GBlife GP-9 LED Beamer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: GBlife GP-9 LED Beamer

TV-Geräte sind offenbar out, weil immer mehr Haushalte sich mit einem hochwertigen Beamer ausstatten, um das Kinoerlebnis direkt an der heimischen Leinwand oder Wand begrüßen zu dürfen. Aufgrund dessen, ist der GBlife GP-9 LED Beamer ein Hingucker, den es mal genauer kennenzulernen gilt. Immerhin möchte jeder ein hochwertigen Beamer begrüßen, der für Qualität und eine ordentliche Wiedergabe samt Klang steht, nicht wahr?

 

Verpackung und Lieferung

Der Lieferumfang des Beamers von GBlife ist ganz ordentlich und kann sich sehen lassen. Neben dem Beamer, der auch Projektor genannt wird findet sich im Lieferumfang eine Fernbedienung wieder sowie eine auf englisch gehaltene Betriebsanleitung. Nicht zu vergessen, dass beim Lieferumfang Netzkabel sowie RCA-Kabel mit dabei sind, damit die Inbetriebnahme schnell sowie reibungslos vonstattengehen kann.

 

Garantieleistung

Eine zweijährige Garantie steht hier beim Kauf des GBlife GP-9 LED Beamers jedem zur Verfügung. Dabei handelt es sich um die Garantieleistung, die ohnehin bei elektrischen Geräten gesetzliche Richtlinien darstellt.

 

Preis

Für etwas unter 100 Euro ist der GBlife Beamer GP-9 mit LED zu haben und da kann man getrost von einem erschwinglichen Beamer sprechen. Im Gegensatz zur Konkurrenz ist der Beamer von GBlife deutlich preiswerter und damit allein schon ein Blickfang.

Doch auch qualitativ bietet der Beamer all das, was für einen einfachen TV-Abend von Notwendigkeit ist, sodass im Preis-Leistungs-Verhältnis kein Anlass zu finden ist, um das große Meckern zu beginnen.

 

Design und Ausstattung des GBlife GP-9 LED Beamers

Mit einer Abmessung von 16,5 x 8,5 x 21 cm ist der Beamer keineswegs zu sperrig, um ihn simple in einem Fach der Wohnwand oder auf ein Regal sowie einem Abstelltisch zu stellen. Das klappt prima und optisch überzeugt der Beamer ebenfalls damit, dass er letzten Endes in einem schlichten Schwarz gehalten ist, um so für jedermann farblich zu den Räumlichkeiten passen zu können.

Der mit LED-Licht ausgestattete Beamer ist dadurch ein optischer Hingucker und bietet auch in puncto Ausstattung keine Plattform, um großartig zu meckern. Für 32 bis 120 Zoll steht der Beamer mit seiner Qualität ein. Während die 2000 Lumen Lampe für einen guten Durchblick steht, ist das geniale Kontrastverhältnis mit 350:1 und einer Auflösung von 1920 x 1080 nochmals ein Topping oben auf die Qualität sowie Leistungsbereitschaft drauf.

 

Stromversorgung

Mit gerade einmal 110 bis 240v arbeitet der Beamer und verbraucht nur wenig Strom. Im Gegensatz zum Plasma TV ist der Beamer deutlich sparsamer und daher eine Empfehlung wert.

 

Praxistest

Nachdem die sichere Verpackung rundum den GBlife GP-9 LED Beamer entfernt wurde, geht es an den Praxistest. Leider ist die Betriebsanleitung ausnahmslos in Englisch gehalten und wer mit Englisch so seine Tücken hat, der kommt hier oftmals an seine Grenzen. Trotzdem gibt es nicht allzu viele Anschlussmöglichkeiten, sodass man im Grunde auch auf eigene Faust den Beamer anschließen kann. Das hat perfekt geklappt.

Die Handhabung ist etwas gewöhnungsbedürftig, wenn man bisher nie mit Beamern etwas zu tun hatte. Aus diesem Anlass hat das Handling einen kleinen Negativpunkt bei der guten Laune verursacht. Trotzdem war am Ende das Bild auf der Wand unseres Films klar und deutlich zu erkennen, was in jedem Fall als positives Highlight zu werten war. Klangmäßig entsprach alles unserer Zufriedenheit. Kinoerlebnisse stimmen hier zwar nicht ganz mit Dolby-Suround überein, aber trotzdem war der unterhaltsame Abend gerettet.

Die manuelle Fokussierung der Zollgröße hat es im Übrigen wirklich in sich. So konnten wir sogar auf einem kleinen Stück weißer Wand schauen und mussten nicht zwangsläufig eine riesige Fläche bereitstellen. Das war auch der Grund, wieso der GBlife Beamer im Garten für Fußballevents einen sicheren Platz fand.

Hinzu kommt, dass Xbox, PS1 bis PS4 spielen oder Computer spielen mit dem Beamer von GBlife ebenso möglich ist, was gerade für Zocker sicherlich als Pluspunkt zu werten ist, um mal viel größere Spielerlebnisse mit guter Klangqualität auf einem Beamer zu präsentieren. Im Preis-Leistungs-Verhältnis gibt es daher hier keinen Grund, zum meckern.

Unser Fazit

Eigentlich erwartet niemand für unter 100 Euro viel von einem Beamer, aber dennoch hat der GBlife GP-9 LED Beamer überzeugende Argumente für sich entdeckt. Bis auf die negativen Aspekte im Bezug auf der englischen Betriebsanleitung und der etwas ungewohnten Handhabung für Neulinge ist der Beamer nämlich positiv weggekommen.

Eine gute Auflösung ist garantiert und auch beim Klang gibt es keine Gründe, von Nachteilen zu sprechen. Sogar für Konsolenspieler ist der Beamer ideal geeignet, sodass in Zukunft der TV bei Seite gelegt werden kann und durch den Beamer ersetzt werden könnte.

Details & Merkmale

Vorteile
  • Zollabmessung einstellbar
  • Einfache Handhabung
  • Gute Qualität
  • Hervorragende optische Auflösung
Nachteile
  • Betriebsanleitung nur in Englisch
  • Etwas ungewohnte Handhabung zu Beginn

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: GBlife GP-9 LED Beamer

  • Alexandra fragt:
    Kann man PPt Präsentationen mit dem Beamer vornehmen?
    • Antwort von Experten Beraten Team
      Hallo Alexandra,

      ja, generell schon, allerdings ist der Beamer eher für Fotos und Filme gedacht. Der Raum muss für eine PPt-Präsentation gut abgedunkelt und die Schrift etwas größer als normal sein, da die Auflösung nicht full HD ist.

      LG
      Ihr EXPERTEN-BERATEN-Team
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos