Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Handhabung
Funktionen
Bedienung
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser

Für meine Fotoaufnahmen habe ich nach einem guten Belichtungsmesser gesucht. Die Wahl ist auf das Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser gefallen. Zu den Erfahrungen mit diesem Belichtungsmesser nachfolgend ein Erfahrungsbericht.

Kaufentscheidung für den Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser

Vor dem Kauf von einem Belichtungsmesser habe ich mir die einzelnen Modelle und die Leistungsdaten mir genau angeschaut. Aufgefallen ist mir hierbei das Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser. Was mir bei diesem Belichtungsmesser gefallen hat, war die Eignung nicht nur für Foto-, sondern auch für Filmaufnahmen.

Ebenfalls war ansprechend der schwenkbare Messkopf, der Empfindlichkeitsbereich, die Lichtarten die man messen kann und auch die umfangreiche Ausstattung. Nicht gefallen hat der Kaufpreis, den ich als teuer empfinde. Letztlich hat aber die Qualität für das Belichtungsmesser gesprochen, dementsprechend habe ich mich auch für den Kauf entschieden. 

Technische Daten

Solide aus Kunststoff ist das Gehäuse beim Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser hergestellt. Mitdem Belichtungsmesser kann man zwei Lichtarten messen. Zu diesen Lichtarten gehört zum einen das Blitzlicht und zum zweiten, das Dauerlicht. Aufgrund der Lichtarten die man messen kann, eignet sich das Belichtungsmesser nicht nur für Foto-, sondern auch für Filmaufnahmen.

Für die Messung ist das Belichtungsmesser mit einem schwenkbaren Messkopf ausgestattet. Diesen kann man bis zu 270 Grad drehen. Der Messkopf beim Belichtungsmesser besteht aus einer Silicium-Fotozelle. Beim Empfindlichkeitsbereich erfüllt der Belichtungsmesser ISO 8000. Die Verschlusszeiten betragen bei Dauerlicht 30 min und bei Blitzlicht 1 Sekunde. Die Diffusorkalotte kann man abnehmen.

Man kann mit dem Belichtungsmesser auch eine Messblitzsynchronisation mit oder ohne einem Synchronkabel vornehmen. Betrieben wird das Belichtungsmesser mit Batterien, diese kommen auf eine Lebensdauer von bis zu 50 Stunden. Das Belichtungsmesser kommt auf ein Gewicht von 386 Gramm und ist farblich in einem schwarzen Farbton gehalten. 

Lieferumfang

Das Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser wird mit Zubehör geliefert. Zu diesem Zubehör gehört ein Umhängegurt, eine Tasche und eine Anleitung. Der Anleitung kann man alle technische Daten und Einstellmöglichkeiten vom Belichtungsmesser entnehmen. 

Handhabung

Die Handhabung vom Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser ist mit keinen Schwierigkeiten verbunden. Aufgrund der Größe und dem Gewicht liegt es gut in der Hand. Von Vorteil ist auch der Umhängegurt und die Tasche.

Zum einen ist dadurch das Belichtungsmesser gegen Schmutz geschützt, auch während dem Transport. Durch den Umhängegurt kann man den Belichtungsmesser stetig bei sich mitführen. Die einzelnen Einstellmöglichkeiten lassen sich schnell vornehmen und auch wieder ändern.

Durch das Display kann man die Einstellungen und das Ergebnis der Messung schnell erkennen. Die Messwerte mit dem Belichtungsmesser kann man auch speichern. Von Vorteil beim Belichtungsmesser ist auch die Lebensdauer der Batterien von rund 50 Stunden.

Unser Fazit

Mit 386 Gramm ist das Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser nicht sehr schwer. Zudem kann man es durch Umhängegurt und Tasche jederzeit mitführen, was ein großer Vorteil ist. Gerade wenn man Film- und Fotoaufnahmen in der Landschaft macht. Das Belichtungsmesser ist beim Gehäuse aus Kunststoff hergestellt. Man kann zwei Lichtarten, nämlich Blitzlicht und Dauerlicht messen.

Für diesen Zweck ist das Belichtungsmesser mit einem 270 Grad schwenkbaren Messkopf ausgestattet. Als Messzelle verfügt dieser über eine Silicium-Fotozelle. Die Verschlusszeiten betragen bei Dauerlicht 30 min und eine Sekunde bei Blitzlicht. Das Belichtungsmesser bekommt seine Energie von Batterien, dementsprechend unabhängig kann man damit arbeiten.

Die Lebensdauer beträgt je nach Nutzung bis zu 50 Stunden. Die Einstellungen beim Belichtungsmesser lassen sich einfach vornehmen. Hier macht sich auch das große Display bezahlt. Bis auf den Kaufpreis, bin ich mit dem Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser zufrieden.

Details & Merkmale

messbare Lichtarten Dauerlicht und Blitzlicht
Empfindlichkeitsbereich ISO 3 - ISO 8000
Gewicht 135 g
Objektmessung
Silicium Fotozelle
Besonderheit Mit abnehmbarer großer Diffusorkalotte
Vorteile
  • sehr gute Verarbeitung vom Belichtungsmesser
  • geringes Gewicht
  • wird mit umfangreichem Zubehör geliefert
Nachteile
  • Kaufpreis

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser

Zu Kenko Auto Digi Meter KFM 1100 Belichtungsmesser ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos