Nexos GM35940 Pavillon im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Verarbeitung
Strapazierfähigkeit
Montage
Optik
Experten Beraten
Unser Geheimtipp
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Nexos GM35940 Pavillon

Einen großen Pavillon haben wir für den Garten gesucht. Unsere Wahl ist auf den Nexos GM35940 Pavillon gefallen. Über die Kaufgründe zu diesem Pavillon findet man nachfolgend einen Erfahrungsbericht.

 

Kaufgründe für den Nexos GM35940 Pavillon

Möglichst groß sollte der neue Pavillon sein, damit man auch ausreichend Platz hat. Zudem waren beim Kauf von einem neuen Pavillon auch noch weitere Punkte sehr wichtig, so zum Beispiel die Belichtung, die Schwierigkeit beim Aufbau und auch die Durchgangshöhe.

Aufgrund dieser Faktoren, ist unsere Wahl auf den Nexos GM35940 Pavillon gefallen. Wobei bei diesem Modell auch die Verbindungen, die Ausstattung mit Seitenteilen und der Kaufpreis ansprechend war.

 

Technische Daten zum Nexos GM35940 Pavillon

Die Grundkonstruktion vom Nexos GM35940 Pavillon ist aus Stahlrohr hergestellt. Das Stahlrohr kommt auf eine Stärke von 38 x 0.9 mm. Die Stahlrohre bei der Grundkonstruktion sind damit sehr robust. Sie sind beschichtet und daher kann der Pavillon auch im Freien eingesetzt werden. Die Verbindung der Stahlrohre erfolgt über verschiedene Verbindungsteile, die aus Stahl gefertigt sind. Die Seitenteile und das Dach sind aus PE hergestellt. Die PE-Folie beim Pavillon ist hierbei unterschiedlich stark.

So beträgt die Stärke beim Dach rund 180 Gramm pro Quadratmeter und 160 Gramm pro Quadratmeter bei den Seitenteilen. Die PE-Folie ist in einem weißen Farbton gehalten. In die Seitenteile sind jeweils ein Fenster eingearbeitet. Insgesamt verfügt der Pavillon über sechs Fenster. Damit ist auch eine ausreichende Belichtung möglich. Im aufgebauten Zustand, kommt der Pavillon auf eine Durchgangshöhe von 2 m.

Die Abmessungen vom Pavillon betragen im aufgebauten Zustand 6 m in der Länge, 4 m bei der Breite und 3 m in der Höhe. Der Nexos GM35940 Pavillon kommt auf ein Gewicht von rund 49 kg. Im nicht aufgebauten Zustand kommt der Pavillon auf Abmessungen von 212 x 25 x 17 cm und 95 x 45 x 20 cm.

 

Handhabung vom Nexos GM35940 Pavillon

Die Handhabung vom Nexos GM35940 Pavillon fällt einem sehr leicht. Dies geht schon mit dem Aufbau vom Pavillon los. Durch die Verarbeitung der Stahlrohe und die Verbindungsteile, kann man den Pavillon ohne Werkzeug aufbauen.

Man muss nur die Verbindungsteile mit den jeweiligen Stahlrohren miteinander verbinden. Da die Stahlrohe untereinander zusammengesteckt werden können, fällt auch das Aufziehen der PE-Folie sehr leicht. Dies gilt nicht nur für das Dach, sondern auch für die Seitenteile. Die Befestigung erfolgt hierbei über Klettverschlüsse. Dies ist einfach, es gibt damit aber auch Probleme. Dazu aber im nächsten Abschnitt mehr.

Die Seitenwände und das Dach sind sehr robust und auch wasserdicht. Aufgrund der Materialeigenschaften vom Material beim Dach und den Seitenteilen, kann man den Pavillon auch gut reinigen. Gerade da der Pavillon in einem weißen Farbton gehalten ist, ist dies kein unwichtiger Faktor.

 

Mangel bei den Klettverschlüssen

Die Seiten- und das Dachteil beim Nexos GM35940 Pavillon werden mit Klettverschlüssen an der Grundkonstruktion befestigt. Leider hat sich jetzt nach mehreren Monaten in der Nutzung herausgestellt, die Klettverschlüssen haften nicht sehr stark.

Gerade bei Wind, lösen sich die Klettverschlüsse beim Pavillon. Zudem muss man hierbei auch aufpassen, dass die Klettverschlüsse nicht einreißen. Hier muss man je nach Witterung aufpassen, da sonst der Pavillon einen Schaden nimmt.

Unser Fazit

Sehr solide verarbeitet ist der Nexos GM35940 Pavillon. Der Pavillon ist aus PE-Folie und Stahlroher hergestellt. Das Stahlrohr ist entsprechend dick und ist mit Verbindungsteilen ausgestattet. Dadurch fällt auch später der Aufbau vom Pavillon sehr leicht. Zum Pavillon gehört nicht nur ein Dach aus PE-Folie, sondern auch Seitenteile. Die Seitenteile sind hierbei mit jeweils einem Fenster ausgestattet.

Dadurch und durch die Haltung vom Pavillon in einem weißen Farbton, ist die Belichtung sehr gut. Im aufgebauten Zustand hat man beim Pavillon eine Durchgangshöhe von 2 m. Insgesamt kommt der Pavillon auf eine Höhe von 3 m. Bei der Größe vom Pavillon kommt er auf 6 m bei der Länge, 4 m bei der Breite und 3 m bei der Höhe.

Dadurch hat man im Pavillon ausreichend Platz. Aufgrund der Materialeigenschaften beim Pavillon kann man diesen gut reinigen. Neben allen Vorteilen beim Pavillon, gibt es auch einen Mangel. So geben die Klettverschlüsse gerade bei Wind auch nach. Insgesamt sind wir aber mit dem Nexos GM35940 Pavillon sehr zufrieden und können diesen empfehlen.

Details & Merkmale

Gesamthöhe 300 cm
Gestellmaterial Stahl
Dachmaterial PE - Polyethylen
Nutzfläche 24 m²
Seitenteiltyp mit Seitenteilen
Anzahl der Seitenteile 8
Seitenwandmaterial PE - Polyethylen
Gewicht 49 kg
Abmessungen (LxB) 6 x 4 m
Dachform Zeltdach
mit Seitenteilen
höhenverstellbar
wasserdicht
wasserabweisend
Besonderheit Großes Festzelt mit Fenstern
Vorteile
  • gute Verarbeitung vom Pavillon
  • stabile Verbindung beim Pavillon
  • mit vielen Fenstern ausgestattet
  • einfacher Aufbau ist möglich
Nachteile
  • Klettverschlüsse sind nicht so stabil

Alle Angebote: Nexos GM35940 Pavillon

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nexos GM35940 Pavillon

Zu Nexos GM35940 Pavillon ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos