Kärcher WT 5 Bewässerungscomputer im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Bedienung
Verarbeitung
Akkulaufzeit
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Kärcher WT 5 Bewässerungscomputer

Der Kärcher WT 5 Bewässerungscomputer im Video

In jedem Garten oder auch in größere Anlagen sind Bewässerungen gerade in den warmen Monaten notwendig. Dies wird von vielen Menschen manuell vorgenommen. Das bedeutet, mit Gießkanne und Wasserschlauch wird dem trocknen Boden entgegen gewirkt. Hierbei handelt es sich sicherlich um eine der günstigsten Varianten. Allerdings wird dabei vorausgesetzt, dass immer und dauerhaft jemand zu Hause ist oder in den Urlaubswochen ein Gärtner oder ein Nachbar übernimmt. 

Viel einfacher ist es dabei, die Bewässerung einem Bewässerungsautomat zu überlassen. Dieser gibt das Wasser nach den Wünschen des Besitzers sicher ab und versorgt so die Pflanzen mit dem notwendigen Wasser.

 

Lieferumfang

Im Lieferumfang dieses Bewässerungsautomaten ist ausschließlich der Automat enthalten. Dieser wird in einem stabilen Karton geliefert. Zusätzlich sind Batterien notwendig. Diese sollten am besten gleich mitbestellt werden. Nur so ist der Bewässerungsautomat dann auch funktionsfähig. Der Automat kann dann an das Kärcher Schlauchsystem angeschlossen werden. Es ist aber auch möglich an andere Systeme anzuschließen denn die Öffnungen und die Gewinde dieses Systems sind flexibel.

 

Verarbeitung

Kärcher hat diesen Automat aus Hartplastik hergestellt. Dies ist dafür das optimale Material. Es ist hitzebeständig und formstabil. Weiterhin wurde die Farbe schwarz gewählt damit eine Verwitterung durch Sonneneinstrahlung nur schlecht möglich werden kann. Die Tasten des Automaten sind ebenfalls aus Kunststoff, sind aber in grau gehalten. Kärcher gibt auf das Gerät eine Herstellergarantie und bürgt so für Qualität.

 

Notwendiges Zubehör

Das wichtigste Zubehör für den Automaten ist das Schlauchsystem. Wie bereits beschrieben ist dieses nicht im Lieferumfang enthalten. Daher muss sich entschieden werden ob es sich um ein Sprinklersystem handeln soll. Alternativ ist es auch möglich Schläuche mit Lochmuster zu nutzen. Diese Schläuche sind in jedem Fall die preiswertere Variante. Mit den Schläuchen ist es möglich auch entlegene Stellen im Garten gut zu erreichen. Weiterhin kann auch um Ecken gelegt werden. Allerdings sollten die Schläuche keine Knicke erhalten, dann kann das Wasser sonst nicht mehr ungehindert abfließen.

 

Bedienung

Die Bedienung dieses Bewässungsautomaten ist genau so wie man sie erwartet von einem Kärcher Gerät. Alle Bedienungen sind auf der Vorderseite und leicht zu erreichen. Wir konnten im Test die Einstellungen sogar ohne eine Bedienungsanleitung durchführen da die Führung des Menüs komplett selbst erklärend ist. Weiterhin kann das Bedienelement von dem Grundelement zum Einstellen einfach abgenommen werden. Damit kann es dezentral einfach im Sitzen auch vorbereitet werden und dann zum Betrieb einfach wieder aufgesetzt werden.

 

Wartung und Pflege

Im Winter sollte der Kärcher Bewässerungsautomat immer abgebaut werden. Wichtig ist es, dass das Gerät restentleert werden. So wird es vor Frostschäden geschützt. Der Automat ist auch für Regenwasser gut geeignet. Allerdings sollte ein Filter vorgeschaltet werden damit keine Partikel in den Automat gelangen und diesen möglicherweise beschädigen. Weiter Pflege ist für den Kärcher nicht notwendig. Es ist ein Arbeitstier.

Unser Fazit


Dieser Kärcher Bewässerungsautomat ist für viele Gärten hervorragend geeignet. Es ist ein wirklich hochwertiges und gut ausgereiftes Gerät was einfach nur Spaß macht. Gerade für Urlaubszeiten ist der Automat exzellent ausgerüstet und benötigt zum Betrieb nur noch Batterien. Die Schläuche für die Bewässerung können völlig frei nach den eigenen Wünschen verlegt werden.

Details & Merkmale

Max. Druck 12 bar
Anschlussdurchmesser Keine Angaben
Bewässerungsdauer 120 min
Bewässerungsprogramme Bis 120 min
Material Kunststoff
Batterie-Ladestandsanzeige
LCD-Display
Regensensor
Besonderheit Countdown-Funktion
Vorteile
  • Display abnehmbar
  • Automatisches Ein- und Ausschalten
  • Frei drehbarer Wasseranschluss
Nachteile
  • Max. Bewässerungsdauer nur 120 min

Alle Angebote: Kärcher WT 5 Bewässerungscomputer

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Kärcher WT 5 Bewässerungscomputer

Zu Kärcher WT 5 Bewässerungscomputer ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos