MAOZUA HD Action Kamera 1080P im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Aufnahmequalität
Design
Bedienung
Robustheit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: MAOZUA HD Action Kamera 1080P

Kleine aber feine Anfänger-Action-Kamera

Egal ob beim Sport oder beim Abenteuerurlaub mit Tauchgang – die Zwergkameras gehören schon seit Jahren einfach dazu. Einfach zu bedienen, robust und meistens wasserfest sind sie die anspruchslosesten und unverwüstlichen Begleiter. Die Maozua-W8-Action-Camera ist eine der günstigsten Alternative zu den, oft sehr teuren marktführenden Modellen. Für wen ist die W8 geeignet? Was kann sie und wo sind ihre Schwächen? Ich habe die Kamera auf Herz und Nieren getestet.

 

Verpackung und Lieferung

Die Kamera kam in neutraler Umverpackung vier Werktage nach Bestellung bei mir an. Die eigentliche Produktpackung ist bunt mit einem Motocrossfahrer auf der Vorderseite. Auf der Rückseite stehen die Leistungsmerkmale und ein QR-Code, mit dem man die erforderliche Software für den Wi-Fi-Betrieb downloaden kann.

Auf der rechten Seite sind sechs Zubehörteile des 33-teiligen Sets der Kamera abgebildet. Wenn man die Packung öffnet, wird man von kleinen Plastikbeuteln mit Zubehör förmlich erschlagen (und man bekommt auch nicht mehr alles ordentlich wieder in die Packung zurück).

In dem Paket waren:

  • MAOZUA W8 HD Action Kamera 1080P
  • Ein Unterwassergehäuse
  • Ein Mikro-USB-Kabel
  • Ein Ladekabelnetzteil mit Ladegerät
  • Zwei Klebehalterungen
  • Eine Helmhalterung
  • Eine Drahtschlinge
  • Eine nicht wasserfeste, rückseitige Schutztür
  • Eine Bedienungsanleitung in Englisch
  • Ein Reinigungstuch
  • Vier Kabelbinder
  • Zwei Akkus
  • Vier Gurte/Bandagen
  • Eine Fahrradlenkerhalterung
  • Ein Klipp Modell 1
  • Ein Klipp Modell 2
  • Sechs verschiedene Halterungen (Basis)
  • Ein Kameraträger (Mount)
  • Zwei verschiedene rückseitige Klipps
  • Zwei 3M-Doppelklebebänder

Garantie: Es fehlen Hinweise auf die Garantieleistung des Herstellers. Auf der Maozua-Website sichert der Hersteller ein 30-Tage-Rückgaberecht sowie eine Garantie von 12 Monaten zu.

 

Unsere Bilder von der MAOZUA HD Action Cam

MAOZUA HD Action Kamera 1080P 1     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 2     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 3

MAOZUA HD Action Kamera 1080P 4     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 5     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 6

 

Ausstattung

Die Cam wird mit zahlreichem Zubehör geliefert und nur eine Speicherkarte und ein Transporttäschchen fehlen. Für den Preis kriegt man von führenden Marken wie GoPro nicht einmal das Zubehör ohne Kamera. Der Maozua fehlen allerdings einige Features, die die teuren Kameras mitbringen, aber alles was man wirklich braucht ist dabei. Die W8-Action-Kamera hat einen Foto-, Fotoserien-, Zeitraffer- und natürlich den Video-Modus.

Mit der iCam oder iSmart-DV-App gibt es kostenlose Apps, die mit der Wi-Fi-Funktion der Kamera das Smartphone oder Tablet zur Fernbedienung werden lassen. Außerdem kann man so auch die Videos und Fotos auf das Smartphone übertragen. Bluetooth unterstützt die Cam nicht.

Die Kamera ist mit vier Buttons ausgestattet. Auf der Oberseite ist der Auslöser, vorne der Mode-/An-/Aus-Schalter und das Objektiv mit Linse und an der rechten Seite die Up- und Down-Buttons. An der linken Seite sind die Eingänge für das Mikro-USB-Kabel und HDMI sowie der Speicherkartenslot. Mehr gibt es nicht, was die Kamera sehr einfach in der Handhabung macht.

 

Technische Angaben

Die Kamera ist inkl. Akku, ohne Gehäuse, 63 Gramm leicht und hat die Maße 5,8 x 4,0 x 2,4 cm mit einem 4 x 3,1 cm Display.

Speicherkarte: Mikro-SD Klasse 10 oder höher, Mikro-SDHC, Mikro-SDXC bis maximal 32GB (nicht enthalten)
Aufnahmemodi: Einzelbild, Selbstauslöser mit 2 und 10 Sekunden, Timelapse 2, 3, 5, 10, 20, 30 oder 60 Sekunden
Linse: 140 Grad Weitwinkel
LCD-Bildschirm: 2.0 LTPS
Video-Format: MOV
Audio-Format: WAV (Bitrate: 176 kbps)
Encode: H.264
Frequenz: 50 Hz/60 Hz
Anschlüsse: Mikro USB 2.0 und Mini HDMI
Strombedarf: 5 Volt, 1 Ampere
Akku: 3.7 Volt Li-ion Akku 900 mAh und 60 Minuten Leistung bei höchster Bildqualität
Kompatible Systeme: Windows XP/7/8/SP3/VISTA und Mac iOS 10.5 und höher
Bildauflösungsmöglichkeiten (Pixel): 12M, 8M, 5M, 2M HD
Wasserdicht: bis zu 30 Meter im Unterwassergehäuse
Kompatible Betriebssysteme: Windows XP oder höher und Mac OS

 

Aussehen und Verarbeitung

Das kompakte Design des Winzlings, wie auch die geriffelte Oberfläche, gibt der Cam Grip. Sie lässt sich bequem tragen und passt in jede Hosentasche. Die Verarbeitung des Kunststoffkorpus ist robust, sauber und die Materialien wirken erstaunlich hochwertig. Das 2-Zoll-Display ist groß genug, um auch auf der Kamera die Videos zu sehen, ohne sie erst per Wi-Fi oder Kabel auf das Smartphone zu übertragen.

Die Gebrauchsanweisung in Englisch ist zu Glück nicht wirklich nötig, da die Kamera relativ selbsterklärend ist. Es wäre aber trotzdem schön, wenn man zumindest auf der Website des Herstellers auch eine Bedienungsanleitung in Deutsch downloaden könnte.

Alle Zubehörteile der Maozua-W8-Action-Camera sind auch für die GoPro und andere Kameras dieser Maße verwendbar.

 

Der Preis

Mit rund 55 Euro (Stand September 2016) ist die HD-Action-Cam derzeit eines der günstigsten Modelle auf dem Markt.

 

Weitere Bilder der MAOZUA HD Action Cam

MAOZUA HD Action Kamera 1080P 7     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 8     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 9

MAOZUA HD Action Kamera 1080P 10     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 11     MAOZUA HD Action Kamera 1080P 12

 

Praxistest

Der Akku kam schon geladen an, wodurch nach Einsatz einer Speicherkarte (nicht im Lieferumfang inbegriffen), der Action-Kamera-Test mit der Maozua losgehen. Mit der Halterung am Lenker befestigt geht eine kleine Fahrradtour los. Erschütterungen durch Kopfsteinpflaster werden ein wenig abgefangen, aber nicht stark stabilisiert.

Das Video war also von Zeit zu Zeit sehr wackelig. Bei einem Streckenabschnitt durch den Wald hatte die Kamera mit den sich schnell verändernden Lichtverhältnissen Probleme. Überall wo der Weg glatt und gerade und die Lichtverhältnisse nicht zu hell, zu dunkel oder wechselnd waren, lieferte die Kamera gestochen scharfe Bilder und Videos in toller Farb- und Klangqualität. Nach etwas mehr als 70 Minuten war der Akku leer. Glücklicherweise war ein Ersatzakku dabei, der auch schon geladen geliefert wurde.

Der zweite Test fand im Pool statt, da die Kamera mit einem wasserdichtem Gehäuse bis zu 30 Meter unter Wasser eingesetzt werden kann. Ob sie wirklich bis 30 Meter wasserfest ist, kann ich nicht sagen, aber bis etwa 3 Meter blieb alles trocken und die Bildqualität überraschte mich wieder positiv.

Der letzte Test wurde im Innenraum durchgeführt, um die Wi-Fi-Funktion zu testen. Mit der Wi-Fi kann man die Videos direkt auf dem Computer, Smartphone oder Tablet speichern. Die Verbindung klappte mit allen drei Medien problemlos. Dafür musste ich nur zuvor iCam auf dem Computer und  die iSmart-DV-App auf dem Smartphone und Tablet installieren.

Bei diesem Test ist mir aufgefallen, dass die Kamera doch zwei bis drei Sekunden braucht, bis sie betriebsbereit ist. Bei den Videotests zuvor fiel das nicht auf und die Kamera war auf Dauerbetrieb eingestellt. Für schnelle spontane Schnappschüsse kann das im Action-Umfeld eine Ewigkeit sein.

Unser Fazit

Die Kamera ist ein idealer Partner für den Urlaub oder sportliche Aktivitäten auf Hobbyniveau. Für Profis ist die Bildqualität bei Fotos etwas zu schwach, während die Videoaufnahmen bei guten Lichtverhältnissen erstaunlich gut waren.

Auch wird bei Semi-Profis die eine oder andere Extrafunktion, wie Bildstabilisator, Weißabgleich, mind. 170-Grad-Weitwinkel etc. fehlen. Für Einsteiger und Hobbyabenteurer ist die Maozua aber bestens geeignet und rund 55 Euro für Kamera und all das Zubehör sind auch bei Verlust noch zu verschmerzen.

Anderthalb Stunden Drehzeit bei mittlerer Qualität ist nicht lang und viele sportliche Aktivitäten dauern zwei Stunden oder mehr.

Wer daher längere Filme drehen möchte, sollte sich ein bis zwei weitere Akkus oder eine leistungsstarke Powerbank anschaffen.

 

Details & Merkmale

Auflösung 10 Megapixel
Sensor-Typ 8 Megapixel Sensor
Speichermedium Micro SD
Anschlüsse USB2.0 & Mini HDMI
unterstütztes Betriebssystem Windows XP / VistaorAbove / Win7 / Mac OS
Abmessungen 3,8 x 3,8 x 3,6 cm
Gewicht 74 g
Akkulaufzeit 60 Minuten Aufnahmezeit
Bildstabilisator
WLAN-Funktion
wasserdicht
Weißabgleich
Fernbedienungsoption
Besonderheit gute Bildqualität am tag und intuitive Bedienung
Vorteile
  • Sehr einfache Handhabung
  • HD-Videos und HD-Fotos möglich
  • 140-Grad-Weitwinkel-Fischaugen-Objektiv (fisheye)
  • Fotoserienaufnahme möglich
  • Gute Tonqualität
  • Umfangreiches Zubehör (Kompatibel mit GoPro)
Nachteile
  • Nur eine Panorama-Weitwinkel-Einstellung
  • Kein Mikrofoneingang
  • Schwacher Ton beim Einsatz im wasserdichtem Gehäuse
  • Schwächen bei zu viel und zu wenig Licht
  • Recht kurze Akkuleistung

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: MAOZUA HD Action Kamera 1080P

Zu MAOZUA HD Action Kamera 1080P ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos