Nike SportBand Fitness Tracker im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Akkulaufleistung
Handhabung
Design
Zusatzfunktionen
Experten Beraten
Preis-Leistungs-Sieger
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Nike SportBand Fitness Tracker


Der Nike SportBand Fitness Tracker zählt zu den modernsten Trackern auf dem Markt. Dies gilt in erster Linie für sein äußerliches Design und seine Größe. In der Praxis ist er nicht viel größer als ein kleiner Armring und besitzt trotzdem Technik von denen andere Produkte noch sehr weit entfernt sind. Besonders vorteilhaft am Nike SportBand Fitness Tracker ist die extrem einfache Bedienung die es selbst Anfängern ermöglicht sich schnell in das Gerät hinein zu finden. Nach erfolgreicher Kalibrierung des Gerätes, was generell immer notwendig ist, kann es auch schon losgehen. Beeindruckend ist hier die Genauigkeit des Sensors.

Diese wird auch von vielen Kunden sehr gelobt und kann auch im Test voll und ganz überzeugen. Trotz des sehr niedrigen Preises steht der Nike SportBand Fitness Tracker anderen Geräten in nichts nach. Qualität und Verarbeitung sind außerordentlich gut und zeugen von einer langen Haltbarkeit des Gerätes.

Auch im Design kann der Tracker absolut überzeugen. Nicht nur das es ihn in den verschiedensten Varianten und Farben gibt, auch vom allgemeinen Design spricht der Tracker die breite Masse an. Optisch für Jung und Alt bestens geeignet.

Zu der Nutzung des Gerätes gibt es ebenfalls einige positive Punkte die angemerkt werden sollten. Zum einen ist natürlich wie bereits genannt die sehr einfache Bedienung bei der sportlichen Übung. Darüber hinaus ist es aber auch für den Laien sehr einfach seine Ergebnisse schnell und einfach auf den PC zu kopieren, um so eine bessere Übersicht über die erreichten Ziele zu erhalten. Hierzu wird der Nike SportBand Fitness Tracker einfach mittels USB Kabel an den PC angeschlossen. Die Daten werden nun Übertragen und können vom Nutzer abgerufen werden. Leichter und schneller geht es nun wirklich nicht. Das beeindruckt sogar kritische Menschen. Diese Bedienung ist sogar für Kinder geeignet. Das kann auf ganzer Linie überzeugen und ist ein weiterer Pluspunkt dieses Trackers.

Das Tragen des Trackers bei Sport sollte ebenfalls näher betrachtet werden. So ist es sehr häufig so, dass Tracker beim Sport schnell störend werden können. Einerseits wegen ihrer Größe andererseits auf Grund ihres Gewichtes. Die Größe beim Nike SportBand Fitness Tracker ist ehrlich betrachtet gar nicht erst der Rede wert. Wäre er noch kleiner könnte man ihn kaum noch bedienen. Doch auch das Gewicht ist sehr angenehm bei diesem Tracker. So wiegt der Nike SportBand Fitness Tracker gerade einmal rund 100 Gramm und ist damit um einiges leichter als viele Konkurrenzprodukte.

Hierbei sollte man speziell beachten, das beim Sport wirklich jedes Gramm am Arm zählt und schnell hinderlich werden kann.Daher sollte man genau darauf achten für welchen Tracker man sich entscheidet. Für Menschen die auf viel Technik und wenig Größe wert legen wird dieser Tracker wohl das richtige sein. Er ist kaum spürbar am Arm und bietet eine optimale Leistung. Auch das muss man hier ganz klar positiv hervorheben.

Zum allgemeinen Test dieses Gerätes ist zu sagen, das er im Langzeittest keinerlei Probleme aufwies. Technisch ist er absolut zuverlässig und sehr genau. Vergleichbar ist die Genauigkeit mit dem Tracker vom Iphone. Im Vergleich waren die Werte nahezu gleich, was die Genauigkeit des Gerätes nochmals bestätigt. Im Punkt der Stabilität und der Haltbarkeit konnte das Gerät ebenfalls überzeugen. Mängel oder schnelle Beschädigungen konnte hier nicht festgestellt werden. Im Gesamten betrachtet ist der Nike SportBand Fitness Tracker sehr robust und überaus zuverlässig. Für einen derartigen Preis ist das schon sehr erstaunlich was Nike hier zu bieten hat.

Wo es auch zum letzten Punkt kommt. Dem Preis- / Leistungsverhältnis. Auch hier kann der Nike SportBand Fitness Tracker voll und ganz überzeugen. Beeindruckend in seiner Bedienung und Technik, absolut zuverlässig in seiner Haltbarkeit, kann er in diesen Punkten absolut überzeugen. Der Preis liegt weit unter dem Durchschnitt woraus sich folgendes Ergebnis ergibt: Preis- / Leistungsverhältnis ausgezeichnet und mit Note 1 zu bewerten.

Unser Fazit


Abschließend ist zum Nike SportBand Fitness Tracker zu sagen das dieses Gerät wirklich für jedermann geeignet ist. Nicht zuletzt auf Grund seiner einfach und schnellen Bedienung. Zum Verständnis dieses Gerätes wird nicht einmal das Handbuch benötigt, auch wenn es, im Gegensatz zu vielen anderen Handbüchern, eine echte Hilfe darstellt. Dieser Tracker ist so kinderleicht zu bedienen das dies trotzdem nicht nötig ist. Aus preislicher Sicht betrachtet ist der Tracker überaus günstig und kann mit ruhigem Gewissen weiter empfohlen werden. Ein wirklich sehr sehr gutes Gerät. In der Gesamtnote, Qualität, Preis, technische Details und Bedienbarkeit schneidet er mit einem sehr gutem Ergebnis ab und kann auch hier mit der Note 1 voll und ganz überzeugen.

Details & Merkmale

max. Armbandlänge 230 mm
Armbandmaterial Thermoplastisches PU
Betriebssystem Kompatibilität Mac, Windows
Batterie-Typ Lithium-Ionen-Akku
Akkulaufzeit 3 Wochen
Gewicht Keine Angaben
Displaytyp Digital
Schlafaufzeichnung Ohne
wasserdicht
Kilometerzähler
Zähler Kalorienverbrauch
Schrittzähler
Herzfrequenzmesser
Schnittstellen
Besonderheit Zeigt Kennzahlen und Animationen an
Vorteile
  • Sehr hohe Akkudauer
  • Kompatibel mit Herzfrequenz-Messgerät
  • Nike+ Sensor in den Schuh einsetzen und der Sensor übernimmt die Aufzeichnung und überträgt Daten an das SportBand
Nachteile
  • LCD Display eher mittelmäßig

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nike SportBand Fitness Tracker

Zu Nike SportBand Fitness Tracker ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos