Husqvarna T300RH Motorhacke im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Komfort
Verarbeitung
Bodenbearbeitung
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Husqvarna T300RH Motorhacke


Bei einer Hacke handelt es sich um eine Gerätausführung, welche den Benutzer dabei unterstützt, den zu bearbeiteten Boden aufzulockern. Wenn nach dem Winter der Boden noch etwas zu hart ist, kommt ein solches Gerät zum Auflockern des Bodens zum Einsatz. Damit geht es wesentlich einfacher, als mit einem Spaten.

Wenn größere Flächen mit einer Hacke zu bearbeiten sind, ist es sinnvoller dort eine Hacke mit Benzin-Antrieb einzusetzen. Solche Motorhacken, die denen auch die Husqvarna T300 RH Motorhacke gehört, kann man im Fachhandel oder auch im Baumarkt erwerben. Eine solche Hacke kann unterschiedliche Arbeitsbreiten haben. Dies wird dann als Entscheidungsgrundlage bedeutsam, wenn es um die Größe der damit zu bearbeitenden Beete geht. Dadurch kann dann ein solches Beet auf den Meter genau bearbeitet werden.

Von der Lautstärke her sind Motorhacken mit dem Geräusch eines Rasenmähers zu vergleichen. Deshalb sollte man darauf achten, ein solches Gerät dann einzusetzen, wenn nicht gerade der Nachbar seinen Mittagsschlaf halten will. Dann steht dem Auflockern des Bodens und der Entfernung von Unkraut nichts mehr im Wege.

 

Die unterschiedlichen Ausführungen

Bei den Motorhacken gibt es sehr unterschiedliche Ausführungen. Je mehr mit einer Hacke gearbeitet wird, desto mehr gewinnt die Leistung und die Handhabung der Hacke an Bedeutung. Hierbei gibt es Modelle, welche über einen Radantrieb verfügen. Eine solche Ausführung hilft dann vor allem, wenn der Boden etwas uneben ist. Hierbei kann man dann die Hacke mit Hilfe des Radantriebes in alle Richtungen bewegen.

Ein Radantrieb verhindert auch, dass sich eine Hacke nicht zu tief in den Boden eingräbt. Hauptsächlich kommt eine solche Ausführung bei größeren Flächen zum Einsatz. Zusätzlich ist es sinnvoll, wenn man einen höhenverstellbaren Griff hat. Dadurch wird auch der Rücken von dem Benutzer geschont und man kann die Höhe an die Bodengegebenheiten vor Ort genau anpassen.

 

Husqvarna T300RH Motorhacke

Bei dieser Motorhacke handelt es sich um eine etwas kleinere und handliche Motorhacke die zur Bearbeitung des Bodens im privaten Bereich eingesetzt werden kann. Diese Ausführung ist hierbei besonders zur Bodenlockerung oder zur Vorbereitung einer Aussaat geeignet. Auch mit Hilfe dieser Motorhacke kann man problemlos Dünger und Häckselgut in den Boden einarbeiten.

Das Gerät verfügt über eine 4 Takt-Motor, und einen Hubraum von 125 ccm sowie 1,7 kW. Die Arbeitsbreite des Gerätes liegt bei 35 Zentimeter. Das eingesetzte Hackmesser hat einen Durchmesser von 25 Zentimeter. Es steht hier ein sehr robustes Schneckenrad-Getriebe im Ölbad-Antrieb in Form eines Kielriemens zur Verfügung. Ein entsprechender Vorwärtsgang ist vorhanden.

Ebenso verfügt diese Motorhacke über einen 3-fach höhenverstellbaren Bremssporn zur Einstellung der gewünschten und richtigen Arbeitstiefe. Es ist ein abnehmbares Transportrad da. Der ergonomische Führungsholm ist stufenlos höhenverstellbar und kann, wenn man das Gerät transportiert, eingeklappt werden. Das Gerät eine ein Gewicht von ca. 26 Kilogramm.

Unser Fazit

Bei der Husqvarna T300RH Motorhacke handelt es sich um ein Gerät, das zur Bearbeitung von überschaubaren Gartenflächen und Beeten sehr flexible eingesetzt werden kann. Aufgrund seiner Größe und die Bearbeitungsbreite können hier auch bei etwas schmäleren Beete der Boden aufbereitet oder entsprechender Dünger oder Häckselgut eingearbeitet werden. Das Gerät ist sehr robust gebaut und ist auch vom Handling her (Transport) durch das Einklappen des Führungsholmes und des abnehmbaren Transportrades gut handelbar.

 

Details & Merkmale

Motor mit 4-Takt-Motor
Leistung (Watt) 600 Watt
Arbeitsbreite 24 cm
Arbeitstiefe 15 cm
Gewicht 12 kg
Messerdrehzahl 167 U/min
Antriebsart Benzin
mit Laufrädern
Vorwärtsgang
Überlastschutz
Bügelschalter
höhenverstellbarer Griff
verstellbarer Holm
Besonderheit Antrieb mit dreifachem Kugellager
Vorteile
  • Handliche Motorhacke zum Einsatz im privaten Bereich
  • Flexible Handhabung
  • Robuste Bauweise
  • Vernünftig zu transportieren
Nachteile
  • Aufgrund seiner Größe nicht ideal beim Einsatz bei der Bearbeitung von größeren Flächen

Alle Angebote: Husqvarna T300RH Motorhacke

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Husqvarna T300RH Motorhacke

Zu Husqvarna T300RH Motorhacke ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos