Makita HP331 Akkuschrauber im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Komfort
Verarbeitung
Akku austauschbar
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Makita HP331 Akkuschrauber

Ein echtes Profigerät als Akkuschrauber wollte ich haben. Bei diesem Profigerät sollte nicht nur die Verarbeitung stimmen, sondern die Leistung. Meine Wahl ist hierbei auf den Makita HP331 Akkuschrauber gefallen. Nach jetzt mehreren Monaten in der Nutzung, ein Testbericht dazu.

 

Der Makita Akkuschrauber hat überzeugt

Was ich erwartet habe, habe ich schon erwähnt. Natürlich gibt es auch andere Profigeräte, doch bei diesem Akkuschrauber waren mehrere Punkte beim Kauf ausschlaggebend. So habe ich vor dem Kauf vom Akkuschrauber diesen mal getestet, hierbei ist mir sofort sein geringes Gewicht und die einfache Handhabung hierbei aufgefallen. Doch auch das Licht und die Ausstattung vom Akkuschrauber habe ich sehr überzeugend gefunden. Dies waren auch die Gründe die mich zum Kauf vom Akkuschrauber von Makita überzeugt haben.

 

Technisches zum Makita HP331 Akkuschrauber

Das Gehäuse beim Makita HP331 Akkuschrauber ist aus Kunststoff hergestellt und der Griff mit einer Gummifläche versehen. Der Akkuschrauber ist mit einem Elektromotor und einem 2-Gang Getriebe versehen. Das Drehmoment lässt sich hierbei in 18 Stufen einstellen. Zusätzlich zu den 18 Drehmomentstufen gibt es noch eine eigene Bohrstufe. Beim Akku handelt es sich um einen Li-ion Akku mit einer Leistung von 10.8 Volt. Er kommt im ersten Gang auf bis zu 450 Umdrehungen und kommt im zweiten Gang auf bis zu 1700 Umdrehungen. Das Schnellspannfutter kann beim Durchmesser zwischen 0.8 bis 10 mm einstellen.

Die Bohrleistung beträgt bei Stahl bis zu 10 mm, bei Holz bis zu 21 mm und beim Mauerwerk bis zu 8 mm. Bei der Ausstattung ist der Akkuschrauber mit einem LED-Licht versehen. Farblich ist der Akkuschrauber von Makiate in den Farben Türkis und in Schwarz gehalten. Die Abmessungen vom Akkuschrauber betragen 20,1 x 6,6 x 22,8 cm, bei einem Gewicht von 1.1 kg. Er wird zusammen mit zwei Akkus, einem Schnellladegerät und einem Gürtelclip geliefert.

 

Die Bedienung vom Makita Akkuschrauber

Die Bedienung gestaltet sich beim Makita HP331 Akkuschrauber einfach. So kann man die Gänge, aber auch das Drehmoment beim Akkuschrauber mit wenigen Handgriffen einstellen. Durch das Schnellspannbohrfutter lassen sich Bohrer und Bits ohne einen Schlüssel wechseln. Durch sein Schnellladegerät und die Ausstattung mit zwei Akkus, lässt sich der Akku nicht nur sehr schnell laden. Man kann auch ohne Unterbrechungen mit dem Akkuschrauber arbeiten. Dies ist eine große Erleichterung. Der Makita HP331 Akkuschrauber ist mit einem Gürtelclip versehen. Gerade wenn man beim schrauben oder bohren mal die Hand frei haben muss, kann man den Akkuschrauber an der Hose befestigen.

Der Gürtelclip ist fest mittels einer Schraube am Akkuschrauber befestigt. So gut wie der Gürtelclip ist und die Arbeit erleichtert, so kann dieser auch stören. Gerade wenn man mal auf engem Raum arbeiten möchte. Von Vorteil ist aber auch das LED-Licht beim Akkuschrauber. Damit sieht man immer sehr gut, wenn man mal schrauben oder bohren möchte.

 

Sehr einfache Handhabung

Der Makita HP331 Akkuschrauber überzeugt nicht nur durch seine Bedienung, sondern auch durch seine Handhabung. Die Handhabung ist einfach, hier machen sich seine Abmessungen und das Gewicht bemerkbar. Beides ist sehr kompakt, was die Handhabung sehr erleichtert. So kann man auch gut länger mit dem Akkuschrauber arbeiten ohne das einem der Arm weh tut. Auch ermöglicht das Gewicht die Arbeit über Kopf mit dem Akkuschrauber. Zusätzlich sorgt die Grifffläche aus Gummi für einen sicheren Halt. Dieser sichere Halt ist auch dann gewährleistet, wenn der Griff oder die Hand nass ist.

Unser Fazit

Sehr solide verarbeitet ist der Makita HP331 Akkuschrauber. Er ist mit einem leistungsstarken Motor ausgestattet, dies merkt man auch sofort bei der Arbeit. Das Drehmoment lässt sich beim Akkuschrauber in zahlreichen Stufen einstellen. Besonders positiv ist hierbei die eigne Bohrstufe. Durch die hohe Akkuleistung kann man lange mit dem Akkuschrauber arbeiten. Ein Schnellspannfutter sorgt für einen einfachen Wechsel von Bohrer und Bits beim Makita HP331 Akkuschrauber Er wird mit einer guten Ausstattung geliefert, diese besteht unter anderem aus zwei Akkus und einem Schnellladegerät.

Damit kann man auch Unterbrechungsfrei arbeiten. Durch seine Abmessungen und dem Gewicht ist der Akkuschrauber sehr handlich, man kann mit ihm gut arbeiten. Er ist mit verschiedenen Funktionen wie einem Licht und einem Gürtelclip versehen. Der Gürtelclip ist beim Arbeiten ein Segen, leider aber auch Fluch. Durch seine feste Montage am Akkuschrauber kann er auch stören, gerade wenn man auf engen Raum arbeiten muss. Nach jetzt einigen Monaten in der Nutzung, fällt mein Testurteil zum Makita HP331 Akkuschrauber sehr positiv aus. Ich bin nicht enttäuscht und kann diesen empfehlen, er ist sein Geld wert.

 

Details & Merkmale

Akkuspannung 10,8 V
Akkukapazität 4,0 Ah
Akkutechnologie Li-Ion
Max. Leerlaufdrehzahl 1.700 U/min
Max. Drehmoment 30 Nm
Gewicht 1,3 kg
Drehmomentstufen 18
Getriebe 2-Gang
Abmessungen 20,1 x 6,6 x 22,8 cm
integrierte Arbeitsleuchte
Rechts-/Linkslauf
Schnellspann-Bohrfutter
Softgriff
Besonderheit Mit Akku-Kapazitätsanzeige
Vorteile
  • solide Herstellung vom Akkuschrauber
  • mit zwei Akkus und Schnellladegerät
  • mit guten Funktionen versehen
  • sehr kompakte Abmessungen und Gewicht
Nachteile
  • der Gürtelclip

Alle Angebote: Makita HP331 Akkuschrauber

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Makita HP331 Akkuschrauber

Zu Makita HP331 Akkuschrauber ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos