Karlie Hunderampe im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung & Komfort
Design
Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Experten Beraten
Kundensieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Karlie Hunderampe

Wieso sollte man sich für die Karlie Hunderampe entscheiden?

Die Karlie Hunderampe erleichtert dem Hund sowohl das Ein-als auch das Aussteigen beim Auto. Insbesondere für Hunde, die unter einem Bandscheibenvorfall, Arthrose sowie Hüftdysplasie etc. leiden, ist diese besondere Hunderampe besonders gut geeignet. Die Hunderampe kann aber nicht nur fürs Fahrzeug verwendet werden, sondern auch als Rampe für Treppen und Erhöhungen an Balkonen.

 

Von wem kann diese Hunderampe verwendet werden?

Die Hunderampe kann sowohl von jungen als auch von älteren Hunden verwendet werden. Das Hauptaugenmerk bei dieser Hunderampe wurde darauf gelegt, dass älteren, kranken sowie adipösen Hunden der Einstieg sowie Ausstieg in das und aus dem Auto bzw. die Überwindung von Treppenstufen erleichtert wird.

Wenn junge Hunde diese Hunderampe verwenden, können aber bestimmte Krankheiten vorgebeugt werden, so dass es auch nicht schadet, wenn man diese Hunderampe bei einem jungen Hund verwendet.

 

Aus welchem Material besteht die Karlie Hunderampe?

Die Karlie Hunderampe wurde aus qualitativ sehr hochwertigem Holz hergestellt und ist dieserhalb besonders stabil.

 

Über welche Maße verfügt das?

Die Karlie Hunderampe verfügt über die Maße 120 x 30 Zentimeter.

 

Welche Belastungen hält diese besondere Hunderampe aus?

Auch wenn die Hunderampe gerade mal 4,3 Kilogramm wiegt, ist sie mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm belastbar, so dass auch ein etwas größerer Hund die Rampe verwenden kann, solange er nicht mehr wie 50 Kilogramm wiegt.

 

Über welche Besonderheiten verfügt die Karlie Hunderampe?

Ein besonderer Pluspunkt bei der Karlie Hunderampe ist, dass sie aus qualitativ hochwertigem Holz hergestellt wurde, so dass sie besonders stabil ist. Auf diese Weise wird man über viele Jahre hinweg seine Freude an der Hunderampe haben.

Besonders hervorzuheben ist auch noch, dass diese besondere Rampe sehr gelenkschonend ist, so dass der Hund mühelos in das Auto einsteigen und sodann wieder aussteigen kann. Auf diese Weise genesen erkrankte Hunde viel schneller bzw. bei jungen Hunde werden Arthrose usw. vorgebeugt.

Ein weiterer Pluspunkt ist auch noch die rutschfeste Trittfläche, so dass man keine Angst haben muss, dass der Hund von der Hunderampe abrutscht. Selbst bei nassem Wetter hat der Hund einen sicheren Stand und kommt problemlos die Hunderampe rauf.

Des Weiteren ist hinsichtlich der Hunderampe keine Montage notwendig, so dass man diese ganz einfach aufstellen und abbauen kann. Man muss die Karlie Hunderampe lediglich an die Stoßstange anlegen. Die normalerweise 120 Zentimeter lange Rampe kann man auf eine Größe von 62 Zentimeter zusammenklappen.

 

Was sollte man vor dem Kauf der Karlie Hunderampe beachten?

Vor dem Kauf der Karlie Hunderampe sollte dringend darauf achten, dass das Gewicht des Hundes mit der maximalen Belastung der Hunderampe übereinstimmt. Es ist sehr wichtig, dass darauf geachtet wird, da es ansonsten sein könnte, dass der Hund mit der Rampe zusammenbricht und sich dadurch noch verletzt.

Des Weiteren sollte darauf geachtet werden, dass die Verarbeitung von dieser Hunderampe qualitativ hochwertig sowie in Ordnung ist. Gerade bei Holzrampen kann es leider schon einmal vorkommen, dass die Rampe nicht ganz so hochwertig verarbeitet ist.

Wenn man jedoch alle Kriterien genauestens beachtet, wird man sicherlich über Jahre hinweg seine Freude an der Karlie Holzrampe haben.

Unser Fazit

Der Einstieg ins Auto sowie der Ausstieg aus dem Auto kann für den Hund schon einmal zu einer Belastung werden, gerade wenn schon Krankheiten, wie beispielsweise Arthrose oder sogar schon eine Hüftdysplasie vorliegen. In diesem Fall sollte dringend darauf geachtet werden, dass der Hund schonend ein- und aussteigen kann. Dies gelingt am besten mit der Karlie Hunderampe.

Ein weiterer Pluspunkt ist die qualitativ hochwertige Verarbeitung sowie das besonders stabile Material, auf Grund dessen man über sehr viele Jahre hinweg seine Freude an der Hunderampe haben wird.

Details & Merkmale

Material Holz
Abmessungen 120 x 30 x 13 cm
max. Belastbarkeit 50 kg
Gewicht 4,3 kg
Antirutsch-Belag
zusammklappbar
mit Sicherheitsbegrenzung
Besonderheit Diese stabile Holzrampe kann platzsparend zusammengelegt werden. Eine Montage ist nicht nötig - einfach an die Stoßstange anlegen.
Vorteile
  • Die Karlie Hunderampe ist mit einem Gewicht bis zu 50 Kilogramm belastbar
  • Diese Hunderampe besteht aus qualitativ hochwertigem Holz
  • Zusammengeklappt hat die Rampe nur noch eine Länge von 62 Zentimeter
  • Hilft kranken Hunde zu genesen sowie beugt bei gesunden Hunden Gelenkbeschwerden vor
  • Die Trittflächen der Hunderampe ist rutschfest, so dass man keine Angst haben muss, dass der Hund abrutscht
Nachteile
  • Wenn man nicht auf die Mindestbelastung beachtet, könnte es für den Hund gefährlich werden

Alle Angebote: Karlie Hunderampe

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Karlie Hunderampe

Zu Karlie Hunderampe ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos