Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Montage
Design
Verarbeitung
Handhabung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Lieferumfang und Extras des Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Der Lieferumfang beim Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat besteht nur aus dem Heizkörperthermostat.

Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat-Garantieleistung

Auf den Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat wird eine Garantie von 24 Monaten gewährt.

Design und Ausstattung des Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Der Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat ist unter anderen aus Kunststoff und Edelstahl hergestellt. Er kommt auf ein Gewicht von lediglich 150 Gramm und Abmessungen von 9.3 x 5 x 6.8 cm. Farblich ist der Heizkörperthermostat in einem weißen Farbton gehalten. Er besteht aus zwei Teilen, an der Oberseite befindet sich ein beleuchtbares Display und an der Unterseite das Bedienelement. Über dieses kann man die einzelnen Einsparstufen, aber auch die Einstellung und das Zeitprogramm einstellen.

Stromverbrauch, Leistung und Energieeffizienz

Betrieben wird der Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat über Batterien. Genaue Angaben zum Energieverbrauch gibt es zum Heizkörperthermostat nicht, er erfüllt aber hinsichtlich dem Energieverbrauch der Energieklasse A.

Wartung, Pflege und Reinigung des Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Einen Wartungs- oder Pflegeaufwand gibt es beim Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat nicht. Die Reinigung vom Heizkörperthermostat, hier insbesondere vom kleinen Display mit einem feuchten Tuch ohne Schwierigkeiten möglich.

Montage & Bedienung Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Die Montage vom Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat gestaltet sich einfach, da man es nur auf das Ventil aufschrauben braucht. Ein großer Vorteil ist hierbei, man muss zum Beispiel das vorhandene Heizungswasser nicht für die Montage abzulassen. Hinsichtlich dem Aufschrauben muss man beachten, dass dieser Heizkörperthermostat sich nur für bestimmte Heizkörperventile eignet. So eignet er sich für die Heizkörperventile von Honeywell, von Braukmann, von Heimeier, von MNG, von Wingenroth und Oventrop. Bei der Bedienung hat man aufgrund vom vorhandenen Bedienelement keine große Schwierigkeiten. So kann man hier bis zu sechs Schaltzeiten, aber zum Beispiel auch Abschaltungen beim Erkennen von einem offenen Fenster programmieren.

Unser Fazit

Einfach zu bedienen und einstellen lässt sich der Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat. Der Heizkörperthermostat passt nicht auf alle Heizkörperventile ist mit einem kleinen Display ausgestattet und wird mit Batterien betrieben. Das Display ist beleuchtet, man kann bis zu sechs Schaltzeichen einstellen. Hinsichtlich dem Energieverbrauch, so erfüllt der Heizkörperthermostat die Anforderungen der Energieklasse A.

 
(16 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Steuerbare Heizkörper keine Angaben
Schaltzeiten 6 je Tag
Temperatureinstellung min. 5 °C
Ort der Temperaturmessung Im Raum
Anschlussgewinde M30 x 1,5
Batterielaufzeit keine Angaben
Stromversorgung Batterien
Reichweite keine Angaben
Frequenz keine Angaben
Abmessungen (BxHxT) 93 x 50 x 68 mm
Temperatureinstellung max. 30 °C
Regelverhalten keine Angaben
kleinster Schaltabstand keine Angaben
Gewicht 150 Gramm
Schutzart keine Angaben
Heizungsregelung
Automatische Temperaturabsenkung bei Lüftung
Steuerung von Hausautomatisierungs Komponenten
Urlaubsfunktion
Partyfunktion
Kalkschutzfunktion
Frostschutzfunktion
Batteriewarnung
Beleuchtetes Display
Display vorhanden
Besonderheit zusätzliche ECO Funktion
Vorteile
  • Ausgezeichnet mit dem eu.bac Energie-Label „A“
  • Zusätzlich Energie einsparen mit der ECO und Optimierungsfunktion
  • Zeitprogramm mit 6 Schaltzeiten und Kindersicherung
  • Kein Ablassen des Heizungswassers nötig
  • Passt auf alle gängigen Heizkörperventile M30 x 1,5
Nachteile
  • Schrauben für die Sicherung des Thermostates nicht enthalten
  • Bedienung ist anfangs etwas knifflig
Zuletzt aktualisiert am: 10.12.2018

Alle Angebote: Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat

Zu Honeywell HR30 Comfort+ Heizkörperthermostat ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen