HJC RPHA 11 Oraiser Integralhelm im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Design
Tragekomfort
Schutzwirkung
Verarbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: HJC RPHA 11 Oraiser Integralhelm

Der HJC RPHA 11 Oraiser Integralhelm im Video


Der HJC RPHA 11 Oraiser MC-4HSF Racinghelm hat eine tolle Qualität und ist sehr zu empfehlen. Er bietet den Austausch eines Visiers und eine einfache und sichere Visiermechanik. Das sorgt für einen werkzeuglosen und schnellen Aus- und Einbau des Visiers. Dadurch kann der Helm individuell gestaltet werden.

 

Vorteile des Racinghelms

Der Helm ist mit einer aerodynamischen Schalenstruktur ausgestattet. Das sorgt für ein störungsfreies Strömungsverhalten gerade bei hohen Geschwindigkeiten. Die optimierte Schale hat ein hervorragendes Belüftungssystem. Das sorgt dafür, dass der Kopf nicht überhitzt wird, sondern angenehm kühl bleibt. Das ist gerade die Konzentration des Fahrers sehr wichtig. Nebenbei besticht der Helm durch seine edle Optik. Der Helm sieht sehr edel und hochwertig aus. Dabei bietet er eigentlich ein gutes Preis- / Leistungsverhältnis.

 

Eigenschaften des Racinghelms

Der hochwertige Racinghelm verfügt über eine Notfallausrüstung wie zum Beispiel Wangenpolster. Dadurch ist eine schnelle und sichere Rettung in Notfallsituationen gewährleistet. Diese Notfallausrüstung ist in kaum anderen Modellen seiner Preisklasse zu finden.

Zusätzlich sorgt ein großes Sichtfeld für eine bessere Sicht auf die Straße. Der doppelte Visierverschluss ist besonders gut für einen Renneinsatz geeignet. Die Multicool Innenausstattung sorgt für eine verbesserte anti-bakterielle Ausstattung und eine verstärkte Schweiß Aufnahme.

Dadurch ist das Tragegefühl besonders angenehm für jeden Fahrer gestaltet. Nichts ist für einen Motorradfahrer schlimmer, als nach einer kurzen Pause den feuchten, verschwitzen Helm wieder aufzusetzen.

 

Immer hygienisch frisch

Die schnelle Trocknung des Innenfutters wird bei vielen Motorradfahrern als sehr positiv angesehen. Die Wangen- und Kopfpolster sind herausnehmbar und können in der Waschmaschine gewaschen werden. Hierbei sollte auf die Herstellerhinweise geachtet werden, damit sich das Futter nicht verzieht. Durch die einfache Reinigung stehen die Polster immer hygienisch frisch zur Verfügung.

Zum Lieferumfang des Helms gehört ein stark getöntes Visier (2D) und ein Antibeschlag Innenvisier. Dadurch ist immer eine klare Sicht auf die Straße möglich. Der Helm hat ein Gewicht von 1300 g und ist daher sehr leicht. Er passt sich der Kopfform genau an und wackelt nicht. Auch bedeutet ein hohes Maß an Sicherheit. Am Mund ist trotz des guten Schutzes ausreichend Platz vorhanden. Dadurch ist eine verbesserte Atmung möglich.

 

Ein hochwertiger Motorradhelm

Der Motorradhelm hat eine Zug-Vorrichtung zum schnelleren Lösen der Polster des Helms. Ein großer Vorteil ist, dass der Helm auch mit Motorradhandschuhen leicht gehandhabt werden kann. Diese Zug-Vorrichtung gehört zur Profi-Ausstattung. Als Extras stehen Wind- und Atemabweiser zur Verfügung. Durch das dunkel getönte 2-D Racingvisier mit einer Tear Off Vorrichtung ist im Sommer ein sicheres Fahren möglich. Dieses Visier wird standardmäßig mitgeliefert. Es hat eine tolle Qualität und ist viele Jahre nutzbar.

 

Alle wichtigen Daten auf einen Blick

  • Gewicht: 1300 Gramm
  • Verschluss: Doppel-D
  • Visier: kratzfest, klar, beschlaghemmend, Pinlock Scheibe
  • Innenausstattung: Multicool Innenausstattung, antibakteriell
  • Prüfung: ECE 22/05

Beim Kauf dieses Helmes kann man nicht viel falsch machen. Er kann für jede Tour verwendet werden und sorgt dafür, dass man sich als Motorradfahrer sicher, aber nicht eingeengt fühlt.

Unser Fazit

Der HJC RPHA 11 Oraiser MC-4HSF Racinghelm hat eine tolle Qualität. Er ist sehr stabil und bietet jederzeit eine klare Sicht in alle Richtungen. Das liegt vor allem an dem hochwertigen Visier des Helms. Aber auch die Innenausstattung bietet viele Vorteile. Sie sorgt für eine gute Polsterung und ein angenehmes Tragegefühl. Der Helm wurde aus einer Plus-Schalenkonstruktion hergestellt. Hierbei handelt es sich um ein besonders leichtes und stabiles Material.

Es ist eine gute Mischung aus Fiberglas, Aramid, Verbundstoff, Carbon und Hybrid Fasern. Besser kann ein Kopf kaum geschützt werden. Besonders vorteilhaft ist dabei die ausreichend Belüftung. Der Kopf wird beim Fahren nicht überhitzt, sondern bleibt angenehm kühl.

 

Details & Merkmale

Außenschale Glasfaser
Helmschalengrößen 3
Größe XXS, XS, S, M, L, XL, XXL
Innenfutter Eigenschaften antibakteriell, herausnehmbar, auswechselbare Wangenpolster, waschbar
Verschluss Doppel-D-Verschluss
Gewicht 1,3 kg
Visier Vollvisier, Pinlock, 2D-Visier
Sonnenblende
Atemabweiser
Windabweiser
stoßabsorbierend
Besonderheit Aerodynamische Schalenstruktur für störungsfreies Strömungsverhalten bei hohen Geschwindigkeiten
Vorteile
  • Ein integriertes Sonnenvisir
  • Kratzfestes Visir
  • Doppel D Ringverschluss - Kinnriemen
  • Pinlock vorhanden (zusätzlich beschlagfest beschichtet)
  • Coole Optik
Nachteile
  • Etwas teuer

Alle Angebote: HJC RPHA 11 Oraiser Integralhelm

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: HJC RPHA 11 Oraiser Integralhelm

Zu HJC RPHA 11 Oraiser Integralhelm ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos