Nikon KeyMission 360 Action Cam im Test

Das beliebteste Angebot

Das günstigste Angebot

DAS TESTERGEBNIS

Aufnahmequalität
Design
Bedienung
Robustheit
Experten Beraten
Gut
Produkt auf Amazon.DE anschauen!
zu Amazon

Testbericht: Nikon KeyMission 360 Action Cam

Die Nikon KeyMission 360 Action Cam im Hands-On Video

Ausstattung

Mit einem Gewicht von 198 Gramm ist die Nikon Keymission 360 ActionCam inklusive Akku und Speicherkarte besonders leicht. Diese Kamera ist mit einem schwarzen und kompakten Gehäuse ausgestattet. Es ist staubdicht, sehr widerstandsfähig und stoßfest bei einer maximalen Höhe von zwei Metern. Von null bis vier Grad Celsius unter Wasser sowie von Minus zehn bis Plus 40 Grad Celsius ist das Gehäuse temperaturbeständig. Wenn man bis zu 30 Meter tief taucht, ist es wasserdicht, und man benötigt kein weiteres Gehäuse. Somit hat man viele Möglichkeiten, Videos und Fotos unter Wasser und an Land aufzuzeichnen. Des Weiteren enthält diese Kamera einen Micro-USB-Anschluss, den man nur mit dem mitgelieferten USB-Kabel UC-21 benutzen kann. In dem Bereich der Schnittstellen ist ebenso ein Bluetooth Modul der Version 4.1, WiFi und ein HDMI-Anschluss zu finden.

 

Funktionen

Bei dieser Nikon Keymission 360 ist eine Stand-Movie-Funktion enthalten, mit der man atemberaubende 360 Grad Video aufnehmen kann. So ist es möglich, beispielsweise Zeitabläufe zu komprimieren. Durch den dynamischen Superzeitraffer-Clip, mit dem unterschiedliche Playback-Geschwindigkeiten ermöglicht werden, wirken diese noch spektakulärer. Weiterhin gibt es bei der Kamera die Schleifenaufnahme und eine Zeitraffer-Funktion.

 

Bildqualität und Video

Diese hochwertige Kamera enthält zwei Objektive, die gegenüber liegen und mit einem Bildwinkel von jeweils 180 Grad ausgestattet sind sowie einen eigenen Bildsensor beinhalten. Über die Objektive werden die einzelnen Bilder aufgezeichnet und dann zu 360 Grad Aufnahmen entsprechend zusammengefügt. Dies wird noch mit den zwei RGB-CMOS-Sensoren ergänzt. Den Bildstabilisator kann man auch noch auf Wunsch aktivieren, damit man Fotos und Videos ohne Verwacklungen aufnehmen kann. Aufgrund dieser Leistungseigenschaften ist es möglich, mit dieser Kamera in hochauflösender 4K-UHD-Bildqualität bewundernswerte 360 Grad Videos bei 24 Bildern je Sekunde mit 3.840 Mal 2.160 Bildpunkten aufzuzeichnen. Die Fotoaufnahmen sind ebenso in hoher Qualität möglich bei einer 23,9-Megapixel-Auflösung. Zudem sind sie detailgetreu und auf jeden Fall sehr scharf.

 

Bedienung

Bedient wird die Nikon Keymission 360 lediglich über diese App SnapBridge, weil sie die Verbindung zum Tablet und Smartphone möglich macht. Am Gehäuse dieses Geräts findet man die genannten Anschlüsse sowie einen Power-Knopf, der aufgrund der Positionierung gleich oben auf diesem Gehäuse einfach erreichbar ist. Die kostenfreie App funktioniert auf iOS- und Android-Geräten. Hierbei verbindet sich die App über Bluetooth mit der Kamera. Über diese App kann man viele Kameraeinstellungen vornehmen. Weiterhin ist es möglich, die automatisch angepassten Videos und Fotos auf Smart-Geräte zu übertragen. Selbst eine Fernauslösung und ein Video-Playback werden ermöglicht. In diesem Zusammenhang ist die Livestreaming-Funktion interessant, mit der man die aufgenommenen Videos live überträgt.

Diese müssen davor nicht abgespeichert sein. Um sphärische Aufnahmen zu machen, sollte man diese Kamera nur zu den Seiten, nach oben oder unten bewegen. Wenn man noch intensivere Filme aufnehmen möchte, sollte man zu dem beigefügten VR-Headset greifen. Auf Wunsch kann man die eigenen Videos ebenso auf dem Computer oder Laptop, auf dem 36 Grad-Videokanal der Firma Youtube und auf sozialen Netzwerken herunterladen.

 

Akkuleistung

Diese ActionCam wird mit einem Lithium-Ionen-Akku betrieben. Deren Kapazität reicht aus, damit man ungefähr 70 Minuten Filme und etwa 230 Fotos aufnehmen kann. Bei kompletter Entladung wird der Akku ca. drei Stunden geladen, wenn man den dazugehörigen Netzadapter benutzt.

 

Lieferumfang

Bei der KeyMission 360 ist zwei Mal ein Objektiv des Typs AA-14A verbaut. Zudem ist bei der Lieferung ein USB-Kabel des Typs UC-E21, eine Silikonummantelung, der Lithium-Ionen-Akku, eine gewölbte und eine flache Sockelbefestigung sowie ein Adaptersockel dabei. Ein Netzadapter, mit dem man den Akku laden kann, gibt es lediglich in den Ländern, in denen er gebraucht wird. Als Käufer dieser Kamera hat man noch die Möglichkeit, extra Zubehör zu erwerben, sofern man es benötigt. Hierzu gehören beispielsweise Surfbrettbefestigungen, Gurthalterungen für die entsprechend belüfteten Helme, Saugnapf-, Handgriff-, Handgelenks- und Handstabshalterungen, die die Verwendung der Kamera in vielen Bereichen erweitern.

Unser Fazit

Bei der Nikon Keymission 360 ActionCam handelt es sich um eine einzigartige Panorama-Kamera. Hier hat man eine echte Actioncam, die ebenso ohne zusätzliches Gehäuse wasserdicht und widerstandsfähig ist. Somit hat man die Möglichkeit, Situationen als entsprechendes 360-Grad-VR-Panorama einzufangen. Zudem kann der Nutzer den Luxus genießen, dass die Videos und Fotos schon auf der Speicherkarte fast fertig sind, damit sie veröffentlicht beziehungsweise archiviert werden können.

Aufgrund dessen, dass man mit dieser Kamera hochauflösende 4K-Filme aufnehmen kann und sie über ein widerstandsfähiges Gehäuse verfügt, ist der Kaufpreis auf jeden Fall in Ordnung. Positiv zu bewerten sind ebenso die innovativen Steuerungsmöglichkeiten. Über die kostenfreie App SnapBridge kann man sämtliche erforderlichen Kamera-Einstellungen vornehmen. Dieses Gerät ist kinderleicht zu bedienen. Somit ist diese Keymission 360 ActionCam von Nikon der ideale Begleiter im Außenbereich.

 

Details & Merkmale

Auflösung 23,9 Megapixel
Sensor-Typ CMOS
Videoaufnahme 4K, Full HD, HD ready
Objektivtyp Ultraweitwinkel
Brennweite 1,6 mm
max. Sichtwinkel 360 °
Speichermedium Speicherkarte
Anschlüsse USB, HDMI
interne Kamerafunktionen Selbstauslöser
Abmessungen 60,6 x 65,7 x 61,1 mm
Gewicht 198 g
Displaytyp ohne
Akkulaufzeit 1,25 h
Bildstabilisator
WLAN-Funktion
wasserdicht
Weißabgleich
Fernbedienungsoption
Besonderheit Mit Dual-Linse und Selbstauslöser
Vorteile
  • diese Kamera ist wasserdicht und widerstandsfähig
  • sie ist einfach zu bedienen
  • sie verfügt über eine hohe Auflösung (30 Megapixel bei Foto- und 4K bei Videoaufnahmen)
Nachteile
  • mit dieser Kamera ist kein Horizontausgleich möglich
  • im Übergangsbereich dieser zusammengefügten Bilder ist eine gewisse Qualitätseinschränkung sichtbar
  • Videos können nicht unmittelbar auf YouTube hochgeladen werden

Alle Angebote: Nikon KeyMission 360 Action Cam

Preisentwicklung

die letzten 30 Tage die letzten 3 Monate Preisalarm für dieses Produkt einrichten

Fragen zu: Nikon KeyMission 360 Action Cam

Zu Nikon KeyMission 360 Action Cam ist noch keine Fragen vorhanden.
Frage zu diesem Produkt

Ähnliche Produkte im Test

Top aktuell: Unsere Angebote des Tages

Wir nutzen Google Produkte die Cookies setzen, mit der Nutzung der Seite stimmen Sie zu. mehr Infos