infactory Hundegeschirr im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Tragekomfort
Design
Strapazierfähigkeit
Verarbeitung
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: infactory Hundegeschirr

Wieso sollte man das Infactory Hundegeschirr käuflich erwerben?

Zunächst einmal sollte man dieses besondere Hundegeschirr käuflich erwerben, da es qualitativ sehr hochwertig ist sowie über ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis verfügt. Alle Hunde mit einem Brustumfang zwischen 41 und 48 cm werden ihre Freude an diesem Hundegeschirr haben.

Aus welchem Material besteht das Infactory Hundegeschirr?

Dieses besondere Hundegeschirr wurde aus qualitativ hochwertigem Nylon hergestellt und hält selbst größere Belastungen problemlos aus. 

Über welche Maße verfügt das Infactory Hundegeschirr?

Das Hundegeschirr ist für Hunde mit einem Brustumfang zwischen 41 und 48 cm gedacht. 

Wie sollte man das Infactory Hundegeschirr befestigen?

Auf dem Rücken des Hundegeschirrs befinden sich eine Gurtschlaufe sowie zwei Metallösen, welche bruchfest sind. Der Anschnallgurt ist lediglich durch die Schlaufe zu ziehen und sodann in das Gurtschloss zu stecken. Schon ist der beste Freund des Menschen für die Autofahrt gesichert, ohne dass er eingeengt wird. 

Über welche Besonderheiten verfügt dieses besondere Hundegeschirr?

Zunächst einmal ist die hohe Materialsicherheit besonders hervorzuheben. Bei der Herstellung dieses Hundegeschirrs wurde nur das reißfesteste Nylon sowie sehr bruchfestes Metall verwendet. Auf diese Weise geht das Hundegeschirr auch nicht sofort kaputt, sollte der Hund einmal etwas fester daran ziehen.

Da der Brustbereich des Hundegeschirrs noch extra gepolstert ist, wird die Autofahrt für den Hund nicht zur Qual und er wird diese genießen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass man das Hundegeschirr stufenlos verstellen kann.

Ein großer Pluspunkt ist auch die Vielseitigkeit der Benutzung dieses Hundegeschirrs. Man kann es nämlich nicht nur bei der Autofahrt verwenden, sondern auch für das alltägliche Gassigehen.

Es ist auch noch besonders positiv hervorzuheben, dass die Befestigung des Infactory Hundegeschirrs innerhalb weniger Sekunden erfolgt. Sowohl das Brustband als auch das Halsband sind stufenlos verstellbar, so dass man schnell und problemlos die passende Größe für den Hund einstellen kann. 

Was sollte man vor dem Kauf des Infactory Hundegeschirrs beachten?

Man sollte auf jeden Fall darauf achten, dass dieses Hundegeschirr für den Brustumfang seines Hundes geeignet ist. Sollte der Hund über einen kleineren Brustumfang als den angegebenen Brustumfang verfügen, könnte die Gefahr bestehen, dass der Hund aus dem Geschirr herausrutscht und bei einem Bremsvorgang auf einmal durch das Fahrzeug "fliegt".

Unser Fazit

Wenn man mit seinem Hund eine längere Autofahrt geplant hat, ihn aber nicht in den Kofferraum unterbringen möchte, kommt sicherlich schnell die Frage auf, wie man seinen Hund auf dem Rücksitz am besten sichern kann. In diesem Fall kann das Infactory Hundegeschirr die perfekte Lösung sein. Mit diesem besonderen Geschirr kann man den Hund schnell sowie problemlos am Rücksitz befestigen.

Des Weiteren ist besonders positiv hervorzuheben, dass der Hund auf Grund des gepolsterten Geschirrs während der Fahrt auch noch entspannen kann. Es sollte jedoch darauf geachtet werden, dass dieses Hundegeschirr lediglich für Hunde mit einem Brustumfang zwischen 41 und 48 cm gedacht ist. Besonders positiv hervorzuheben ist, dass man sowohl das Hals- als auch das Brustgeschirr individuell sowie stufenlos verstellen kann.

Das Infactory Hundegeschirr ist ein richtiges Multitalent. Es kann nämlich nicht nur zur Sicherung des Hundes während der Autofahrt, sondern auch fürs Gassigehen verwendet werden. Durch die spezielle Polsterung wird das Geschirr bei dem Hund auch nicht einschneiden und er wird es dieserhalb immer wieder gerne anziehen.

Da der Hund beim Tragen des Geschirrs während der Autofahrt auch nicht eingeengt wird, wird die Gefahr, dass der Hund in Panik gerät und dadurch nach vorne springen will, vermieden. Der Hund wird während der Autofahrt ganz entspannt sein und die Autofahrt sodann nicht mehr als etwas "Böses", wofür er sich fürchten muss, ansehen.

Wenn man sich für dieses Geschirr entscheidet, erhält man ein qualitativ sehr hochwertiges Geschirr, mit dem man über viele Jahre hinweg seine Freude haben wird.

Details & Merkmale

Material aus reißfestem Nylon
Gewicht 222 Gramm
Geeignet für Hunde mit einem Brustumfang von 41 - 48cm
Größen S, M, L, XL, XXL
gepolstert
ergonomische Form
Mit Reflexstreifen
Besonderheit Hals und Brustband sind stufenlos verstellbar
Vorteile
  • Sowohl Hals- als auch Brustband kann man stufenlos verstellen
  • Man kann den Hund mit dem Geschirr ganz schnell sowie problemlos im Auto sichern
  • Man kann das Infactory Hundegeschirr nicht nur für die Autofahrt verwenden, sondern auch beim alltäglichen Gassigehen
  • Besonders stabil auf Grund des verwendeten Nylons, welches sehr reißfest ist
  • Das Gassigehen bzw. die Autofahrt werden für den Hund besonders angenehm, da das Geschirr extra gepolstert ist
Nachteile
  • Kann es sein, dass der Hund aus dem Geschirr herausrutscht

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: infactory Hundegeschirr

Zu infactory Hundegeschirr ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos