Hoya NDx8 HMC Graufilter im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Bildqualität
Montage
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Testsieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Hoya NDx8 HMC Graufilter

Der Hoya NDx8 HMC Graufilter im Testvideo

Hoya HMC Graufilter NDX8 ist ausfahrbar von 49 auf 77 mm. Dies bewirkt eine größere Blendenöffnung bzw. eine längere Belichtungszeit. Der Filter ermöglicht auch lange Verschlusszeiten auch bei Filmen und verfügt über eine höhere Empfindlichkeit. 

Bewegungen ohne Verwischungen erfassbar

Dieser Filter ist in der Lage Bilde ohne Verwischungen darzustellen. Auch wenn es sich zum Beispiel um fließendes Wasser handelt, zum Beispiel Wasserfälle oder Bäche, die ein sehr beliebtes Fotomotiv sind. Und auch Wolken und vorbeifahrende Autos lassen sich ohne Verwischungen auf einem Foto sehr gut darstellen dank diesem Graufilter Dank der größeren Blendenöffnungen wird auch eine geringere Schärfentiefe erreicht, welche dabei hilft ein Motiv, z.B. ein Portrait vom Hintergrund deutlich abzuheben. 

Filmempfindlichkeit

Zudem bewirken die Eigenschaften von diesem Graufilter, dass die Filmempfindlichkeit entsprechend herabgesetzt wird. Das heißt auch hochempfindliche Filme, wie über ISO 400 27° können dank dem Filter selbst bei hellem Tageslicht eingesetzt werden. Auch bei Schnee oder am Sandstrand ist der Filter ideal, um die dortigen häufig schweren Sonnenlichtverhältnisse zu kompensieren und ein herrliches Foto bzw. einen sehr schönen Film zu bewirken. Eine Überbelichtung ist in der Regel dank dem Hoya HMC Graufilter NDX8 fast ausgeschlossen. 

Funktion und Eigenschaften

Der Hoya ND-Filter (Neutral Density = neutrale Dichte) reduziert die den Sensor/Film stets erreichende Lichtmenge, und zwar ohne Beeinträchtigung der üblichen Farbbalance. Es handelt sich bei diesem Filter um eine mehrschichtvergütete Filterserie, die dafür bekannt ist, dass die Reflexionen direkt an der Glasoberfläche wirklich extrem schwach sind. Geisterbilder oder Streulicht sind daher nahezu ausgeschlossen bzw. werden noch sehr viel stärker unterdrückt, als bei einem anderen Filtern. Der Filter ist in der Lage einen durchschnittlichen Transmission Wert von über 97 Prozent zu erzielen. Dies führt zu einer höheren Brillanz und einer ausgewogenen Farbneutralität.

Geringes Gewicht, kleines Format

Der Hoya HMC Graufilter NDX8 ist natürlich nicht sehr groß. Daher ist der Transport in der Kameratasche sehr einfach. Die Größe von diesem Filter beträgt gerade einmal 1 x 1 x 1 cm und der Filter ist gerade einmal 41 Gramm schwer.

Verarbeitung

Das Gewinde von diesem Filter ist sehr gut. Das heißt die Montage auf die Kamera gestaltet sich sehr einfach. Selbst nach mehrmaligem An- und Abschrauben des Filters sitzt das Gewinde noch immer sehr gut und vor allem fest. Grund dafür: Der Filter lässt sich leicht lösen. Das heißt, um ihn abzuschrauben, muss keine Gewalt angewandt werden. Zudem passt der Hoya HMC Graufilter NDX8 auf eine große Anzahl von Standard- und Makroobjektiven, und zwar ohne Adapter.

Unser Fazit

Der Hoya HMC Filter wird empfohlen, damit eine hohe Leistungsfähigkeit moderner mehrschichtvergüteter Objektive erreicht bzw. voll ausgeschöpft werden kann. Der Filter ist recht gut zu transportieren und verfügt über sehr gute Eigenschaften.

Er kann sowohl im privaten, wie auch im professionellen Bereich eingesetzt werden. Wasserfälle, Bäche und alles was sonst noch in Bewegung ist, kann dank dem Filter sehr gut fotografiert werden, und zwar ohne dass Verwischungen entstehen.

Auch Geisterbilder werden dank dem Filter nicht zur Routine. Ein Preis von knapp über 20 Euro macht den Graufilter für jedermann erschwinglich, der gute Fotos oder Filme mit seiner Kamera machen möchte. Der Graufilter verfügt über 2 Blendstufen, was von Profis natürlich als weniger professionell eingestuft wird.

Details & Merkmale

Filterdurchmesser 58 mm
Filtereigenschaft Neutraldichtefilter
Farbeffekt Grau
Mehrschichtvergütung
Besonderheit Auch bei heller Beleuchtung korrekte Aufnahmen
Vorteile
  • Passgenau und leicht
  • Robust
  • Gute Verarbeitung
  • Bewegungen ohne Verwischungen erfassbar beim Filmen und Fotografieren
Nachteile
  • Profis finden: recht durchlässig und dunkelt nur um gerade einmal 2 Blendstufen ab

Alle Angebote: Hoya NDx8 HMC Graufilter

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Hoya NDx8 HMC Graufilter

Zu Hoya NDx8 HMC Graufilter ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos