Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Handhabung
Komfort
Verarbeitung
Akku austauschbar
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber

Beim Kauf von einem neuem Akkuschrauber, habe ich mich für ein Modell von Metabo entschieden. Es wurde hierbei das Modell Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber Wie man mit dem Akkuschrauber arbeitet und welche Leistung er erbringt, kann man hier in diesem Testbericht erfahren.

 

Kaufgründe beim Akkuschrauber

Als ich mich für den Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber entschieden habe, war klar das es sich hier um kein günstiges Modell handelt. Doch im Hinblick auf die Qualität bei der Verarbeitung und die umfangreiche Ausstattung die zum Akkuschrauber gehört, hat mich letztlich dazu bewogen. Wobei mich gerade Faktoren wie die sehr geringen Abmessungen und das Gewicht ebenfalls sehr überzeugt haben.

 

Daten zum Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber

Ein kleiner Schrauber ist der Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber. Der Motor beim Akkuschrauber ist mit zwei Gängen und sechs Drehmomentstufen ausgestattet. Die Leerlaufzahlen betragen im ersten Gang bis zu 350 Umdrehungen in der Minute und im zweiten Gang, bis zu 1300 Umdrehungen. Der Drehmoment kommt weich auf 14 Nm und hart bei maximal 28 Nm. Der Akkuschrauber ist mit einem Akku mit einer Leistung von 10.8 Volt und einer Kapazität von 1.5 Ah versehen. Beim Akku handelt es sich um einen Li-Ion Akku. Die Spannweite beim Bohrfutter kann zwischen 1 bis maximal 10 mm eingestellt werden.

Das Bohrspindelgewinde liegt bei 12.7 mm. Der Bohrdurchmesser beim Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber liegt beim Holz bei 22 mm und beim Stahl 10 mm. Der Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber kommt auf ein Gewicht von 898 Gramm und die Abmessungen von 38,8 x 31,8 x 12 cm. Er ist damit kompakt, was einige Vorteile bietet. Der Akkuschrauber ist farblich in einem dunklen Grünton und in einem Schwarzton gehalten.

 

Lieferumfang zum Akkuschrauber von Metabo

Der Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber wird zusammen mit zwei Akkus und einem Ladegerät geliefert. Weitere Zubehörteile zum Akkuschrauber ist ein Winkelschraubvorsatz sowie eine Bit-Box. Aufgrund von dieser Ausstattung, kann man mit dem Akkuschrauber sofort mit der Arbeit loslegen. Dies habe ich sehr positiv empfunden. Für den Transport und die Lagerung wird passend zum Akkuschrauber und zum Zubehör ein Koffer geliefert. Der Koffer ist aus Kunststoff hergestellt.

 

Bedienung vom Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber

Alle Einstellungen wie zum Beispiel die Einstellung der Drehmomentstufen lassen sich schnell einstellen. Dies gilt auch für das Schnellspannfutter. Dies erlaubt einen schnellen Wechsel von einem Bit oder einem Bohrer. Durch sein Gewicht, kann man mit dem Akkuschrauber in fast allen erdenklichen Positionen arbeiten. Durch das Zubehör wie dem Winkelschraubvorsatz, kommt man auch an schwierige Stellen gut dran. Der Akkuschrauber von Metabo ist mit einem kleinen LED-Licht oberhalb vom Schaltknopf ausgestattet. Mit diesem kann man die Arbeitsstelle ausleuchten wenn man etwas schraubt. Grundsätzlich ist das LED-Licht sehr hilfreich, nur die Anordnung ist nicht ganz glücklich. Hat man nämlich zu große Hände oder arbeitet man mit Handschuhen, kann man hierbei das LED-Licht verdecken. Durch seine zwei Akkus kann man mit dem Akkuschrauber gut arbeiten, die Ladezeit von einem Akku ist hierbei sehr übersichtlich.

Durch sein Verarbeitung aus Kunststoff, kann man den Akkuschrauber bei Bedarf auch einfach mit einem Tuch säubern. Durch die Oberfläche bleibt hier am Akkuschrauber nicht viel haften.

Unser Fazit

Unter anderem aus den Materialien Kunststoff, Gummi und Metall ist der Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber hergestellt. Der Akkuschrauber ist mit einem guten Motor ausgestattet, der über zwei Gänge verfügt. Zudem kann man beim Akkuschrauber von Metabo die Drehmomentstufen je nach Bedarf einstellen. Mittels einem Drehrad am Bohrkopf ist dieses ohne großen Aufwand möglich. Der Bohrkopf ist zudem mit einem Schnellspannfutter eingestellt und kann alle gängigen Bohrer und Bits aufnehmen. Durch sein Gewicht und die Größe kann man mit dem Metabo Akkuschrauber gut arbeiten, auch wenn man mal nicht viel Platz zur Verfügung hat.

So kommt dieser beim Gewicht lediglich auf 898 Gramm. Der Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber wird zusammen mit einer umfangreichen Ausstattung geliefert. Neben zwei Akkus gehört dazu auch ein Bit-Sortiment dazu. Durch den Koffer zum Akkuschrauber, fällt einem der Transport sehr leicht. Die Bedienung und Handhabung geht gut von der Hand. Dies ist auch dem Softgriff aus Gummi geschuldet. Funktionen wie ein LED-Licht beim Akkuschrauber sollten die Arbeit erleichtern. Leider ist dies auch ein Nachteil, wie ich beim Arbeiten mit dem Akkuschrauber feststellen durfte.

Trägt man nämlich zum Beispiel Handschuhe, wird dadurch das LED-Licht verdeckt. Bis auf diesen einen Nachteil, hat mich der Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber voll und ganz überzeugt. Dementsprechend gut fällt mein Testurteil zum Akkuschrauber aus. Den Kauf vom Akkuschrauber von Metabo bereue ich nicht.

 

Details & Merkmale

Akkuspannung 10,8 V
Akkukapazität 1,5 Ah
Akkutechnologie Li-Ion
Max. Leerlaufdrehzahl 1.300 U/min
Max. Drehmoment 28 Nm
Gewicht 0,9 kg
Getriebe 2-Gang
integrierte Arbeitsleuchte
Rechts-/Linkslauf
Schnellspann-Bohrfutter
Softgriff
Besonderheit Spindelstopp, Ultra-M-Technologie, Motorbremse
Vorteile
  • Verarbeitung vom Akkuschrauber
  • mit einem Schnellspannfutter
  • Handhabung vom Akkuschrauber
  • mit umfangreichem Zubehör
Nachteile
  • Plazierung vom LED-Licht

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber

Zu Metabo PowerMaxx 12 Akkuschrauber ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos