lediglich 1.6 kg ziemlich leicht. Der Milchaufschäumer ist in einer Edelstahloptik gehalten. Unser persönliches Fazit zum Gastroback 42360 Milchaufschäumer fällt sehr positiv aus.

 

Details & Merkmale

Füllmenge Aufschäumen 200 ml
Material Edelstahl
Betriebsart Strom
Eingangsspannung in Volt 220 - 240 Volt
Abmessungen (BxHxL) 14 x 26,5 x 15,4 cm
Anzahl an Temperaturstufen stufenlos
Leistung in Watt 500 Watt
Gewicht 1,65 kg
Füllmenge Aufwärmen 750 ml
Energiequelle Netzanschluss
Automatische Abschaltung
Temperaturanzeige
Kaltes und Warmes Aufschäumen
Kontrollleuchte
Induktionstechnologie
abnehmbarer Behälter
Drehregler
Besonderheit stufenlos einstellbare Temperatur bis 75°C und Kalt-Aufschäum-Funktion
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung aus Edelstahl
  • Einstellmöglichkeiten beim Milchschäumer
  • gutes Schaumergebnis
  • nimmt nicht viel Platz weg
Nachteile
  • zu wenig Milchschaum

Alle Angebote: Gastroback 42360 Milchaufschäumer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Gastroback 42360 Milchaufschäumer

Zu Gastroback 42360 Milchaufschäumer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos