Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Funktionen
Verarbeitung
Bildqualität
Robustheit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon
andreas kirchner
Ich bin Andreas und der Gründer und Inhaber von Experten-Beraten.de sowie einer der Geschäftsführer von der Online-Marketing-Agentur Hanseranking in Hamburg.

Testbericht: Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera

Die Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera ist eine Kamera, die speziell für Einsteiger in die Fotografiewelt genau die Richtige ist.

Lieferumfang und Extras der Spiegelreflexkamera

Das Paket ist gefüllt mit der Kamera selbst und sämtlichen Zubehörteilen, für den normalen Gebrauch. Das bedeutet, jeder Verbraucher bekommt, den Gehäusedeckel, den Akku, die Software, das USB-Kabel und das Ladegerät. Außerdem befindet sich eine ausführliche Bedienungsanleitung im Paket.

Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera - Garantieleistung

Auftretende Fehler in der Technik, die nicht von Verschleißteilen verursacht werden, sind durch eine 24-monatige Garantiezeit abgedeckt. Auch entstandene Transportschäden werden damit abgegolten. Genauere Informationen bekommt der Verbraucher in der Anleitung.

Design der D5300 SLR Spiegelreflexkamera

Die neutrale schwarze Farbe unterstützt das zeitlose moderne Design. Das Material vom Gehäuse besteht aus Kunststoff, demzufolge ist die Kamera robust und widerstandsfähig. Dennoch ist Vorsicht geboten, weil die Kamera nicht Spritzwasser geschützt ist. Durch die Maße von 12,5 x 7,6 x 9,8 Zentimeter passt die Kamera in jede Tasche. Mit dem Gewicht von 481 Gramm fällt die Kamera ebenfalls nicht negativ auf. Das schenk und drehbare LCD-Display trägt dazu bei, dass der Verbraucher jedes Motiv vor die Linse bekommt. Die Größe vom Display beträgt 3,2 Zoll. Der integrierte Blitz und der Bildstabilisator sorgen dafür, dass selbst bewegliche Momente ein Kinderspiel sind.

Technische Ausstattung und Einsatzgebiete

Die Einsatzgebiete der Kamera sind breit gestreut. Das bedeutet, Bilder von einem Sonnenuntergang, Tierporträts, Nachtaufnahmen oder Bilder bei Dämmerung werden einzigartig. Das liegt daran, weil der optische Sensor mit 24,78 Megapixeln ausgerüstet ist. Außerdem verfügt die Kamera über einen elektronisch gesteuerten Schlitzverschluss und unterschiedlichen Fokussierungen. Des Weiteren kann die Lichtempfindlichkeit angepasst werden. Der Spielraum beträgt dabei 100 bis 12800 ISO. Selbstverständlich sind auch Videoaufnahmen möglich. Durch den kontinuierlichen Live-View-Autofokus gelingen stets gestochen scharfe Bilder.

Mögliches Zubehör für die Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera

Um noch mehr aus den Bildern herauszuholen, kann die Spiegelreflexkamera durch Zubehör erweitert werden.In diesem Falle kann es der Funkauslöser WR-R10 oder der GPS-Empfänger GP-1sein.

Unser Fazit

Durch die einfache Bedienbarkeit und die integrierte WiFi-Verbindung kann der Spiegelreflexkamera nur ein positives Fazit zugesprochen werden. Der fehlende Touchscreen fällt dabei gar nicht auf. Alles in allem ist das Preis-Leistungs-Verhältnis perfekt.

 
(8 Bewertungen. Durchschnitt: 5,0 von 5)

Details & Merkmale

Auflösung 24,2 Megapixel
Sensorformat APS-C
Sensor Typ CMOS
Bildprozessor EXPEED 4
Display Eigenschaften schwenkbarer Monitor
Displaytyp LCD
Displaygröße 3,2 Zoll
Objektivanschluss Nikon F
max. Bilder pro Sekunde 5
Suchertyp Prismensucher
Vergrößerung 0,82 -fach
unterstützte Speicherkarten SD, SDXC UHS-I, SDHC UHS-I
Anzahl Speicherkarten 1
Akku Laufzeit keine Angaben
Gewicht 480 g
Gehäusematerial Kunststoff
Fokussiergeschwindigkeit keine Angaben
Audioformate LPCM
WLAN Funktion
integrierter Blitz
HDMI Anschluss
Fokus Funktion
Gesichtserkennung
Motivprogramme
Bildbearbeitung
Selbstauslöser
Weißabgleichprogramm
Besonderheit mehrsprachiges Menü, Dioptrieneinstellung, Sensorreinigung, Active D-Lighting, Staubschutzfilter, Selbstauslöser
Vorteile
  • 24,1-Megapixel-Sensor im DX-Format
  • schwenk- und drehbarer Monitor
  • neun Kreativ-Effekte für besondere Videos und Fotos
  • Full-HD-Filmfunktion
  • mit integrierte Wi-Fi-Verbindung zum schnellen Teilen der gemachten Aufnahmen
Nachteile
  • kein HSS-Blitzen möglich
  • Kamerasystem oft zu langsam
Zuletzt aktualisiert am: 14.11.2018

Alle Angebote: Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera

Zu Nikon D5300 SLR Spiegelreflexkamera ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

 

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir verwenden Cookies, um Ihnen das beste Nutzererlebnis bieten zu können. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.
Weitere Informationen