Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Wärmeentwicklung
Einbau
Verarbeitung
Lebensdauer
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung

Mit einer Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung holen Sie sich nicht einfach nur eine Fußbodenheizung in ihr Heim, sondern Sie holen sich die Wärme und Gemütlichkeit, die Sie sich schon immer gewünscht haben. Die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung ist eine Fußbodenheizung, die Sie an jeder zu beheizenden Stelle mit einer gleichmäßigen Wärme empfängt. Möglich wird dieser angenehme und nicht eben selbstverständliche Effekt der Wärmeverteilung durch ein patentiertes Doppelrohrsystem.


Oft fällt die Entscheidung zum Einbau einer Fußbodenheizung erst nach einiger Zeit. Beinahe ebenso oft ist der Einbau dann nicht mehr möglich, da dies gleich beim Verlegen des Fußbodens hätte passieren müssen und es jetzt zu umständlich wäre.

Bei der Jollytherm Aquaheat haben Sie jedoch die Möglichkeit sich ganz unkompliziert auch im Nachhinein noch eine vollwertige Fußbodenheizung einzubauen oder einbauen zu lassen. Somit müssen Sie auf diesen Wohnkomfort nicht mehr verzichten und die lange Lebensdauer wird Sie von der hohen Qualität überzeugen.

Diese Fußbodenheizung eignet sich sowohl für komplette Wohnbereiche, wie ein komplettes Bad oder Wohnzimmer, als auch für einzelne kleinere oder größere Teilflächen. Sie wird beim Einbau direkt unter den Fliesen verlegt und hat eine wahnsinnig geringe Aufbauhöhe von nur 8 mm. Im Vergleich zu einer normalen Fußbodenheizung heizt sich die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung dadurch deutlich schneller auf, womit natürlich auch deutlich schneller eine angenehm wohlige Wärme entsteht.

Der Einbau selber ist dabei so einfach, dass Sie es entweder selber machen oder aber durch professionelle Handwerker durchführen lassen können. Da die Heizung schon auf einer Gewebematte vorverlegt ist, brauchen Sie sie wirklich nur noch ausrollen und mit Fliesenkleber auf dem gesäuberten Untergrund fixieren, dann ausgleichen und anschließend befliesen.

Das Schöne ist, dass Sie bereits mit der Lieferung die wichtigsten Bestandteile erhalten. Dies sind zum Beispiel die Heizmatte selber, Befestigungsdübel mit welchen Sie die Matte vorfixieren können, ein RTL-Ventil und Verteilerfinger. Thermostate, mit denen Sie die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung steuern können, können Sie separat dazu bestellen oder kaufen. Etwas das diese besondere Fußbodenheizung auszeichnet ist, dass Sie sie ohne eine Zusatzpumpe bis zu einer Größe von 20 m² an jede bereits bestehende Heizung anschließen können.

Es kommt nun aber mit Sicherheit auch bei Ihnen des Öfteren mal vor, dass Sie die Fußbodenheizung und die normale Heizung nicht gleichzeitig nutzen können. Wenn Sie im Rücklauf das RTL-Ventil eingebaut haben (was Sie unbedingt tun sollten), dann können Sie damit beides getrennt voneinander regeln. Bei der Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung werden ausschließlich PB Rohre verwendet. Diese sind sehr robust und zusätzlich verrottungssicher und werden mit einer Garantie von 10 Jahren belegt. So steht auch einem sicheren Gefühl nichts mehr im Wege.

Vorsicht sollten Sie bei den Steckverbindungen der Rohre walten lassen. Bei falscher Handhabung kann es passieren das die Dichtungen der Rohre undicht und somit auch porös werden. Halten Sie sich aber an die Montageanleitung sind Sie in der Regel vor solchen Missgeschicken geschützt. Was Sie allerdings, wie bei so ziemlich allen elektrischen Geräten, vermeiden sollten, ist die selbstständige Erweiterung der Matten beziehungsweise die Veränderung der Kreisläufe. Dadurch kann es vorkommen das die gleichmäßige Erwärmung, durch die sich diese Fußbodenheizung besonders auszeichnet, eingeschränkt wird.

Unser Fazit

Die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung ist für jeden genau das Richtige, der sich nach einer einfachen, unkomplizierten und zuverlässigen Fußbodenheizung sehnt. Der Vorteil, sie jederzeit im Nachhinein selber einbauen zu können und somit nicht auf den Komfort eines warmen Fußbodens verzichten zu müssen, ist nahezu unschlagbar. Die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung überzeugt durch eine gleichmäßige Ausdehnung der Wärme, was durch das unschlagbare Doppelrohrsystem gewährleistet wird.

Außerdem lässt sie sich trotz möglichem Anschluss an die Heizung separat regeln. Damit garantiert Ihnen die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung einen hohen Wohnkomfort und kann durch den einfachen Einbau und die leichte Montage überzeugen.  Von kalten Füßen können Sie sich verabschieden, stattdessen werden Sie stets die Behaglichkeit spüren, die Ihnen die Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung beschert.

Details & Merkmale

Leistung pro m² 100 Watt/m²
Betriebsspannung Keine Angaben
Montageart Nassbau
geeigneter Untergrund in Fließestrich, in Ausgleichmasse
geeigneter Bodenbelag Laminat, Parkett, Fliesen
Kaltleiter Keine Angaben
Mindestverlegetemperatur 5 °C
feuchtraumgeeignet
wasserdicht
zuschneidbares Netzgewebe
Besonderheit Mit Verlegematerial und Befestigungsmaterial
Vorteile
  • Fußbodenheizung möglich
  • Einbau nachträglich möglich - selbst durch Eigenmontage
  • Durch Doppelrohrsystem gleichmäßige Wärmeverteilung über die gesamte Fläche
  • Einbau auf oder im Estrich durch geringe Dicke möglich (8 mm)
Nachteile
  • Gefahr von Undichtigkeit und somit Heizkraftverlust durch undichte Steckverbindungen des Heizsystems

Alle Angebote: Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung

Zu Jollytherm Aquaheat Fußbodenheizung ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos