Manfrotto 334B Einbeinstativ im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Verarbeitung
Funktionalität
Kompatibilität
Experten Beraten
Verkaufssieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Manfrotto 334B Einbeinstativ

Das Manfrotto 334B Einbeinstativ im Video

Es handelt sich hierbei um ein automatisches Einbeinstativ, welches zwei Auszüge bietet und für den oberen Auszug die komfortable Einhandbedienung ermöglicht. Wer die Höhe bei dem Modell verstellen möchte, der muss hier nur auf den Pistolengriff drücken.

Sollte der Griff losgelassen werden, dann wird auch das Stativ direkt blockiert. Durch den Drehverschluss können die beiden unteren Rohre in der Höhe verstellt werden. Zu dem Lieferumfang bei dem Manfrotto 334B gehören die Neotec Schließvorrichtung, der rutschfeste Gummigriff und die beiden Auszüge. Das Modell überzeugt auch durch seine schwarze Farbe, womit es edel wirkt.

 

Weshalb das Einbeinstativ kaufen?

Bei dem automatischen Einbeinstativ gibt es für den oberen Auszug die komfortable Einhandbedienung und es gibt zudem auch zwei Auszüge. Durch den Druck auf den Pistolengriff lässt sich die Höhe wunderbar verstellen. Wer dann den Griff loslässt, der sorgt dafür, dass das Stativ dann direkt blockiert wird. Mit Hilfe von dem Drehverschluss können die beiden unteren Rohre dann bezüglich der Höhe verstellt werden.

Mit dem raffinierten ¼ - 3/8 Doppelgewinde ist die Kameraplatte ausgerüstet. Generell wichtig ist, dass es sich bei dem Typ um ein Einbeinstativ handelt. Als Material wurde bei dem Stativ Aluminium gewählt und die maximale Belastbarkeit liegt hier bei 8 Kilogramm. Die Transportlänge von dem Stativ liegt bei 68 Zentimetern, die mindeste Höhe liegt ebenfalls bei 68 Zentimetern und die maximale Höhe liegt bei 166 Zentimetern.

Das Gewicht von dem Stativ liegt bei 890 Gramm und die Füße sind aus Gummi. Das System zum Einstellen der Höhe ist übrigens patentiert durch Manfrotto.

 

Die wichtigsten Informationen zu dem 334 B von Manfrotto

Bei dem Einbeinstativ handelt es sich um ein Modell mit der maximalen Höhe von 166 Zentimetern. Der Rohrdurchmesser liegt bei 22, 25 und 28 Millimetern. Die obere Anbringung ist die ¼ Schraube und die 3/8 Schraube. Das Modell besteht aus Aluminium und ist daher relativ robust.

Das Material sorgt dabei für die lange Haltbarkeit des Statives. Für das Einstellen der Höhe wurde das System patentiert und zur Höhenverstellung haben die beiden unteren Sektionen einen Twist Lock. Für Kopf und Kamera gibt es eben das ¼ und das 3/8 Gewinde und insgesamt werden von dem Modell bis zu 8 Kilogramm getragen. Für die Maximalhöhe von 166 Zentimetern gibt es bei dem Modell die Auszüge.

Das Stativ ist generell dreigeteilt und alle Rohre haben die Länge von etwa 55 Zentimetern. Wer wirklich auf das Packmaß achten muss, sollte besser zu den Einbeinstativen greifen. Wer es bezüglich der Länge gut verstauen kann, sollte dies nicht als Kriterium betrachten.

Unser Fazit

Das Stativ kann schnell auf die Arbeitshöhe ausgefahren werden, wenn die beiden unteren Rohre dann gegeneinander verdreht werden. Alles kann schnell arretiert und gelöst werden. Mit dem Pistolengriff kann die Arbeitshöhe sehr gut justiert werden und das Stativ funktioniert immer mit der Einhandbedienung.

Alles funktioniert präzise und schnell und das Gewicht ist relativ gering. Lediglich das Packmaß ist etwas groß, wo manche das Einbeinstativ bevorzugen. Die Technik ist robust und die Verarbeitung von dem Stativ ist gut.

Details & Merkmale

maximale Arbeitshöhe 166 cm
minimale Arbeitshöhe 68 cm
Ausstattung Handgriff
maximale Belastbarkeit 8 kg
Stativgewinde 1/4" Zoll, 3/8" Zoll
Gewicht 890 Gramm
Länge zusammengeklappt 68 cm
Material Aluminium
Anzahl Segmente 3 Segmente
ummantelter Griff
mit Stativkopf
rutschfester Stand
Besonderheit Mit einem Druck auf den Pistolengriff kann die Höhe verstellt werden
Vorteile
  • Robuste Technik und gute Verarbeitung
  • Präzise und schnell
  • Ersatzteile werden vom Hersteller geliefert
  • Mit dem Pistolengriff kann die Arbeitshöhe bestens justiert werden
  • Einhandbedienung
Nachteile
  • Nicht unbedingt geringes Packmaß

Alle Angebote: Manfrotto 334B Einbeinstativ

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Manfrotto 334B Einbeinstativ

Zu Manfrotto 334B Einbeinstativ ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos