Huawei Honor 8 im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Optik
Sprachqualität
Bedienung
Akku
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Huawei Honor 8

Das Huawei Honor 8 China Handy im Review Video

Verarbeitung und Gehäuse

Wer großen Wert auf ein hochwertiges Smartphone legt, ist beim Huawei Honor 8 definitiv richtig.

Es überzeugt durch sein elegantes und einwandfreies Design. So hat es zum Beispiel ein diamantgeschliffenes Gehäuse, welches zusätzlich noch mit Aluminium verfeinert ist. Das Huawei Honor 8 liegt ausgesprochen gut in der Hand, was man wohl in erster Linie dem ergonomischen und gerillten Design zu verdanken hat. Zudem wirkt dieses Smartphone durch die schmalen Displayränder sehr kompakt und handlich, was angenehm für das Auge ist.

Die Verarbeitung selber kann man als sehr hochwertig und auch nahtlos ansehen, nicht zuletzt durch die 15 Lagen Glas, die für einen einmaligen 3D Prisma-Effekt sorgen. Trotzdem, oder vielleicht gerade weil die Verarbeitung so elegant gelungen ist, sollte man das Gerät vor eventuellen Schäden Schützen. Das kann beispielsweise durch entsprechende Schutzhüllen oder Panzerglasfolie erfolgen.

 

Die inneren Werte

Der interne Speicher des Huawei Honor 8 liegt bei 32 GB. Allein das ist eigentlich schon keine geringe Zahl, dennoch kann es durch entsprechende Speicherkarten um weitere 256 GB erweitert werden, womit ausreichend Platz für allerlei Dateien vorhanden sein dürfte. Das Display dieses Smartphones überzeugt durch seine Größe von 5,2 Zoll und einer Auflösung von 1920 x 1080.

Damit steht gestochen und klar umrandeten Bildern in höchster Qualität nichts im Wege. Die Farben überzeugen durch Brillanz und Tiefe und erzeugen dadurch eine außergewöhnliche Bildqualität. Das Betriebssystem, mit welchem das Huawei Honor 8 ausgestattet ist, ist das Android 6.0 Marshmallow. Seine Schnelligkeit bekommt das Handy aus den 4 GB Arbeitsspeicher, die einen reibungslosen Ablauf in allen Bereichen versprechen.

 

Bedienung

Zudem kommt, dass die Benutzeroberfläche sehr einfach und unkompliziert zu bedienen ist. Funktionen und Einstellungen sind schnell und gut zu finden und ebenso leicht zu bedienen.
Des Weiteren ist dieses Gerät mit einer Dual SIM-Funktion ausgestattet. Das bedeutet, man hat die Möglichkeit 2 Nano SIM-Karten zu verwenden. Man kann aber auch kombinieren und bei dem Wunsch nach mehr Speicherplatz sowohl eine Nano SIM-Karte als auch eine Mikro SD-Karte einsetzen.

Was man tunlichst vermeiden sollte ist, wenn man lange Freude an seinem Gerät haben möchte, es mit ins Wasser zu nehmen. Dafür gibt es ergänzend die Möglichkeit eine wasserdichte Tasche zu erwerben, die in der Bedienung des Smartphones keine Einschränkungen zeigt. Spritzwasser allerdings macht dem Huawei Honor 8 nichts aus und es nimmt davon auch keine Beschädigungen an.

 

Kamera

Das Handy überrascht unter anderem durch seine 12 Megapixel Kamera, sowie seine 8 Megapixel Frontkamera. Auch in der Realität überzeugen die Bilder durch die vielen Details und atemberaubende Grafiken. Die Frontkamera dagegen ermöglicht es sogar bei dunkleren Lichtverhältnissen tolle Bilder, vor allem Selfies, zu machen. Verschiedene Aufnahme-Einstellungen, wie zum Beispiel der Beautyshot, dürfen natürlich auch hier nicht fehlen.

Außerdem bietet das Huawei Honor 8 eine große Blende, mit welcher es möglich ist, auch im Nachhinein noch Fokus-Einstellungen an den geschossenen Fotos vorzunehmen. Auch bei der Aufnahme von Videos ist man mit diesem Gerät gut bedient, allerdings werden diese lediglich in FHD aufgenommen. Dies ist jedoch für den Heimgebrauch völlig ausreichend.

 

Akku und Sicherheit

Im Bereich der Sicherheit kann das Huawei Honor 8 ebenfalls überzeugen, denn der 3D Fingerabdruck-Sensor sorgt für optimalen Schutz der Daten. Und das Beste: In weniger als einer halben Sekunde, also wirklich wahnsinnig schnell, ist der Sensor aktiviert. Auch die Fingererkennung funktioniert einwandfrei, man muss es nicht erst lange probieren.

Der Akku gehört sicherlich mit zu den überzeugendsten Merkmalen von diesem Smartphone. So ist es beispielsweise mit Hilfe eines Schnellladekabels möglich, das Gerät in nur 30 Minuten um 47 % mehr Akku aufzuladen. So hat man, auch wenn es mal schnell gehen muss, immer ausreichend Akkuladung. Zudem ist hier die Stand-by Zeit durch einen Powerhouse 3000 mAh Akku optimiert worden.

Das bedeutet unterm Strich eine Akkuleistung, bei normaler Verwendung des Smartphones, von ca. 1,8 Tagen. Nutzt man es sehr intensiv, zum Beispiel mit Spielen, Internet, Whats App, usw., dann liegt die Nutzungsdauer noch immer bei 1,2 Tagen. Damit liegt das Huawei Honor 8 keineswegs hinten.

Auch der Ton kann sich sehen, beziehungsweise hören, lassen. Die Musik erschallt klar und deutlich aus dem integrierten Lautsprecher. Nur der Bass könnte noch ein wenig kräftiger sein. Das tut dem guten Klang aber keinen Abbruch. Im Paket sind auch Kopfhörer enthalten, die den Musikgenuss uneingeschränkt möglich machen.

Unser Fazit

Wer gerne ein hochwertiges und edles Smartphone besitzen und nutzen möchte, der macht mit dem Huawei Honor 8 garantiert nichts falsch. Der Akku hält trotz intensiver Nutzung über einen Tag und kann, dank Schnellladekabel, innerhalb kürzester Zeit um 47 % aufgeladen werden.

Die Kamera ist überzeugend und kann, dank Dual LED-Blitz, sogar in der Dunkelheit noch tolle Selfies machen. Lediglich das Fehlen eines Bildstabilisators bildet hier vielleicht einen kleinen Wehrmutstropfen, da man doch immer auf extrem ruhige Hände angewiesen ist. Doch mit der nötigen Übung und Routine sollte auch das keine Herausforderung mehr darstellen.

Farbbrillanz und Tiefe der Farben gehören hier schon zu den selbstverständlichen Faktoren des Smartphones. Auch der Fingerabdrucksensor überzeugt durch seine Genauigkeit sowie durch seine Schnelligkeit und lässt somit im Bereich Sicherheit keine Wünsche offen.

Die Möglichkeit 2 Nano SIM-Karten gleichzeitig zu nutzen, ist sehr förderlich, gerade für diejenigen, die Geschäftliches und Privates über ein Handy regeln möchten. So hat man den Vorteil, dass man mit einem einzigen Smartphone 2 Nummern nutzen kann, was einiges an Mühe erspart. Wer schleppt schon gerne 2 Geräte mit sich herum.

Unterm Strich lässt sich sagen, dass das Huawei Honor 8, sowohl von der Verarbeitung als auch von den Funktionen her, sehr hochwertig ist und in allen Bereichen überzeugend abschneidet.

 

Details & Merkmale

Displaygröße 5,2 Zoll
Displayauflösung 1.080 x 1.920 Pixel
Displayart IPS
Betriebssystem Android 6.0 Marshmallow
Kameraauflösung 12,2 Megapixel
Frontkameraauflösung 8 Megapixel
Akku-Kapazität 3000 mAh
Energieversorgung Schnellladefunktion
Prozessorhersteller Octa-Core Prozessor
CPU-Taktrate 2 GHz
max. Mobilfunk-Geschwindigkeit 300 MBit/s
SIM-Karte Nano-SIM
Speicherkarte microSD, microSDXC, microSDHC
Gewicht 153 g
Prozessortyp HiSilicon Kirin 950
max. Speichererweiterung 128 GB
Displaymaterial Gorilla-Glas 3
Prozessorkerne 8
Multitouch
Beschleunigungssensor
Mit Fingerabdruck
WLAN Funktion
VoIP
Kratzfester Bildschirm
Besonderheit Zusätzlich zum Kirin 950 hat das Honor 8 einen i5 Co-Prozessor verbaut
Vorteile
  • Schnellladekabel, um den Akku innerhalb einer halben Stunde um 47 % aufzuladen
  • Dual LED-Blitz, der auch im Dunkeln gute Selfies fotografieren lässt
  • Dual-SIM Funktion für gleichzeitige Nutzung zweier Nano SIM-Karten oder einer Nano SIM-Karte und einer Micro SD-Karte
  • sehr hochwertige Verarbeitung mit 15 Lagen Glas für 3D Prisma-Effekt und somit optimale Bildschärfe
Nachteile
  • kein Bildstabilisator - ruhige Hände zum fotografieren notwendig, vor allem bei dunkleren Lichtverhältnissen

Alle Angebote: Huawei Honor 8

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Huawei Honor 8

Zu Huawei Honor 8 ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos