LG 360 Action Cam im Test

DAS TESTERGEBNIS

Aufnahmequalität
Design
Bedienung
Robustheit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: LG 360 Action Cam

Die LG 360 Action Cam im Testvideo

Die LG 360 Action Cam LG Friends ist eine 360 Grad Kompakt- oder Vollsphärenkamera. Mit dieser Kamera können bessere 2K Videos aufgenommen werden. Dies ermöglicht, Natur pur aufzunehmen, was auch durch das extreme Weitwinkel Objektiv ermöglicht, was durch die 2 Mal 13 MP ermöglicht wird. Eine spezielle App für ein LG G5 ist notwendig, damit die Kamera auch optimal bedient werden kann. Funktioniert auch Stand Alone und besitzt einen USB Anschluss. Dies sind soweit die Angaben des Herstellers, doch kann die LG 360 Action Cam dann auch die Kunden überzeugen?

Genau das haben diese nun einmal getestet und dann die Ergebnisse mitgeteilt. Hierbei war auch wichtig, wie gut die Kamera mit dem Smartphone funktioniert und ob die Aufnahmen dann auch die Erwartungen erfüllen können. Denn genau aus diesem Grund haben auch die Kunden die LG 360 Action Cam gekauft. Diese wollten hervorragende Aufnahmen machen, die dann auch noch öfters gezeigt werden können. Natürlich war dann auch die einfache und präzise Bedienung ein wichtiger Bestandteil, auf den die Kunden dann doch großen Wert legen. Dies betrifft vor allem auch die App und ob sich die Kamera dann auch über das Smartphone gut steuern lässt. All dies haben die Kunden natürlich genau getestet und dann ihre Erfahrungen mitgeteilt.

 

Super Bilder aber der Ton

Dies waren dann auch die ersten Meinungen, wobei einige auch von den Bildern nicht wirklich überzeugt waren. Ein Kunde war sogar mehr als nur enttäuscht, da er das falsche Produkt geliefert bekam. Also konnte dieser zu der LG 360 Action Cam dann nicht wirklich etwas sagen. Einige fanden die Bilder wirklich super und vor allem die 360 Grad Bilder. Hier konnte dann die Kamera doch einige Punkte bekommen. Allerdings können Einstellungen nur mit einem Smartphone oder Tablett vorgenommen werden, was doch als großer Nachteil empfunden wurde. Gerade wenn das Smartphone dann noch ein älteres Betriebssystem hat, dann ist die Kamera nicht kompatibel. Somit wurden hier auch viele Punkte abgezogen. Genauso wie die Kamera doch noch einige Verbesserungen vertragen könnte, gerade was den Ton betrifft. Ein weiterer Punkt ist dann noch die Verarbeitung, bzw. die Kamera verträgt noch nicht einmal ein leichtes umfallen auf dem Tisch. Dies ist aber einem Kunden passiert und schon hatte, war der erste Kratzer in der Linse. Hier sollte dann der Hersteller doch noch nacharbeiten, damit die Kamera dann auch dies aushält.

 

Durchwachsenes Ergebnis

Alles in allem gab es praktisch zwei Lager, die einen waren wirklich sehr zufrieden mit der LG 360 Action Cam. Die andere Hälfte dann eher nicht bis total unzufrieden. Dabei waren allerdings einige Kunden, die ein älteres Smartphone hatten und daher nicht die Anforderungen für die Kamera erfüllen konnten. Obwohl der Hersteller in seiner Beschreibung darauf hingewiesen hatte, kauften die Kunden die LG 360 Action Cam. Leider machten sich diese Fehlkäufe dann bei der Bewertung bemerkbar, genauso wie diese, wo das falsche Produkt geliefert wurde. Somit bekam die LG 360 Action Cam dann 3,2 von 5 Punkten, was dann doch noch gut ist.

Dabei waren die Kunden, die dann die Kamera voll nutzen konnten, mehr als zufrieden. Natürlich könnte immer einmal noch etwas besser gemacht werden, wie dies hier beim Ton ist. Dieser war für drei Mikrofone dann doch nur sehr mäßig, was doch sehr schade war. Aber die Aufnahmen waren dafür umso besser, was dann auch die Mehrheit der Kunden meinte. Somit hält die Kamera alles das, was dann auch von dem Hersteller versprochen wurde. Für Einsteiger eine einfache und doch gute Kamera, so wurde dies ebenfalls beschrieben. Somit hat die Kamera dann doch fast alle Kunden überzeugt, zumindest diese, die dann auch die LG 360 Action Cam einsetzen konnten. Eine Kamera, die viel kann.

Unser Fazit

Wer eine einfache Kamera sucht, der ist mit der LG 360 Action Cam bestens bedient. Die App ist einfach zu installieren, wobei diese noch etwas verbessert werden könnte. Allerdings hat sich über ein Ruckeln nur ein Kunde beklagt, aber ansonsten war dieser ebenfalls über die Aufnahmen der Kamera mehr als zufrieden. So haben viele Kleinigkeiten dann doch zu Punktabzügen geführt, wobei einzig bei der einfachen Bedienung konnte die LG 360 Action Cam dann voll überzeugen.

Somit können mit dieser Kamera sehr gute Aufnahmen gemacht werden und das noch bei einer einfachen Bedienung. Allerdings kann die Kamera nicht ohne das Smartphone betrieben werden, was viele als sehr Schade empfunden haben. Genauso wie das nur über neuere Smartphones geht, da ältere Systeme nicht unterstützt werden. Alles in allem aber lohnt sich der Kauf, wobei der Preis hier niemals erwähnt wurde. Somit wurde dieser dann als angebracht angesehen. Eine Kamera, die wirklich sehr viel bietet, aber nur mit dem passenden Smartphone. Denn die gesamten Einstellungen können nur so vorgenommen werden. Dies geht selbstverständlich dann noch über ein Tablett.

 

Details & Merkmale

Auflösung 13 Megapixel
Videoaufnahme 2K
max. Sichtwinkel 360 °
Speichermedium Speicherkarte
Anschlüsse USB
Bildauflösung 5560 x 2830 Pixel
unterstütztes Betriebssystem Ab Android 5.0 (Lollipop) oder später
Abmessungen 40 x 97 x 25 mm
Gewicht 73 g
Displaytyp ohne
Akkulaufzeit 1 Stunden 10 Minuten
Bildstabilisator
WLAN-Funktion
wasserdicht
Weißabgleich
Fernbedienungsoption
Besonderheit Mit Beschleunigungssensor
Vorteile
  • App ist einfach zu installieren
  • Einstellungen sind schnell geändert
Nachteile
  • leider ist der Ton sehr leise

Alle Angebote: LG 360 Action Cam

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: LG 360 Action Cam

Zu LG 360 Action Cam ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos