Makita HP2071 Schlagbohrmaschine im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Lebensdauer
Bohrergebnis
Komfort
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Makita HP2071 Schlagbohrmaschine


Die Makita HP 2071 Schlagbohrmaschine wurde eigentlich speziell für Baustellen hergestellt. Sie ist besonders beliebt, da sie eine hohe Bohrleistung hat. Unter anderem bieten sie geringe Vibrationswerte. Die Schlagbohrmaschine ist mit einem Elektronikschalter ausgerüstet und sorgt für einen abschaltbaren Schlag. Zusätzlich verfügt sie über eine LED-Anzeige, die dem Handwerker eine eventuelle Überlastung sowie die Betriebsbereitschaft anzeigt. Durch die Rutschkupplung wird ein Schutz für den Benutzer als auch für die Maschine selber gewährleistet. Eine optimale Leistung wird mit Hilfe der Kohlbürstenbrücke garantiert.

 

Die Vorteile der Makita HP2071 Schlagbohrmaschine

Die Makita HP2071 Schlagbohrmaschine hat ein gutes Preis-/Leistungsverhältnis. Sie ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Geräte ihrer Klasse. Das schlanke Gehäuse sorgt für ein besonders benutzerfreundliches Handling. Mit nur 2,5 kg Gewicht liegt das Gerät sehr gut in der Hand. Auch ein längeres Arbeiten ist ohne Druckstellen und Schwielen möglich. Das Gehäuse wird aus Aluminium Druckguss hergestellt und schützt das 2-Gang Getriebe im Innenbereich der Maschine. Überhaupt ist das 220 Volt Gerät sauber verarbeitet.

 

Die Leistungen der Schlagbohrmaschine

Bei der Makita HP2071 Schlagbohrmaschine handelt es sich um eine Profi-Maschine mit einer Leistung von 1010 Watt. Sie ist auf vielen Baustellen zu finden, denn sie ist besonders robust und widerstandsfähig. Immer mehr Laien oder Hobbybastler entscheiden sich ebenfalls für dieses Gerät. Präzise Arbeiten sind jederzeit möglich. Außerdem wird von vielen Nutzern der Lauf als vibrationsfrei und gleichmäßig beschrieben. Das Gerät bietet eine Bohrleistung, die überzeugt. Nur im Bereich des Bohrerwechsel gibt es manchmal ein kleines Problem. Die Bohrer lassen sich nur schwer aus dem Schnellspannfutter lösen.

 

Die Eigenschaften des Makita Bohrgerätes

Die Makita HP2071 Schlagbohrmaschine ist ein besonders leistungsfähiges Gerät, bei dem auf Extrafunktionen und unnötige Spielereien verzichtet wurde. Die klare Anlegung der Schaltkomponenten beschränkt die Schlagbohrmaschine rein auf die Arbeiten einer Bohrmaschine und auf grobe Arbeiten. Die Drehzahl lässt sich über zwei Gänge regeln.

 

Einfache Handhabung

Bis auf den etwas schwierigen Bohrerwechsel bietet Makita mit diesem Schlagbohrer ein hochwertiges Gerät. Es sind nur geringe Vibrationen zu spüren, was ein Arbeiten erleichtert. Durch einen Rechts- und Links-Lauf durch eine drehbare Kohlebürstenbrücke können die unterschiedlichsten Arbeiten mit dem Gerät verrichtet werden. Der Schlagbohrer ist mit 36,2 x 7 x 22 cm sehr kompakt. Es sollte in einem Koffer aufbewahrt werden, um es vor Feuchtigkeit und Schmutz zu schützen.

 

Gutes Preis-/Leistungsverhältnis

Die Makita Schlagbohrmaschine hat ein tolles Preis-/Leistungsverhältnis. Dafür, dass es sich um ein leistungsstarkes Gerät handelt, wird der Schlagbohrer zu einem fairen Preis angeboten. Das 2-gängige Gerät ist sehr leistungsstark und durchbohrt mit Leichtigkeit Beton, Weichholz und Stahl. Dabei rutscht das Gerät nicht weg, sondern liegt sicher in der Hand. Alles in allem kann man bei diesem Gerät von einem sehr guten Arbeitsgerät sprechen. Abzüge werden bei zahlreichen Tests nur im Bereich des Bohrerwechsels gemacht. Dafür punktet er vor allem in seiner Langlebigkeit, Stabilität und Handhabung.

Unser Fazit


Wer sich für einen Makita Schlagbohrer entscheidet, der hat einen guten Kauf getätigt. Nicht ohne Grund wird dieses Gerät häufig von Profis verwendet. Der Schlagbohrer ist auf vielen Baustellen zu finden, da er sehr leistungsstark ist. Er lässt sich leicht handhaben und liegt sehr gut in der Hand. Jeder Nutzer hat die volle Kontrolle über das Gerät. Auch bei harten Untergründen rutscht es nicht weg. Ein besonderer Vorteil ist das schlanke Gehäuse und das relativ leichte Gewicht. Dadurch, dass das Arbeiten mit dem Makita Schlagbohrer nur wenige Vibrationen verursacht, ist ein angenehmes und vor allem auch sicheres Arbeiten möglich. Ein weiterer Vorteil ist die Konstantelektronik. Das 1100 Watt starke Gerät kann im Beruf und Zuhause große Dienste leisten. Wird der Schlagbohrer ordnungsgemäß Verwendet, dann ist er sehr langlebig. Nach dem Gebrauch kann der Schlagbohrer schnell verstaut werden und steht für den nächsten Einsatz wieder bereit.

Details & Merkmale

Leistung in Watt 1.010 Watt
Getriebe 2-Gang Getriebe
Werkzeugaufnahme Schnellspann-Bohrfutter
maximale Leerlaufdrehzahl 2.900 U/min
maximale Leerlaufschlagzahl 58.000 Schläge pro Minute
Gewicht 2,4 kg
maximales Drehmoment 35 Nm
max. Bohrdurchmesser in Beton 20 mm
max. Bohrdurchmesser in Stahl 13 mm
max. Bohrdurchmesser in Holz 40 mm
Energieversorgung Netzbetrieb
geeignet für Profis und Heimwerker
für Heimwerker
für Profis
Besonderheit Konstantelektronik und Rutschkupplung
Vorteile
  • geringe Vibrationen
  • sehr schlankes Gehäuse
  • drehbare Kohlebürstenbrücke
  • Koffer im Lieferumfang inklusive
Nachteile
  • Lebensdauer lässt etwas zu wünschen übrig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Makita HP2071 Schlagbohrmaschine

Zu Makita HP2071 Schlagbohrmaschine ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos